Montag 08.03.04 20.00 Uhr

Rabbiner Joseph Maier

Veranstaltungsreihe: Hoppenlau-Friedhof
Vortrag
Dr. Joseph Maier (1798-1873) war der erste Rabbiner der jüdischen Gemeinde in Stuttgart. Sein Verdienst ist die Schaffung einer Landesorganisation für die Israelitische Religionsgemeinschaft in Württemberg. Er setzte sich nachhaltig für die Reform des jüdischen Gottesdienstes und Schulwesens ein und zählt deshalb zu den bedeutendsten, wenn auch nicht unumstrittenen Reformrabbinern des 19. Jahrhunderts. 1867 wurde Maier von König Karl mit dem Ritterkreuz des Ordens der württembergischen Krone ausgezeichnet. Damit war die damals für einen jüdischen Bürger noch ungewöhnliche Erhebung in den persönlichen Adelsstand verbunden. Robert Jütte, geboren 1954, lehrt als Professor Neuere Geschichte an der Universität Stuttgart und ist Vorsitzender der Vereinigung für jüdische Studien e.V.

Vor der Veranstaltung kann, gemeinsam mit Robert Jütte, der Grabstein Joseph Maiers besichtigt werden; Treffpunkt am Haupteingang des Friedhofs (Hegel-Saal) um 19.00 Uhr. Herren mögen bitte eine Kopfbedeckung für den jüdischen Teil des Friedhofs mitbringen.
Eintritt: Euro 6,-/4,50
Bild: Rabbiner Joseph Maier - Robert Jütte
© Heiner Wittmann
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Montag
18.11.19
19.30 Uhr
Die Nacht war bleich, die Lichter blinkten
Emma Braslavsky
Mittwoch
20.11.19
19.30 Uhr
Der Tunnel
Abraham B. Jehoshua
Donnerstag
21.11.19
19.30 Uhr
Trio NorgeO: Klang & Poesie, nordöstlich
Russudan Meipariani, Aashild Vertus, Andreas Ulvo
Freitag
22.11.19
19.30 Uhr
Auf dem Seil
Terézia Mora
Mittwoch
27.11.19
20.00 Uhr
Der Araber von morgen
Riad Sattouf
Donnerstag
28.11.19
19.30 Uhr
Irmgard Keun: »Das kunstseidene Mädchen«
Ulrike Draesner, John von Düffel
Freitag
29.11.19
19.30 Uhr
Das Gedicht jenseits der künstlerischen Komfortzone
José F. A. Oliver, Lütfiye Güzel
Samstag
30.11.19
20.00 Uhr
Ja heißt ja und …
Carolin Emcke
Sonntag
01.12.19
17.00 Uhr
Mädchenleben
Martin Walser
Montag
02.12.19
19.00 Uhr
Als der Kaiser ein Gott war von Julie Otsuka
Donnerstag
05.12.19
19.30 Uhr
Als der Kaiser ein Gott war
Julie Otsuka
Freitag
06.12.19
19.30 Uhr
Madonnas letzter Traum
Doğan Akhanlı
Freitag
06.12.19
20.00 Uhr
Georg Dengler - Vom Roman zum Film
Wolfgang Schorlau, Oliver Vogel
Samstag
07.12.19
19.30 Uhr
Morgen ist da
Navid Kermani
Montag
09.12.19
19.00 Uhr
Friedrich Hölderlin: Komm! Ins Offene, Freund!
Rüdiger Safranski
Montag
09.12.19
20.30 Uhr
Friedrich Hölderlin. Dichter sein. Unbedingt!
Freitag
13.12.19
19.30 Uhr
Misstrauensvotum. Vielleicht ein Heimatabend
Petra Piuk, Ulrike Wörner
Dienstag
17.12.19
19.30 Uhr
Mein Alphabet
Ilma Rakusa
Mittwoch
18.12.19
19.30 Uhr
Als die Natur noch sprach
Sandra Richter, Karl-Heinz Göttert, Denis Scheck
Donnerstag
30.01.20
19.30 Uhr
Umkämpfte Zone: Mein Bruder, der Osten und der Hass
Ines Geipel