Dienstag 08.07.03 bis Sonntag 20.07.03

KW 28/29 - kurzgefasst

Im Rahmen des Projekts „Kunst und Sprache“ haben sich 20 Studierende der staatlichen Akademie der bildenden Künste Stuttgart theoretisch und in ihrer eigenen künstlerischen Arbeit mit den Analogien und Differenzen von Kunst und Sprache beschäftigt. Über die Gemeinsamkeiten und Unterschiede von verbaler Sprache und visueller Sprache wurde gelesen, nachgedacht und diskutiert. Theoretische Auseinandersetzung mit dem Thema und die Praxis der eigenen künstlerischen Arbeit verwoben sich miteinander. Die Ergebnisse dieses Prozesses sind in der Ausstellung „KW 28/29 – kurzgefasst“ zu sehen.

In Zusammenarbeit mit der staatlichen Akademie der bildenden Künste Stuttgart
Programm Literaturhaus Stuttgart
ausstellungen
10.12.18
bis
20.03.19
Blåvand
Tim Dinter, Thomas Pletzinger
07.02.19
bis
29.03.19
Nr. 18: Literatur Schaufenster. Bücher & Autoren, die wir nicht vergessen wollen
Klaus Nonnenmann
22.02.19
bis
18.04.19
A Pocketful of Rainbows
Jim Avignon