Mittwoch 13.02.02 20.00 Uhr

Plattform

Lesung und Gespräch, In französischer Sprache, mit deutscher Übersetzung
Um die verlorene Liebesfähigkeit des Westens kreist Plattform, Houellebecqs dritter Roman nach Ausweitung der Kampfzone und Elementarteilchen. Plateforme war die Sensation des Buchherbstes in Frankreich und ist nun im Dumont-Verlag auf deutsch erschienen. „Mehr als jedes andere Volk kennen die Deutschen Kummer und Schande, sie verspüren das Bedürfnis nach zartem Fleisch, nach einer sanften unendlich erfrischenden Haut. Mehr als jedes andere Volk kennen sie den Wunsch nach ihrer eigenen Auslöschung.“

In Zusammenarbeit mit dem Institut Français de Stuttgart
Eintritt: 8 € / 6 €
Bild: Plattform - Michel HouellebecqBild: Plattform - Michel HouellebecqBild: Plattform - Michel HouellebecqBild: Plattform - Michel HouellebecqBild: Plattform - Michel HouellebecqBild: Plattform - Michel HouellebecqBild: Plattform - Michel Houellebecq
© Heiner Wittmann