GlömpX - GlömpX
Freitag 23.04.10 bis Freitag 30.07.10

GlömpX

GlömpX ist das gemeinsame Projekt einer Gruppe junger finnischer Comiczeichner, kuratiert von Tommi Musturi. Es ist gleichzeitig die zehnte und letzte Ausgabe der jährlich erscheinenden Anthologie Glömp, die für die beteiligten Künstler Experimentierfeld und Freiraum war. Die Jubiläumsausgabe wurde als dreidimensionale Ausstellung und als Buch konzipiert. Im Literaturhaus wird GlömpX als nahtloser Strip großformatiger Drucke vorgestellt.

Im Rahmen von Kaksinkertainen/Dubbelt/Doppelt.
Das Festival zur finnischen Literatur, ist ein Gemeinschaftsprojekt vom Zentrum für finnische Literatur (FILI), vom Netzwerk der Literaturhäuser (literaturhaus.net) und von ARTE.