Donnerstag 28.11.02 20.00 Uhr

Schrift

Veranstaltungsreihe: Medialität
Vortrag und Gespräch
Moderation: Stephan Porombka
Friedrich A. Kittler ist seit 1993 Professor für Ästhetik und Geschichte der Medien an der Humboldt-Universität zu Berlin. Medientheoretische Forschungen verfolgt er zudem als Mitglied des Hermann von Helmholtz Zentrums für Kulturtechnik sowie in der Forschergruppe Bild – Schrift – Zahl. Seine literaturwissenschaftlichen Studien (etwa zu Goethe, Keller, Hebbel, C. F. Meyer) wie auch seine Ansätze zu einer Theorie und Geschichte der Medien (z. B. Aufschreibsysteme 1800/1900, Grammophon, Film, Typewriter, Arsenale der Seele) setzen sich mit den verschiedensten kulturwissenschaftlichen Methoden wie Diskursanalyse und Psychoanalyse auseinander (s. Urszenen, Austreibung des Geistes aus den Geisteswissenschaften und Eine Kulturgeschichte der Kulturwissenschaft).
Die Vortragsreihe mit Friedrich A. Kittler setzt sich im Dezember und Januar fort: 10. 12. Bild – Ton, 28. 1. Zahl.

In Zusammenarbeit mit der Breuninger Stiftung und dem Internationalen Zentrum für Kultur- und Technikforschung der Universität Stuttgart
Eintritt frei
Bild: Schrift - Friedrich KittlerBild: Schrift - Friedrich KittlerBild: Schrift - Friedrich KittlerBild: Schrift - Friedrich Kittler
© Heiner Wittmann
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Samstag
21.09.19
14.00 Uhr
Führung durch die Staatstheater Stuttgart
Montag
23.09.19
19.30 Uhr
Ein Hummerleben
Erik Fosnes Hansen
Mittwoch
25.09.19
19.30 Uhr
Im Heimweh ist ein blauer Saal
Herta Müller
Donnerstag
26.09.19
19.30 Uhr
Intime Briefe x 2
Walter Sittler, Hegel Quartett
Freitag
27.09.19
19.30 Uhr
Revanche
Claire Beyer
Montag
30.09.19
19.00 Uhr
Schreibtreff Junger Autor*innen
Dienstag
01.10.19
17.00 Uhr
Literatur Schaufenster für Brigitte Kronauer und Peter Hamm
Ulrich Keicher
Mittwoch
02.10.19
19.30 Uhr
Gebrauchsanweisung fürs Scheitern
Heinrich Steinfest
Montag
07.10.19
19.00 Uhr
Über »Die Islandglocke« von Halldór Laxness
Montag
07.10.19
19.30 Uhr
Die geheime Mission des Kardinals
Rafik Schami
Donnerstag
10.10.19
19.00 Uhr
Literatur im Turm - Über den Dingen
Donnerstag
10.10.19
19.30 Uhr
Aus der Dunkelheit strahlendes Licht
Petina Gappah
Dienstag
15.10.19
19.30 Uhr
Die Jakobsbücher
Olga Tokarczuk
Mittwoch
16.10.19
19.30 Uhr
Max, Mischa und die Tet-Offensive
John Harstad
Freitag
18.10.19
18.00 Uhr
Scheize – Liebe – Sehnsucht: Ragnar Kjartansson
Dienstag
22.10.19
19.30 Uhr
Gegen Morgen
Deniz Utlu
Mittwoch
23.10.19
18.30 Uhr
Masters of Virtual Worlds
Benjamin Rudolph, Christoph Rasulis
Donnerstag
24.10.19
19.30 Uhr
Der von den Löwen träumte & Wie ich Klavier spielen lernte
Hanns-Josef Ortheil
26.10.19
bis
06.11.19
Membrane in Ouaga / Burkinafaso
Sonntag
27.10.19
20.00 Uhr
Kintsugi
Miku Sophie Kühmel
Mittwoch
30.10.19
19.30 Uhr
Miroloi
Karen Köhler
Samstag
16.11.19
20.00 Uhr
hell/dunkel
Julia Rothenburg