Montag 07.04.03 20.00 Uhr

Macroshift - Die Herausforderung

Gespräch
Gesprächspartner: Ervin Laszlo, Ernst Ulrich von Weizsäcker
Die "alte" Form des Denkens ist existenziell in die Krise geraten. Börsenabsturz, weltweiter Terror, Irak-Krieg, Zusammenbruch der Sozialsysteme und einseitige Globalisierung sind nur einige ihrer gegenwärtigen Symptome. "Business as usual", das spüren immer mehr Menschen, taugt nicht mehr zur Krisenbewältigung. Es muss weitaus tiefer gehen. Doch wohin? Und durch wen? Ervin Laszlo, Präsident des Club of Budapest, und Ernst Ulrich von Weizsäcker, Mitglied des Club of Rome, diskutieren den notwendigen Macroshift (Insel-Verlag, 2003) in Politik, Wirtschaft und Kultur sowie die Rolle, die dabei Think-Tanks wie Club of Rome und Club of Budapest spielen können. Der Club of Budapest startete jüngst die Initiative "You Can Change the World - Wie kann ich die Welt verändern?". Was ist an der These dran, dass die Richtung, die unser Raumschiff Erde nimmt, immer weniger von der "Macht der Großen" und immer mehr von der "Macht des Einzelnen" abhängt?

Veranstalter: Club of Budapest, Insel-Verlag, Literaturhaus
Eintritt: € 6,-/4,50
Bild: Macroshift - Die Herausforderung - Ervin LaszloBild: Macroshift - Die Herausforderung - Ervin LaszloBild: Macroshift - Die Herausforderung - Ervin LaszloBild: Macroshift - Die Herausforderung - Ervin LaszloBild: Macroshift - Die Herausforderung - Ervin Laszlo
© Heiner Wittmann
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Dienstag
23.10.18
19.30 Uhr
Das Birnenfeld / Die Katze und der General
Nana Ekvtimishvili, Nino Haratischwili
Mittwoch
24.10.18
19.30 Uhr
Falsches Rot
Frank Witzel, Ulf Stolterfoht, Dieter M. Gräf
Freitag
26.10.18
19.30 Uhr
Die vergessene Mitte der Welt: Eine Einladung
Stephan Wackwitz, Manfred Heinfeldner, Russudan Meipariani
Dienstag
30.10.18
19.00 Uhr
Schreibzirkel Junger Autor*Innen
Montag
05.11.18
19.00 Uhr
„Der Steppenwolf“ von Hermann Hesse
Dienstag
06.11.18
19.30 Uhr
Die Wurzeln des Lebens
Richard Powers
Mittwoch
07.11.18
19.00 Uhr
Der Steppenwolf - JES Stuttgart
Mittwoch
07.11.18
19.30 Uhr
Die Live Butterfly Show
Jan Wagner
Donnerstag
08.11.18
17.00 Uhr
Die vergessene Revolution der Lyrik: Vier Außenseiter
Ulrich Keicher
Montag
12.11.18
19.30 Uhr
Lügnerin
Aylet Gundar-Goshen
Dienstag
13.11.18
19.30 Uhr
Geisterbahn
Ursula Krechel
Donnerstag
15.11.18
19.30 Uhr
Christa Wolf: Kassandra
Ulrike Draesner, John von Düffel
Sonntag
18.11.18
19.30 Uhr
Spätdienst
Martin Walser
Dienstag
20.11.18
19.30 Uhr
Süßer Ernst
A.L. Kennedy
Mittwoch
21.11.18
19.00 Uhr
Auf der Suche nach einer Kultur des Friedens.
Jean-Luc Nancy, Winfried Kretschmann
Donnerstag
22.11.18
20.00 Uhr
Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen – Philipp Weiss
Philipp Weiss
Montag
26.11.18
19.30 Uhr
Hochdeutschland
Alexander Schimmelbusch
Freitag
30.11.18
20.00 Uhr
Städtebau und regionale Entwicklung aus ökonomischer Perspektive
Michael Pflüger
Montag
03.12.18
19.00 Uhr
„Nicht nur zur Weihnachtszeit“ von Heinrich Böll
Mittwoch
12.12.18
20.00 Uhr
AMOK PerVers – Martin Piekar
Martin Piekar
Mittwoch
19.12.18
20.00 Uhr
Schlittschuhlaufen - Eiswelt Stuttgart