Montag 06.07.09 20.00 Uhr

Chinesische Poesie in die Stadt

Veranstaltungsreihe: Poesie in die Stadt
Inszenierte Lesung und Gespräch
Deutsche Lesung: Helene Grass
Grußwort: Maja Pflüger
Bereits zum achten Mal ersetzen die Literaturhäuser in den Sommermonaten Werbeslogans durch Gedichte und dringen auf etwa 5000 Plakatwänden in die Städte. In diesem Jahr steht China, der Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2009, im Mittelpunkt der Aktion. Als Kurator haben die Literaturhäuser den in Peking lebenden Lyriker Xi Chuan gewonnen, der eine Auswahl chinesischer Gedichte der Gegenwart zusammenstellte. In erweiterter Form ist die Textsammlung Grundlage für ein Hörbuch (Regie Torsten Feuerstein), das auf der Frankfurter Buchmesse 2009 vorgestellt wird. Zum Start der Plakataktion stellt Xi Chuan einige der ausgewählten Dichter in den Literaturhäusern vor: Texe von Zhai Yongming, Ouyang Jianghe, Yu Jian, Han Dong, Chen Dongdong, Xiao Kaiyu, Yin Lichuan, Yan Yun, Chang Yao und Hai Zi. Übersetzt haben die Gedichte die Sinologen Raffael Keller und Marc Hermann. Letzterer moderiert den Abend und führt mit Xi Chuan ein Gespräch. Überdies haben Moritz Schell und Frederic Seybicke, Studenten der audiovisuellen Medien an der Hochschule der Medien, für den Stuttgarter Abend ein multimediales Konzept entwickelt. Die Leseteile darin übernimmt die Schauspielerin Helene Grass.

Arte-Medienpartner von litertaurhaus.net
Mit Unterstützung der Robert Bosch Stiftung
Einritt: EUR 8,-/6,-/Mitglieder frei
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Freitag
22.02.19
19.30 Uhr
A Pocketful of Rainbows
Jim Avignon
Dienstag
26.02.19
19.30 Uhr
Rüpel und Rebell - Die Erfolgsgeschichte des Intellektuellen
Hannelore Schlaffer
Donnerstag
28.02.19
19.30 Uhr
Sozialer Kapitalismus! Manifest gegen den Zerfall unserer Gesellschaft
Paul Collier
Samstag
02.03.19
20.00 Uhr
Ich kann dich hören
Katharina Mevissen
Mittwoch
06.03.19
19.30 Uhr
Eure Heimat ist unser Albtraum
Deniz Utlu, Fatma Aydemir
Donnerstag
07.03.19
19.00 Uhr
Freudianische Stunden im Literaturhaus!
Lothar Müller, Katharina Adler
Montag
11.03.19
19.00 Uhr
Patrick Modiano und die „Pflicht zur Erinnerung“
Elisabeth Edl
Montag
11.03.19
19.00 Uhr
Das hohe Haus - Roger Willemsen
Mittwoch
13.03.19
19.30 Uhr
Der schlaflose Cheng
Heinrich Steinfest
Montag
18.03.19
20.00 Uhr
Amerika - Nach einem Romanfragment von Franz Kafka
Kafka Band
Mittwoch
20.03.19
19.30 Uhr
Eine Odyssee. Mein Vater, ein Epos und ich
Daniel Mendelsohn
Montag
25.03.19
19.30 Uhr
Peng Peng Parker
Nora Gomringer, Philipp Scholz
Dienstag
26.03.19
11.00 Uhr
Hermann Hesse „Steppenwolf“
Rainer Moritz
Dienstag
26.03.19
19.30 Uhr
Das Leben ist rund! Was verbindet Fußball und Literaturkritik?
Thomas Hitzlsperger, Denis Scheck
Mittwoch
27.03.19
11.00 Uhr
J.W. von Goethe „Faust I”
Carl Philipp von Maldeghem
Mittwoch
27.03.19
19.30 Uhr
Der Fall Meursault & Zabor
Kamel Daoud
Donnerstag
28.03.19
18.00 Uhr
Vertrauensfragen – Haus der Geschichte
Freitag
29.03.19
19.30 Uhr
Herkunft
Saša Stanišić
Sonntag
31.03.19
20.00 Uhr
Milchzähne
Helene Bukowski
Dienstag
02.04.19
19.30 Uhr
Winterbergs letzte Reise und Tschechenkrieg
Jaroslav Rudiš, Jaromír 99
Donnerstag
27.06.19
19.30 Uhr
Heimat
Nora Krug