Samstag 17.10.09 19.00 Uhr

Lange Nacht des kurzen Films

Veranstaltungsreihe: Stuttgarter Kulturnacht
Film
Moderation: Frank Albers, Christine Kopf
Die Gewinner des von der Robert Bosch Stiftung initiierten Filmförderpreises für deutsch-osteuropäische Koproduktionen haben in den vergangenen Jahren spannende Kurzspielfilme, Animationen und Dokumentarfilme realisiert, die nun auf DVD erschienen sind. Frank Albers (Robert Bosch Stiftung) und Christine Kopf (Redaktion DVD) präsentieren eine Auswahl der entstandenen Filme.
19 u. 21 Uhr: Amor Fati (Deutschland/Serbien und Montenegro 2005). In einer tragischen Geschichte von Liebe und Tod thematisiert der Kurzfilm die in beiden Ländern sehr unterschiedlichen Umgangsweisen mit dem Schicksal.
19.25 u. 21.25 Uhr: Milan (Serbien / Deutschland 2007). Der für den Studenten Oscar nominierte Kurzfilm handelt von den Erlebnissen zweier Brüder während des Nato-Bombardements Belgrads 1999.
20 u. 22 Uhr: Splinter (Polen 2007). Der Animationsfilm zeigt, was passiert, wenn sich eine Parkbank verliebt.
20:25 u. 22.35 Uhr: Three Sisters and Andrey (Deutschland / Bulgarien 2008). Drei schrullige Damen, eine Fliege und ein zunehmend gereizter Mann, nach einem Stück von Tschechow.
23.00 Uhr: Wenn ich weine, schlägt mein Herz (Deutschland / Rumänien 2008, 97 Min.). Straßenkinder von Bukarest erhielten Kameras und filmten für den Dokumentarfilm ihr Lebensumfeld.

Eintritt: EUR 15,- (Kulturnacht-Ticket; VVK und Abendkasse in der Buchhandlung)
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Dienstag
20.11.18
19.30 Uhr
Süßer Ernst
A.L. Kennedy
Mittwoch
21.11.18
19.00 Uhr
Auf der Suche nach einer Kultur des Friedens.
Jean-Luc Nancy, Winfried Kretschmann
Donnerstag
22.11.18
20.00 Uhr
Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen – Philipp Weiss
Philipp Weiss
Montag
26.11.18
20.00 Uhr
Hochdeutschland
Alexander Schimmelbusch
Freitag
30.11.18
20.00 Uhr
Städtebau und regionale Entwicklung aus ökonomischer Perspektive
Michael Pflüger
03.12.18
bis
06.12.18
Feministische Zirkulationen zwischen Ost und West
Montag
03.12.18
19.00 Uhr
„Nicht nur zur Weihnachtszeit“ von Heinrich Böll
Montag
03.12.18
19.30 Uhr
Geschlecht. Flucht. Herkunft
Olga Grjasnowa
Dienstag
04.12.18
18.00 Uhr
Dürre Engel & Liebesroman
Noémi Kiss, Zsófia Lóránd, Ivana Sajko, Alida Bremer
Mittwoch
05.12.18
12.15 Uhr
Dazwischen: Ich
Julya Rabinowich
Mittwoch
05.12.18
18.00 Uhr
Other Russias
Viktoria Lomasko, Margarete Stokowski
Donnerstag
06.12.18
19.30 Uhr
Die Mittelmeerreise
Hanns-Josef Ortheil
Freitag
07.12.18
19.30 Uhr
Das heutige Gedicht
Mikael Vogel, José F. A. Oliver
Sonntag
09.12.18
11.00 Uhr
Ein Meister im Kreis
Ulrich Raulff, Wieland Backes
Montag
10.12.18
19.30 Uhr
ein strumpf wächst durch den tisch
Ulf Stolterfoht, Kammerflimmer Kollektief
Mittwoch
12.12.18
20.00 Uhr
AMOK PerVers – Martin Piekar
Martin Piekar
Donnerstag
13.12.18
19.30 Uhr
Gottfried Keller: „Romeo und Julia auf dem Dorfe“
Ulrike Draesner, John von Düffel
Freitag
14.12.18
19.30 Uhr
Das Buch der entbehrlichen Gedanken
Ömür Ilkim Demir
Montag
17.12.18
19.30 Uhr
Der schmale Grat des Lebens
Edzard Reuter
Mittwoch
19.12.18
20.00 Uhr
Schlittschuhlaufen - Eiswelt Stuttgart
Donnerstag
20.12.18
19.30 Uhr
Dämmer und Aufruhr
Bodo Kirchhoff
Montag
21.01.19
19.30 Uhr
Gottfried Benn: „ Kleine Aster – Gedichte und Prosa“
Ulrike Draesner, John von Düffel