Donnerstag 23.01.03 19.00 Uhr

Aus der Welt gefallen?

Veranstaltungsreihe: Bildung
Gespräch
Gesprächspartner: Reinhard Kahl
Das Göttinger Tandem aus pädagogischer Praxis und Hirnforschung ist den Irritationen über die "neuen Kinder" auf der Spur. "Immer häufiger" sagt der Lehrer und Buchautor Karl Gebauer, "haben wir Kinder, die völlig dicht machen". Lehrer haben den Eindruck, als würden sie in einer Fremdsprache mit den Schülern reden. Sie verharren in desinteressierter Freundlichkeit. Der Hirnforscher Gerald Hüther untersucht, was es mit den Ausfällen in der Wahrnehmung auf sich hat. Mit den üblichen Begriffen wie Konzentrationsmangel, Lernbehinderung sind sie nicht zu fassen. Auch die latente Gewaltbereitschaft und ein zuweilen rücksichtsloser Egoismus sind in ihrer Art und Häufigkeit nicht mehr das gleiche, das schon immer von Lehrern und Erziehern an Kindern und Jugendlichen beobachtet und gegeißelt wurde. Lassen die Erwachsenen mehr und mehr ihre Kinder aus der Welt fallen?

In Zusammenarbeit mit der Breuninger Stiftung
Eintritt: € 6,-/4,50
Bild: Aus der Welt gefallen? - Karl GebauerBild: Aus der Welt gefallen? - Karl GebauerBild: Aus der Welt gefallen? - Karl GebauerBild: Aus der Welt gefallen? - Karl GebauerBild: Aus der Welt gefallen? - Karl GebauerBild: Aus der Welt gefallen? - Karl GebauerBild: Aus der Welt gefallen? - Karl GebauerBild: Aus der Welt gefallen? - Karl GebauerBild: Aus der Welt gefallen? - Karl GebauerBild: Aus der Welt gefallen? - Karl Gebauer
© Heiner Wittmann
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Mittwoch
20.11.19
19.30 Uhr
Der Tunnel
Abraham B. Jehoshua
Donnerstag
21.11.19
19.30 Uhr
Trio NorgeO: Klang & Poesie, nordöstlich
Russudan Meipariani, Aashild Vertus, Andreas Ulvo
Freitag
22.11.19
19.30 Uhr
Auf dem Seil
Terézia Mora
Mittwoch
27.11.19
20.00 Uhr
Der Araber von morgen
Riad Sattouf
Donnerstag
28.11.19
19.30 Uhr
Irmgard Keun: »Das kunstseidene Mädchen«
Ulrike Draesner, John von Düffel
Freitag
29.11.19
19.30 Uhr
Das Gedicht jenseits der künstlerischen Komfortzone
José F. A. Oliver, Lütfiye Güzel
Samstag
30.11.19
20.00 Uhr
Ja heißt ja und …
Carolin Emcke
Sonntag
01.12.19
17.00 Uhr
Mädchenleben
Martin Walser
Montag
02.12.19
19.00 Uhr
Als der Kaiser ein Gott war von Julie Otsuka
Donnerstag
05.12.19
19.30 Uhr
Als der Kaiser ein Gott war
Julie Otsuka
Freitag
06.12.19
19.30 Uhr
Madonnas letzter Traum
Doğan Akhanlı
Freitag
06.12.19
20.00 Uhr
Georg Dengler - Vom Roman zum Film
Wolfgang Schorlau, Oliver Vogel
Samstag
07.12.19
19.30 Uhr
Morgen ist da
Navid Kermani
Montag
09.12.19
19.00 Uhr
Friedrich Hölderlin: Komm! Ins Offene, Freund!
Rüdiger Safranski
Montag
09.12.19
20.30 Uhr
Friedrich Hölderlin. Dichter sein. Unbedingt!
Freitag
13.12.19
19.30 Uhr
Misstrauensvotum. Vielleicht ein Heimatabend
Petra Piuk, Ulrike Wörner
Dienstag
17.12.19
19.30 Uhr
Mein Alphabet
Ilma Rakusa
Mittwoch
18.12.19
19.30 Uhr
Als die Natur noch sprach
Sandra Richter, Karl-Heinz Göttert, Denis Scheck
Donnerstag
30.01.20
19.30 Uhr
Umkämpfte Zone: Mein Bruder, der Osten und der Hass
Ines Geipel