Montag 25.06.01 20.00 Uhr

Großstadt Seoul – koreanische Literatur heute

Lesung und Gespräch
Moderation und Übersetzung: Heyong Chong
Kwang-Kyu Kim, einer der größten Lyriker Koreas, liest aus seiner Gedichtsammlung "Die Tiefe der Muschel" (Pendragon Verlag). „Die Gedichte Kim Kwang-Kyus sind Ausdruck seiner humanen und demokratischen Haltung. Sie sind einfach, klar verständlich. Aber doch von einem irrisierenden poetischen Reiz.“ (Der Tagesspiegel).
Die Brieferzählung "Mein purpurnes Sofa" (2000) der jungen Autorin Kyong-Nan Jo, in Korea innerhalb eines Jahres in sieben Auflagen erschienen, offenbart das von Arbeitslosigkeit, gescheiterter Liebe und Entfremdung geprägte Leben einer allein in Seoul lebenden Frau.
Won-Il Kim präsentiert seinen Roman "Das Haus am tiefen Hof", der im Blick eines zwölfjährigen Jungen das von Hunger und Angst geprägte Flüchtlingsleben von fünf Familien nach dem Koreakrieg nachzeichnet.

In Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei,
Mit freundlicher Unterstützung der Korea-Stiftung
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Mittwoch
19.12.18
20.00 Uhr
Schlittschuhlaufen - Eiswelt Stuttgart
Mittwoch
19.12.18
20.00 Uhr
Kammer Lesung
Clemens Setz
Donnerstag
20.12.18
19.30 Uhr
Dämmer und Aufruhr
Bodo Kirchhoff
Montag
07.01.19
19.00 Uhr
Über "Verzeichnis einiger Verluste" von Judith Schalansky
Montag
14.01.19
19.30 Uhr
Falsches Rot
Dieter M. Gräf, Martin Schulz
Dienstag
15.01.19
19.30 Uhr
Afrotopia
Felwine Sarr
Mittwoch
16.01.19
19.30 Uhr
„Das Innere wird durch die äußeren Umstände nicht berührt" - Hanne Trautwein und Hermann Lenz. Der Briefwechsel 1937-1946
Iris Wolff, Rainer Moritz
Freitag
18.01.19
19.30 Uhr
Zweimal die ganze Welt umrundet - Reisende Frauen vom 4. bis ins 20. Jahrhundert
Inge Utzt
Montag
21.01.19
19.30 Uhr
Gottfried Benn: „ Kleine Aster – Gedichte und Prosa“
Ulrike Draesner, John von Düffel
Dienstag
22.01.19
19.30 Uhr
Verzeichnis einiger Verluste
Judith Schalansky
Mittwoch
23.01.19
19.30 Uhr
Die Röte des Rot von Technicolor - Über die Ikonographie des Terrors
Frank Witzel, Gerhard Poppenberg
Donnerstag
24.01.19
19.30 Uhr
Tier werden
Teresa Präauer
Freitag
25.01.19
19.00 Uhr
Doors of Perception – Ekstase in der Literatur & Literatur als Ekstase
Navid Kermani, Carl Hegemann, Manfred Heinfeldner, Robert Stadlober, Kat Kaufmann, Albert Ostermaier, Luke Wilkins
Montag
28.01.19
19.00 Uhr
Schreibzirkel junger Autor*innen
Montag
28.01.19
19.30 Uhr
Nachtleuchten
María Cecilia Barbetta
Donnerstag
31.01.19
19.30 Uhr
Bildakte
Horst Bredekamp
Montag
18.03.19
20.00 Uhr
Amerika
Kafka Band