Donnerstag 24.02.11 20.00 Uhr

Lesen

Veranstaltungsreihe: Ortheils Monologe
Lesung, Bilder, Film
In der zweiten Folge der neuen Veranstaltungsreihe "Ortheils Monologe" widmet sich der Schriftsteller Hanns-Josef Ortheil dem Thema »Lesen«. Dabei geht es um die ganze Palette der Spielarten des Lesens, also um meditatives, ekstatisches, abschweifendes oder wildes Lesen, aber auch um die Szenarien verborgener oder unbeobachteter Leseräume und all die geheimen inneren Prozesse, die Lese-Stoffe in solchen Räumen auslösen können. Daneben verfolgt Ortheil die ausgeklügelten Lesetechniken großer Leser wie Friedrich Nietzsche oder Roland Barthes und durchleuchtet das menschliche Gehirn im Blick auf jene Regionen, die sich um das Lesen kümmern. Zum Schluss aber wird noch danach gefragt, wie und wodurch das Lesen fruchtbar und produktiv werden kann und worin eine spezifische Kreativität des Lesens, wie Ortheil selbst sie etwa in seinem Buch Lesehunger vorgeführt hat, eigentlich besteht. Überdies wird vorab der neue »Ortheils Monologe«-Kurzfilm Lesen vorgeführt, dessen Schauplatz die Stuttgarter Stadtbücherei im Wilhelmspalais ist. Ab 1. März ist der Film dann auch auf www.literaturhaus-stuttgart.de zu sehen.
Bild: Lesen - Hanns-Josef OrtheilBild: Lesen - Hanns-Josef OrtheilBild: Lesen - Hanns-Josef OrtheilBild: Lesen - Hanns-Josef Ortheil
© Lukas Stark
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Freitag
13.12.19
19.30 Uhr
Misstrauensvotum. Vielleicht ein Heimatabend
Petra Piuk, Ulrike Wörner
Dienstag
17.12.19
19.30 Uhr
Mein Alphabet
Ilma Rakusa
Mittwoch
18.12.19
19.30 Uhr
Als die Natur noch sprach
Sandra Richter, Karl-Heinz Göttert, Denis Scheck
Mittwoch
08.01.20
17.00 Uhr
Italo Svevo im Literatur Schaufenster
Mittwoch
15.01.20
19.30 Uhr
Komm aus dem Staunen nicht heraus
Brigitte Fassbaender
Freitag
17.01.20
19.30 Uhr
Besuche am Abgrund - Reportagen über das Extreme
Alexandra Rojkov, Tilman Rau
Montag
20.01.20
19.30 Uhr
Flugblätter und Fake News - Über Einblattdrucke aus der Frühzeit des Buchdrucks
Saskia Limbach
Dienstag
21.01.20
19.30 Uhr
Homing – auf der Suche nach Zuhause | descoperind acasă
Ema Staicut, Lavinia Braniște, Andrea Wolfer, Andreas Fröhlich, Gabriel Amza, Philipp Meuser, Enver Hirsch, Jan Anderson, Julia Lauter, Juha Hansen
Mittwoch
22.01.20
19.30 Uhr
Gäule der Erinnerung
Michael Krüger, Matthias Bormuth
Dienstag
28.01.20
19.30 Uhr
Der von den Löwen träumte
Hanns-Josef Ortheil
Mittwoch
29.01.20
19.30 Uhr
Schutzzone
Nora Bossong
Donnerstag
30.01.20
19.30 Uhr
Umkämpfte Zone: Mein Bruder, der Osten und der Hass
Ines Geipel
Freitag
31.01.20
19.30 Uhr
Schecks Kanon
Julika Griem, Denis Scheck
Montag
03.02.20
11.00 Uhr
Reiselyrik
Nico Bleutge, Christian Schärf
Montag
10.02.20
11.00 Uhr
Der goldne Topf
Rainer Moritz, Iris Wolff
Donnerstag
20.02.20
11.00 Uhr
Der Richter und sein Henker und No und ich
Ulrike Draesner, John von Düffel