Montag 19.05.03 20.00 Uhr

Mit der Kunst im Bunde II

Veranstaltungsreihe: Mit der Kunst im Bunde
Gespräch, In englischer Sprache, mit deutscher Übersetzung
Moderation: Claas Kazzer
Die Autorin und Malerin Frieda Hughes, Tochter von Sylvia Plath und Ted Hughes, und ihr Partner, der Maler Laszlo Lukacs, sind im zweiten Teil der Reihe zu Gast. Beide leben gemeinsam in London sowie in Australien. Frieda Hughes wurde 1960 in London geboren und wuchs im südenglischen Devon auf. Seit 1989 sind ihre Bilder alljährlich in verschiedenen Ausstellungen zu sehen. Als Schriftstellerin veröffentlichte sie seit 1986 mehrere Kinderbücher und drei Lyrikbände, aus denen sie eine Auswahl lesen wird. Auf Deutsch erschien jüngst der Gedichtband Wooroloo. Laszlo Lukacs war gerade 10 Jahre alt, als er nach den Unruhen von 1956 Ungarn mit seinen Eltern verlassen musste. Nach Zwischenstationen in Österreich und Italien, emigrierte die Familie 1960 nach Australien, wo Lukacs seit 1982 als Maler arbeitet. Seit 1996 stellen Hughes und Lukacs auch gemeinsam aus.

Eintritt: € 6,- / 4,50
Bild: Mit der Kunst im Bunde II - Frieda HughesBild: Mit der Kunst im Bunde II - Frieda HughesBild: Mit der Kunst im Bunde II - Frieda HughesBild: Mit der Kunst im Bunde II - Frieda Hughes
© Heiner Wittmann
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Donnerstag
13.12.18
19.30 Uhr
Gottfried Keller: „Romeo und Julia auf dem Dorfe“
Ulrike Draesner, John von Düffel
Freitag
14.12.18
19.30 Uhr
Das Buch der entbehrlichen Gedanken
Ömür Ilkim Demir
Montag
17.12.18
19.30 Uhr
Der schmale Grat des Lebens
Edzard Reuter
Mittwoch
19.12.18
20.00 Uhr
Schlittschuhlaufen - Eiswelt Stuttgart
Mittwoch
19.12.18
20.00 Uhr
Kammer Lesung
Clemens Setz
Donnerstag
20.12.18
19.30 Uhr
Dämmer und Aufruhr
Bodo Kirchhoff
Montag
07.01.19
19.00 Uhr
Über "Verzeichnis einiger Verluste" von Judith Schalansky
Montag
14.01.19
19.30 Uhr
Falsches Rot
Dieter M. Gräf, Martin Schulz
Dienstag
15.01.19
19.30 Uhr
Afrotopia
Felwine Sarr
Mittwoch
16.01.19
19.30 Uhr
„Das Innere wird durch die äußeren Umstände nicht berührt" - Hanne Trautwein und Hermann Lenz. Der Briefwechsel 1937-1946
Iris Wolff, Rainer Moritz
Freitag
18.01.19
19.30 Uhr
Zweimal die ganze Welt umrundet - Reisende Frauen vom 4. bis ins 20. Jahrhundert
Inge Utzt
Montag
21.01.19
19.30 Uhr
Gottfried Benn: „ Kleine Aster – Gedichte und Prosa“
Ulrike Draesner, John von Düffel
Dienstag
22.01.19
19.30 Uhr
Verzeichnis einiger Verluste
Judith Schalansky
Mittwoch
23.01.19
19.30 Uhr
Die Röte des Rot von Technicolor - Über die Ikonographie des Terrors
Frank Witzel, Gerhard Poppenberg
Donnerstag
24.01.19
19.30 Uhr
Tier werden
Teresa Präauer
Freitag
25.01.19
19.00 Uhr
Doors of Perception – Ekstase in der Literatur & Literatur als Ekstase
Navid Kermani, Carl Hegemann, Manfred Heinfeldner, Robert Stadlober, Kat Kaufmann, Albert Ostermaier, Luke Wilkins
Montag
28.01.19
19.00 Uhr
Schreibzirkel junger Autor*innen
Montag
28.01.19
19.30 Uhr
Nachtleuchten
María Cecilia Barbetta
Donnerstag
31.01.19
19.30 Uhr
Bildakte
Horst Bredekamp