Montag 05.04.04 20.00 Uhr

Trickfilm - Gespräch II: Märchen und Animation

Podiumsdiskussion
Es ist besonders auffällig, dass der Animationsfilm als Medium des Märchens sehr präsent ist. Insbesondere in osteuropäischen Animationsfilmen spielen Märchen eine große Rolle - teils aufgrund der ungebrochenen Tradition der Volkserzählungen, teils aufgrund der Möglichkeit, während der Zeit vor der Perestroika indirekt Kritik an politischen Verhältnissen zu üben. Überdies ist der Animationsfilm per se ein Medium, was sich mit unmöglichen und übernatürlichen Welten auseinandersetzt. Die Darstellungsformen sind unbegrenzt und setzen - wie der Psychoanalytiker Slavoj Zizek analysiert - im wahrsten Sinne des Wortes die Naturgesetze (z.B. die Schwerkraft) außer Kraft.
Es diskutieren Andreas Friedrich, Autor des Buches Filmgenres. Fantasy- und Märchenfilm, Ruth Lingford aus London, Psychologin, Animatorin und Dozentin an der NFTS Beaconsfield und Prof Dr. Beat Wyss, Leiter des Instituts für Kunstgeschichte an der Universität Stuttgart, sowie Dr. Suzanne Buchan, die das Animation Research Centre in Farnham leitet.

In Zusammenarbeit mit dem 12. Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart
Eintritt: Euro 6,-/4,50
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Sonntag
17.11.19
11.00 Uhr
Bücherfreundin 2019
ChrisTine Urspruch
Montag
18.11.19
19.30 Uhr
Die Nacht war bleich, die Lichter blinkten
Emma Braslavsky
Mittwoch
20.11.19
19.30 Uhr
Der Tunnel
Abraham B. Jehoshua
Donnerstag
21.11.19
19.30 Uhr
Trio NorgeO: Klang & Poesie, nordöstlich
Russudan Meipariani, Aashild Vertus, Andreas Ulvo
Freitag
22.11.19
19.30 Uhr
Auf dem Seil
Terézia Mora
Mittwoch
27.11.19
20.00 Uhr
Der Araber von morgen
Riad Sattouf
Donnerstag
28.11.19
19.30 Uhr
Irmgard Keun: »Das kunstseidene Mädchen«
Ulrike Draesner, John von Düffel
Freitag
29.11.19
19.30 Uhr
Das Gedicht jenseits der künstlerischen Komfortzone
José F. A. Oliver, Lütfiye Güzel
Samstag
30.11.19
20.00 Uhr
Ja heißt ja und …
Carolin Emcke
Sonntag
01.12.19
17.00 Uhr
Mädchenleben
Martin Walser
Montag
02.12.19
19.00 Uhr
Als der Kaiser ein Gott war von Julie Otsuka
Donnerstag
05.12.19
19.30 Uhr
Als der Kaiser ein Gott war
Julie Otsuka
Freitag
06.12.19
19.30 Uhr
Madonnas letzter Traum
Doğan Akhanlı
Freitag
06.12.19
20.00 Uhr
Georg Dengler - Vom Roman zum Film
Wolfgang Schorlau, Oliver Vogel
Samstag
07.12.19
19.30 Uhr
Morgen ist da
Navid Kermani
Montag
09.12.19
19.00 Uhr
Friedrich Hölderlin: Komm! Ins Offene, Freund!
Rüdiger Safranski
Montag
09.12.19
20.30 Uhr
Friedrich Hölderlin. Dichter sein. Unbedingt!
Freitag
13.12.19
19.30 Uhr
Misstrauensvotum. Vielleicht ein Heimatabend
Petra Piuk, Ulrike Wörner
Dienstag
17.12.19
19.30 Uhr
Mein Alphabet
Ilma Rakusa
Mittwoch
18.12.19
19.30 Uhr
Als die Natur noch sprach
Sandra Richter, Karl-Heinz Göttert, Denis Scheck
Donnerstag
30.01.20
19.30 Uhr
Umkämpfte Zone: Mein Bruder, der Osten und der Hass
Ines Geipel