Dienstag 15.09.09 20.00 Uhr

Strahlend schöner Morgen

Lesung und Gespräch
Moderation: Daniel Haas
Deutsche Lesung: Fritzi Haberlandt
Im Gespräch mit Daniel Haas, Redakteur von Spiegel Online, präsentiert der New Yorker Autor James Frey seinen neuen Roman "Bright shiny morning" (Strahlend schöner Morgen): Dylan liebt Maddie und ist mit ihr unterwegs nach L.A., Stadt der Hoffnung. Die Filmstars Amberton und Casey sind nur zur Tarnung miteinander verheiratet und ständig auf der Suche nach Sex und Bewunderung. Esperanza aus Mexiko verdient ihr Geld im Haushalt einer tyrannischen Lady und verliebt sich in deren Sohn. Der Obdachlose Old Man Joe entdeckt seine Mitmenschlichkeit, als er ein drogensüchtiges Mädchen zusammengeschlagen hinter einer Mülltonne findet. In all diesen Geschichten entfaltet sich ein Kosmos urbanen Lebens, ein Kaleidoskop aus grellen und dynamischen Bildern, aus Sehnsüchten und zerstörten Träumen. Weltweit bekannt wurde James Frey durch seinen Roman "A Million Little Pieces" (Tausend kleine Scherben), der 2003 erschien, 44 Wochen auf der NYT-Bestsellerliste stand und in den USA eine große Kontroverse um die Authentizität der erzählten, vorgeblich autobiographischen Erlebnisse auslöste. Aus der Übersetzung des Romans liest die Schauspielerin Fritzi Haberlandt.

Eintritt: Euro 8,-/6,-/4,-
Bild: Strahlend schöner Morgen - James FreyBild: Strahlend schöner Morgen - James FreyBild: Strahlend schöner Morgen - James FreyBild: Strahlend schöner Morgen - James FreyBild: Strahlend schöner Morgen - James FreyBild: Strahlend schöner Morgen - James FreyBild: Strahlend schöner Morgen - James FreyBild: Strahlend schöner Morgen - James FreyBild: Strahlend schöner Morgen - James FreyBild: Strahlend schöner Morgen - James FreyBild: Strahlend schöner Morgen - James FreyBild: Strahlend schöner Morgen - James FreyBild: Strahlend schöner Morgen - James FreyBild: Strahlend schöner Morgen - James FreyBild: Strahlend schöner Morgen - James FreyBild: Strahlend schöner Morgen - James FreyBild: Strahlend schöner Morgen - James FreyBild: Strahlend schöner Morgen - James FreyBild: Strahlend schöner Morgen - James FreyBild: Strahlend schöner Morgen - James FreyBild: Strahlend schöner Morgen - James FreyBild: Strahlend schöner Morgen - James FreyBild: Strahlend schöner Morgen - James FreyBild: Strahlend schöner Morgen - James FreyBild: Strahlend schöner Morgen - James FreyBild: Strahlend schöner Morgen - James FreyBild: Strahlend schöner Morgen - James Frey
© Heiner Wittmann
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Montag
17.12.18
19.30 Uhr
Der schmale Grat des Lebens
Edzard Reuter
Mittwoch
19.12.18
20.00 Uhr
Schlittschuhlaufen - Eiswelt Stuttgart
Mittwoch
19.12.18
20.00 Uhr
Kammer Lesung
Clemens Setz
Donnerstag
20.12.18
19.30 Uhr
Dämmer und Aufruhr
Bodo Kirchhoff
Montag
07.01.19
19.00 Uhr
Über "Verzeichnis einiger Verluste" von Judith Schalansky
Montag
14.01.19
19.30 Uhr
Falsches Rot
Dieter M. Gräf, Martin Schulz
Dienstag
15.01.19
19.30 Uhr
Afrotopia
Felwine Sarr
Mittwoch
16.01.19
19.30 Uhr
„Das Innere wird durch die äußeren Umstände nicht berührt" - Hanne Trautwein und Hermann Lenz. Der Briefwechsel 1937-1946
Iris Wolff, Rainer Moritz
Freitag
18.01.19
19.30 Uhr
Zweimal die ganze Welt umrundet - Reisende Frauen vom 4. bis ins 20. Jahrhundert
Inge Utzt
Montag
21.01.19
19.30 Uhr
Gottfried Benn: „ Kleine Aster – Gedichte und Prosa“
Ulrike Draesner, John von Düffel
Dienstag
22.01.19
19.30 Uhr
Verzeichnis einiger Verluste
Judith Schalansky
Mittwoch
23.01.19
19.30 Uhr
Die Röte des Rot von Technicolor - Über die Ikonographie des Terrors
Frank Witzel, Gerhard Poppenberg
Donnerstag
24.01.19
19.30 Uhr
Tier werden
Teresa Präauer
Freitag
25.01.19
19.00 Uhr
Doors of Perception – Ekstase in der Literatur & Literatur als Ekstase
Navid Kermani, Carl Hegemann, Manfred Heinfeldner, Robert Stadlober, Kat Kaufmann, Albert Ostermaier, Luke Wilkins
Montag
28.01.19
19.00 Uhr
Schreibzirkel junger Autor*innen
Montag
28.01.19
19.30 Uhr
Nachtleuchten
María Cecilia Barbetta
Donnerstag
31.01.19
19.30 Uhr
Bildakte
Horst Bredekamp