Donnerstag 15.05.03 20.00 Uhr

Mit der Kunst im Bunde I

Veranstaltungsreihe: Mit der Kunst im Bunde
Gespräch
Moderation: Anat Feinberg
In der dreiteiligen Reihe Mit der Kunst im Bunde stellen Künstlerpaare ihre jeweiligen aktuellen Arbeiten vor, sprechen über Gemeinschaftsprojekte und die Besonderheiten einer Künstler-Ehe. Den Anfang machen der Autor Elazar Benyoëtz und seine Frau Renée Koppel, die unter dem Namen Métavel als Künstlerin arbeitet. Er ist in Wien geboren, sie in Algerien, beide leben jetzt in Jerusalem und Tel Aviv. Benyoëtz ist einer der ganz wenigen israelischen Autoren, deren Literatursprache Deutsch ist. Mit seinen Aphorismen, u.a. Die Zukunft sitzt uns im Nacken und Der Mensch besteht von Fall zu Fall, die tief in der jüdischen Tradition und der deutsch-jüdischen Geschichte wurzeln, hat er sich einen Namen gemacht und wurde mit mehreren Preisen geehrt, zuletzt dem Joseph-Breitbach-Preis. Koppel stellt den Topos von Text und Buch in das Zentrum ihres Werks, schöpft aus den jüdischen Quellen wie auch aus kabbalistischer Symbolik.

In Zusammenarbeit mit der Israelitischen Religionsgemeinschaft Württemberg
Eintritt: € 6,- / 4,50
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Montag
22.10.18
19.30 Uhr
Unruhe
Zülfü Livaneli
Dienstag
23.10.18
19.30 Uhr
Das Birnenfeld / Die Katze und der General
Nana Ekvtimishvili, Nino Haratischwili
Mittwoch
24.10.18
19.30 Uhr
Falsches Rot
Frank Witzel, Ulf Stolterfoht, Dieter M. Gräf
Freitag
26.10.18
19.30 Uhr
Die vergessene Mitte der Welt: Eine Einladung
Stephan Wackwitz, Manfred Heinfeldner, Russudan Meipariani
Dienstag
30.10.18
19.00 Uhr
Schreibzirkel Junger Autor*Innen
Montag
05.11.18
19.00 Uhr
„Der Steppenwolf“ von Hermann Hesse
Dienstag
06.11.18
19.30 Uhr
Die Wurzeln des Lebens
Richard Powers
Mittwoch
07.11.18
19.00 Uhr
Der Steppenwolf - JES Stuttgart
Mittwoch
07.11.18
19.30 Uhr
Die Live Butterfly Show
Jan Wagner
Donnerstag
08.11.18
17.00 Uhr
Die vergessene Revolution der Lyrik: Vier Außenseiter
Ulrich Keicher
Montag
12.11.18
19.30 Uhr
Lügnerin
Aylet Gundar-Goshen
Dienstag
13.11.18
19.30 Uhr
Geisterbahn
Ursula Krechel
Donnerstag
15.11.18
19.30 Uhr
Christa Wolf: Kassandra
Ulrike Draesner, John von Düffel
Sonntag
18.11.18
19.30 Uhr
Spätdienst
Martin Walser
Dienstag
20.11.18
19.30 Uhr
Süßer Ernst
A.L. Kennedy
Mittwoch
21.11.18
19.00 Uhr
Auf der Suche nach einer Kultur des Friedens.
Jean-Luc Nancy, Winfried Kretschmann
Donnerstag
22.11.18
20.00 Uhr
Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen – Philipp Weiss
Philipp Weiss
Montag
26.11.18
19.30 Uhr
Hochdeutschland
Alexander Schimmelbusch
Freitag
30.11.18
20.00 Uhr
Städtebau und regionale Entwicklung aus ökonomischer Perspektive
Michael Pflüger
Montag
03.12.18
19.00 Uhr
„Nicht nur zur Weihnachtszeit“ von Heinrich Böll
Mittwoch
12.12.18
20.00 Uhr
AMOK PerVers – Martin Piekar
Martin Piekar
Mittwoch
19.12.18
20.00 Uhr
Schlittschuhlaufen - Eiswelt Stuttgart