Donnerstag 12.10.00 20.00 Uhr

Literatur und Reise

Lesung und Gespräch
Moderation: Hannes Hintermeier
"Hamilton-Paterson hat den Funken, jenen dichterischen Blick, der für den Leser das Beschriebene wie von alleine leuchten läßt" mare- Die Zeitschrift der Meere

James Hamilton-Paterson, Literat, Sachbuchautor und Journalist ist selber ein Reisender und Abenteurer. 1941 in England geboren, verließ er nach dem Literaturstudium in Oxford sein Heimatland und begab sich auf Reisen. Er arbeitete als Sprachlehrer in Libyen, berichtete als Journalist aus Vietnam, Indochina und Lateinamerika. Seit etwa zwanzig Jahren lebt er als freier Schriftsteller in der Toskana und auf den Philippinen. Das Thema Reisen beschäftigt ihn nicht nur in seinen journalistischen Arbeiten, sondern stellt auch einen roten Faden durch sein literarisches Werk dar.

Seine besondere Leidenschaft gilt dem Wasser, das sieben Zehntel der Erdoberfläche bedeckt. Die meisten seiner Bücher sind daher dem Meer gewidmet. "Biographie der Meere" nennt die Kritik seine "Seestücke", ein zwischen Sachbuch und Belletristik changierender Essayband. In "Wasserspiele" erzählt Hamilton-Paterson von seinen Erfahrungen auf einer unbewohnten, winzigen und felsigen Insel in den Philippinen, die schließlich von der Tourismusindustrie entdeckt wird. "Drei Meilen tief" ist ein spannender Bericht von einer Expedition, die nach zwei gesunkenen U-Booten aus dem Zweiten Weltkrieg sucht. Beide haben Gold an Boot.

Auch sein gerade veröffentlichter Roman "Der Traum des Gerontius" beschreibt eine Reise: der britische Komponist Sir Edward Elgar, in einer Schaffens- uns Seinskrise, unternimmt eine Kreuzfahrt nach Brasilien, um unter anderem das berühmte Opernhaus in Manaus zu besichtigen.

"Hamilton-Paterson ist bis in die Fingerspitzen ein Künstler."
New York Times Book Review

Eine Gemeinschaftsveranstaltung des Literaturhausvereins Stuttgart, der Stadtbücherei Stuttgart und des Verlags Klett-Cotta.
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Freitag
06.09.19
18.00 Uhr
Treppauf – Treppab
Christina Schmid, Sabine Fessler
Freitag
06.09.19
19.00 Uhr
Stuttgarter Lyriknacht 2019
Thilo Krause, Kathrin Schmidt, Christine Langer, Maren Kames
Montag
09.09.19
19.00 Uhr
Über "Das Phantom der Oper" von Gaston Leroux
Montag
09.09.19
19.30 Uhr
Dort dort
Tommy Orange
Dienstag
10.09.19
19.30 Uhr
Und das hast du dir alles ausgedacht?! Collagen & Kollaborationen
Lydia Daher
Montag
16.09.19
19.30 Uhr
Theodor Storm: "Der Schimmelreiter“
Ulrike Draesner, John von Düffel
Dienstag
17.09.19
19.30 Uhr
Unter der Drachenwand – Eine Liebesgeschichte
Arno Geiger, Jan Snela
Mittwoch
18.09.19
19.30 Uhr
Wie später ihre Kinder
Nicolas Mathieu
Donnerstag
19.09.19
19.30 Uhr
Bergeners
Tomas Espedal
Samstag
21.09.19
14.00 Uhr
Führung durch die Staatstheater Stuttgart
Montag
23.09.19
19.30 Uhr
Ein Hummerleben
Erik Fosnes Hansen
Mittwoch
25.09.19
19.30 Uhr
Im Heimweh ist ein blauer Saal
Herta Müller
Donnerstag
26.09.19
19.30 Uhr
Intime Briefe x 2
Walter Sittler, Hegel Quartett
Freitag
27.09.19
19.30 Uhr
Revanche
Claire Beyer
Montag
30.09.19
19.00 Uhr
Schreibtreff Junger Autor*innen
Dienstag
01.10.19
17.00 Uhr
Literatur Schaufenster für Brigitte Kronauer und Peter Hamm
Ulrich Keicher
Mittwoch
02.10.19
19.30 Uhr
Gebrauchsanweisung fürs Scheitern
Heinrich Steinfest
Montag
07.10.19
19.00 Uhr
Über »Die Islandglocke« von Halldór Laxness
Montag
07.10.19
19.30 Uhr
Die geheime Mission des Kardinals
Rafik Schami
Donnerstag
10.10.19
19.00 Uhr
Literatur im Turm - Über den Dingen
Donnerstag
10.10.19
19.30 Uhr
Aus der Dunkelheit strahlendes Licht
Petina Gappah
Dienstag
15.10.19
19.30 Uhr
Die Jakobsbücher
Olga Tokarczuk
Mittwoch
16.10.19
19.30 Uhr
Max, Mischa und die Tet-Offensive
John Harstad
Freitag
18.10.19
18.00 Uhr
Scheize – Liebe – Sehnsucht: Ragnar Kjartansson
Dienstag
22.10.19
19.30 Uhr
Gegen Morgen
Deniz Utlu
Mittwoch
23.10.19
18.30 Uhr
Masters of Virtual Worlds
Benjamin Rudolph, Christoph Rasulis
Donnerstag
24.10.19
19.30 Uhr
Der von den Löwen träumte & Wie ich Klavier spielen lernte
Hanns-Josef Ortheil
26.10.19
bis
06.11.19
Membrane in Ouaga / Burkinafaso
Sonntag
27.10.19
20.00 Uhr
Kintsugi
Miku Sophie Kühmel
Mittwoch
30.10.19
19.30 Uhr
Miroloi
Karen Köhler
Samstag
16.11.19
20.00 Uhr
hell/dunkel
Julia Rothenburg