Donnerstag 23.09.10 20.00 Uhr

Rayuela: Stuttgart-Bahía Blanca

Veranstaltungsreihen: Stadtschreiber, Argentinien
Lesung und Gespräch
Moderation: Joachim Kalka
Von Anfang September bis Oktober ist die argentinische Autorin María Negroni als Stadtschreiberin Gast des Literaturhauses. Am Abend liest sie aus den ersten Einträgen ihres Stuttgart-Tagebuchs und gibt Einblicke in ihr literarisches Werk. María Negroni, die seit 1985 zwischen Buenos Aires und Manhattan pendelt, ist bekannt für ihre Dichtung (zuletzt "La Boca del Infierno", 2010), ihre Essays ("Galería fantástica", 2009) sowie für Ihren Roman "La Anunciación", 2007. Der Stuttgarter (in Berlin wohnende) Lyriker Ulf Stolterfoht liest seinerseits aus dem Tagebuch, das er als Stadtschreiber in der argentinischen Hafenstadt Bahía Blanca verfasste.

Stadtschreiber-Tagebücher unter: www.goethe.de/rayuela

Das Projekt Rayuela ist eine Kooperation zwischen COFRA, dem Organisationskomitee für den Ehrengastauftritt Argentiniens auf der Frankfurter Buchmesse 2010, sowie literaturhaus.net, dem Goethe-Institut und Litrix.de, mit Unterstützung des Auswärtigen Amtes und mit ARTE als Medienpartner.
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Montag
23.09.19
19.30 Uhr
Ein Hummerleben
Erik Fosnes Hansen
Mittwoch
25.09.19
19.30 Uhr
Im Heimweh ist ein blauer Saal
Herta Müller
Donnerstag
26.09.19
19.30 Uhr
Intime Briefe x 2
Walter Sittler, Hegel Quartett
Freitag
27.09.19
19.30 Uhr
Revanche
Claire Beyer
Montag
30.09.19
19.00 Uhr
Schreibtreff Junger Autor*innen
Dienstag
01.10.19
17.00 Uhr
Literatur Schaufenster für Brigitte Kronauer und Peter Hamm
Ulrich Keicher
Mittwoch
02.10.19
19.30 Uhr
Gebrauchsanweisung fürs Scheitern
Heinrich Steinfest
Montag
07.10.19
19.00 Uhr
Über »Die Islandglocke« von Halldór Laxness
Montag
07.10.19
19.30 Uhr
Die geheime Mission des Kardinals
Rafik Schami
Donnerstag
10.10.19
19.00 Uhr
Literatur im Turm - Über den Dingen
Donnerstag
10.10.19
19.30 Uhr
Aus der Dunkelheit strahlendes Licht
Petina Gappah
Dienstag
15.10.19
19.30 Uhr
Die Jakobsbücher
Olga Tokarczuk
Mittwoch
16.10.19
19.30 Uhr
Max, Mischa und die Tet-Offensive
John Harstad
Freitag
18.10.19
18.00 Uhr
Scheize – Liebe – Sehnsucht: Ragnar Kjartansson
Dienstag
22.10.19
19.30 Uhr
Gegen Morgen
Deniz Utlu
Mittwoch
23.10.19
18.30 Uhr
Masters of Virtual Worlds
Benjamin Rudolph, Christoph Rasulis
Donnerstag
24.10.19
19.30 Uhr
Der von den Löwen träumte & Wie ich Klavier spielen lernte
Hanns-Josef Ortheil
26.10.19
bis
06.11.19
Membrane in Ouaga / Burkinafaso
Sonntag
27.10.19
20.00 Uhr
Kintsugi
Miku Sophie Kühmel
Mittwoch
30.10.19
19.30 Uhr
Miroloi
Karen Köhler
Samstag
16.11.19
20.00 Uhr
hell/dunkel
Julia Rothenburg