Samstag 17.10.09 19.00 Uhr

Lange Nacht des kurzen Films

Veranstaltungsreihe: Stuttgarter Kulturnacht
Film
Moderation: Frank Albers, Christine Kopf
Die Gewinner des von der Robert Bosch Stiftung initiierten Filmförderpreises für deutsch-osteuropäische Koproduktionen haben in den vergangenen Jahren spannende Kurzspielfilme, Animationen und Dokumentarfilme realisiert, die nun auf DVD erschienen sind. Frank Albers (Robert Bosch Stiftung) und Christine Kopf (Redaktion DVD) präsentieren eine Auswahl der entstandenen Filme.
19 u. 21 Uhr: Amor Fati (Deutschland/Serbien und Montenegro 2005). In einer tragischen Geschichte von Liebe und Tod thematisiert der Kurzfilm die in beiden Ländern sehr unterschiedlichen Umgangsweisen mit dem Schicksal.
19.25 u. 21.25 Uhr: Milan (Serbien / Deutschland 2007). Der für den Studenten Oscar nominierte Kurzfilm handelt von den Erlebnissen zweier Brüder während des Nato-Bombardements Belgrads 1999.
20 u. 22 Uhr: Splinter (Polen 2007). Der Animationsfilm zeigt, was passiert, wenn sich eine Parkbank verliebt.
20:25 u. 22.35 Uhr: Three Sisters and Andrey (Deutschland / Bulgarien 2008). Drei schrullige Damen, eine Fliege und ein zunehmend gereizter Mann, nach einem Stück von Tschechow.
23.00 Uhr: Wenn ich weine, schlägt mein Herz (Deutschland / Rumänien 2008, 97 Min.). Straßenkinder von Bukarest erhielten Kameras und filmten für den Dokumentarfilm ihr Lebensumfeld.

Eintritt: EUR 15,- (Kulturnacht-Ticket; VVK und Abendkasse in der Buchhandlung)
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Montag
22.10.18
19.30 Uhr
Unruhe
Zülfü Livaneli
Dienstag
23.10.18
19.30 Uhr
Das Birnenfeld / Die Katze und der General
Nana Ekvtimishvili, Nino Haratischwili
Mittwoch
24.10.18
19.30 Uhr
Falsches Rot
Frank Witzel, Ulf Stolterfoht, Dieter M. Gräf
Freitag
26.10.18
19.30 Uhr
Die vergessene Mitte der Welt: Eine Einladung
Stephan Wackwitz, Manfred Heinfeldner, Russudan Meipariani
Dienstag
30.10.18
19.00 Uhr
Schreibzirkel Junger Autor*Innen
Montag
05.11.18
19.00 Uhr
„Der Steppenwolf“ von Hermann Hesse
Dienstag
06.11.18
19.30 Uhr
Die Wurzeln des Lebens
Richard Powers
Mittwoch
07.11.18
19.00 Uhr
Der Steppenwolf - JES Stuttgart
Mittwoch
07.11.18
19.30 Uhr
Die Live Butterfly Show
Jan Wagner
Donnerstag
08.11.18
17.00 Uhr
Die vergessene Revolution der Lyrik: Vier Außenseiter
Ulrich Keicher
Montag
12.11.18
19.30 Uhr
Lügnerin
Aylet Gundar-Goshen
Dienstag
13.11.18
19.30 Uhr
Geisterbahn
Ursula Krechel
Donnerstag
15.11.18
19.30 Uhr
Christa Wolf: Kassandra
Ulrike Draesner, John von Düffel
Sonntag
18.11.18
19.30 Uhr
Spätdienst
Martin Walser
Dienstag
20.11.18
19.30 Uhr
Süßer Ernst
A.L. Kennedy
Mittwoch
21.11.18
19.00 Uhr
Auf der Suche nach einer Kultur des Friedens.
Jean-Luc Nancy, Winfried Kretschmann
Donnerstag
22.11.18
20.00 Uhr
Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen – Philipp Weiss
Philipp Weiss
Montag
26.11.18
19.30 Uhr
Hochdeutschland
Alexander Schimmelbusch
Freitag
30.11.18
20.00 Uhr
Städtebau und regionale Entwicklung aus ökonomischer Perspektive
Michael Pflüger
Montag
03.12.18
19.00 Uhr
„Nicht nur zur Weihnachtszeit“ von Heinrich Böll
Mittwoch
12.12.18
20.00 Uhr
AMOK PerVers – Martin Piekar
Martin Piekar
Mittwoch
19.12.18
20.00 Uhr
Schlittschuhlaufen - Eiswelt Stuttgart