Donnerstag 23.09.04 20.00 Uhr

Stiftung Humanismus. Ja wirklich? Ja natürlich! Wortgeschichtliche Aha-Erlebnisse

Moderation: Günter Reinhart
Klar, was einen Diskuswerfer mit einem DJ verbindet; aber was hat ein Skandal mit einer Mausefalle, eine Wirtschaftssparte mit dem alten Sparta, ein Kanzler mit einem "Cancelled", ein ratzekahler Rechtsradikaler mit sich selbst und einem Radieschen zu schaffen? Die Landesstiftung Humanismus heute feiert am 24. September im Neuen Schloss ihr 25-Jahr-Jubiläum. Der Vorabend im Literaturhaus hat heiteren Charakter: Klaus Bartels, dessen amüsante Wortgeschichten seit 1982 in der Stuttgarter Zeitung erscheinen (jüngste Sammelbände: Wie die Murmeltiere murmeln lernten, 2001; Trüffelschweine im Kartoffelacker, 2003), verfolgt die abenteuerlichen Wege der Wörter, ihre Bedeutungssprünge und Beziehungskisten, aus der Welt der Antike in die geläufige Alltagssprache von heute. Waiblinger Gymnasiasten bieten selbstvertonte Lieder aus den Carmina Burana dar; Günter Reinhart, Ministerialrat im Ministerium für Kultus, Jugend und Sport, moderiert den Abend an, zwischen und ab und rückt die fröhliche Wissenschaft der "Lateiner" und "Griechen" ins rechte Licht.

In Kooperation mit der Landesstiftung Humanismus heute.
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Donnerstag
21.11.19
19.30 Uhr
Trio NorgeO: Klang & Poesie, nordöstlich
Russudan Meipariani, Aashild Vertus, Andreas Ulvo
Freitag
22.11.19
19.30 Uhr
Auf dem Seil
Terézia Mora
Mittwoch
27.11.19
20.00 Uhr
Der Araber von morgen
Riad Sattouf
Donnerstag
28.11.19
19.30 Uhr
Irmgard Keun: »Das kunstseidene Mädchen«
Ulrike Draesner, John von Düffel
Freitag
29.11.19
19.30 Uhr
Das Gedicht jenseits der künstlerischen Komfortzone
José F. A. Oliver, Lütfiye Güzel
Samstag
30.11.19
20.00 Uhr
Ja heißt ja und …
Carolin Emcke
Sonntag
01.12.19
17.00 Uhr
Mädchenleben
Martin Walser
Montag
02.12.19
19.00 Uhr
Als der Kaiser ein Gott war von Julie Otsuka
Donnerstag
05.12.19
19.30 Uhr
Als der Kaiser ein Gott war
Julie Otsuka
Freitag
06.12.19
19.30 Uhr
Madonnas letzter Traum
Doğan Akhanlı
Freitag
06.12.19
20.00 Uhr
Georg Dengler - Vom Roman zum Film
Wolfgang Schorlau, Oliver Vogel
Samstag
07.12.19
19.30 Uhr
Morgen ist da
Navid Kermani
Montag
09.12.19
19.00 Uhr
Friedrich Hölderlin: Komm! Ins Offene, Freund!
Rüdiger Safranski
Montag
09.12.19
20.30 Uhr
Friedrich Hölderlin. Dichter sein. Unbedingt!
Freitag
13.12.19
19.30 Uhr
Misstrauensvotum. Vielleicht ein Heimatabend
Petra Piuk, Ulrike Wörner
Dienstag
17.12.19
19.30 Uhr
Mein Alphabet
Ilma Rakusa
Mittwoch
18.12.19
19.30 Uhr
Als die Natur noch sprach
Sandra Richter, Karl-Heinz Göttert, Denis Scheck
Donnerstag
30.01.20
19.30 Uhr
Umkämpfte Zone: Mein Bruder, der Osten und der Hass
Ines Geipel