Dienstag 08.07.03 bis Sonntag 20.07.03

KW 28/29 - kurzgefasst

Im Rahmen des Projekts „Kunst und Sprache“ haben sich 20 Studierende der staatlichen Akademie der bildenden Künste Stuttgart theoretisch und in ihrer eigenen künstlerischen Arbeit mit den Analogien und Differenzen von Kunst und Sprache beschäftigt. Über die Gemeinsamkeiten und Unterschiede von verbaler Sprache und visueller Sprache wurde gelesen, nachgedacht und diskutiert. Theoretische Auseinandersetzung mit dem Thema und die Praxis der eigenen künstlerischen Arbeit verwoben sich miteinander. Die Ergebnisse dieses Prozesses sind in der Ausstellung „KW 28/29 – kurzgefasst“ zu sehen.

In Zusammenarbeit mit der staatlichen Akademie der bildenden Künste Stuttgart
Programm Literaturhaus Stuttgart
ausstellungen
11.09.19
bis
29.11.19
Und das hast du dir alles ausgedacht?! Collagen & Kollaborationen
Lydia Daher
02.10.19
bis
15.12.19
Nr. 20: Literatur Schaufenster. Bücher & Autoren, die wir nicht vergessen wollen
Birgitte Kronauer, Peter Hamm