Dienstag 15.02.11 20.00 Uhr

Die sieben Schwaben

Lesung
Was ist die Funktion von Dialekt in der Literatur? Was treibt einen Autor, sein Gedicht, sein Theaterstück in Mundart abzufassen? Und liest man einen solchen Text anders als einen hochsprachlichen? Lesen ihn andere Leser? Ist das Literatur für einfache Gemüter oder vielmehr für geschmäcklerische Kenner? Über diese und ähnliche Fragen sprechen Volker Klotz, emeritierter Professor für Literaturwissenschaft an der Universität Stuttgart, und Helmuth Mojem, im Deutschen Literaturarchiv Marbach zuständig für die älteren schwäbischen Dichternachlässe. Anlass des Abends ist die neue von Helmuth Mojem herausgegebene Anthologie "Die sieben Schwaben. Schwäbische Dialektliteratur des 19. Jahrhunderts". Aus ihr lesen Uwe Zellmer und Bernhard Hurm vom Theater Lindenhof in Melchingen ausgewählte Passagen. Schwäbische Dialektliteratur – auf diesem Gebiet kennt man Thaddäus Troll oder Sebastian Blau, vielleicht auch noch Sebastian Sailers "Schwäbische Schöpfung". Daneben und davor sind mit Johannes Nefflen, Moritz Rapp, Christian Dreizler oder Friedrich Theodor Vischer, allesamt aus Stuttgart oder der näheren Umgebung, eine ganze Reihe interessanter und vergnüglicher Autoren zu entdecken.
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Dienstag
23.10.18
19.30 Uhr
Das Birnenfeld / Die Katze und der General
Nana Ekvtimishvili, Nino Haratischwili
Mittwoch
24.10.18
19.30 Uhr
Falsches Rot
Frank Witzel, Ulf Stolterfoht, Dieter M. Gräf
Freitag
26.10.18
19.30 Uhr
Die vergessene Mitte der Welt: Eine Einladung
Stephan Wackwitz, Manfred Heinfeldner, Russudan Meipariani
Dienstag
30.10.18
19.00 Uhr
Schreibzirkel Junger Autor*Innen
Montag
05.11.18
19.00 Uhr
„Der Steppenwolf“ von Hermann Hesse
Dienstag
06.11.18
19.30 Uhr
Die Wurzeln des Lebens
Richard Powers
Mittwoch
07.11.18
19.00 Uhr
Der Steppenwolf - JES Stuttgart
Mittwoch
07.11.18
19.30 Uhr
Die Live Butterfly Show
Jan Wagner
Donnerstag
08.11.18
17.00 Uhr
Die vergessene Revolution der Lyrik: Vier Außenseiter
Ulrich Keicher
Montag
12.11.18
19.30 Uhr
Lügnerin
Aylet Gundar-Goshen
Dienstag
13.11.18
19.30 Uhr
Geisterbahn
Ursula Krechel
Donnerstag
15.11.18
19.30 Uhr
Christa Wolf: Kassandra
Ulrike Draesner, John von Düffel
Sonntag
18.11.18
19.30 Uhr
Spätdienst
Martin Walser
Dienstag
20.11.18
19.30 Uhr
Süßer Ernst
A.L. Kennedy
Mittwoch
21.11.18
19.00 Uhr
Auf der Suche nach einer Kultur des Friedens.
Jean-Luc Nancy, Winfried Kretschmann
Donnerstag
22.11.18
20.00 Uhr
Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen – Philipp Weiss
Philipp Weiss
Montag
26.11.18
19.30 Uhr
Hochdeutschland
Alexander Schimmelbusch
Freitag
30.11.18
20.00 Uhr
Städtebau und regionale Entwicklung aus ökonomischer Perspektive
Michael Pflüger
Montag
03.12.18
19.00 Uhr
„Nicht nur zur Weihnachtszeit“ von Heinrich Böll
Mittwoch
12.12.18
20.00 Uhr
AMOK PerVers – Martin Piekar
Martin Piekar
Mittwoch
19.12.18
20.00 Uhr
Schlittschuhlaufen - Eiswelt Stuttgart