Montag 16.03.09 20.00 Uhr

Weißkräje und sein Lied

Lesung und Konzert
2005 veröffentlichte Terje Dragseth seinen in Alt-, Neu- und Südnorwegisch geschriebenen Gedichtband Kvitekråkas song. Von Tone Avenstroup und Bert Papenfuß ins Berlinische und Plattdeutsche übertragen, erscheint Weißkräje sein Lied nun im Gutleut Verlag. Zusammen mit Terje Dragseths psychedelischem Miniorchester I SING MY BODY ELECTRIC (Terje Dragseth: voc, git, kb, harm; John Nikolaisen: git) stellen Tone Avenstroup und Bert Papenfuß »Jedichte und Jesänge« aus Weißkräje sein Lied vor. Terje Dragseth, einer der wichtigsten Künstler Norwegens, lebt mit seiner Familie in Kristiansand. Er ist Musiker und Regisseur, am besten bekannt jedoch als Dichter und Schriftsteller. Tone Avenstroup ist Dramaturgin, Performerin und Schriftstellerin. In Norwegen geboren, lebt sie seit 1990 in Berlin. Zuletzt erschien von ihr 2007 im Verlag Peter Engstler der Gedichtband sølvskjekny / provolog. Bert Papenfuß ist seit 1980 freischaffender Schriftsteller und Herausgeber verschiedener kulturpolitischer Zeitschriften. In den letzten Jahren erschienen Bücher von ihm vorwiegend im Verlag Peter Engstler, im Karin Kramer Verlag und bei Urs Engeler Editor (ebenda zuletzt: Ation-Aganda, Gedichte 1983 - 1990). Papenfuß lebt in Berlin und ist seit 1999 Mitbetreiber der Tanzwirtschaft Kaffee Burger, wo er das Kulturprogramm Salon Brückenkopf koordiniert.

Eintritt: EUR 8,-/6,-/4,-
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Dienstag
23.10.18
19.30 Uhr
Das Birnenfeld / Die Katze und der General
Nana Ekvtimishvili, Nino Haratischwili
Mittwoch
24.10.18
19.30 Uhr
Falsches Rot
Frank Witzel, Ulf Stolterfoht, Dieter M. Gräf
Freitag
26.10.18
19.30 Uhr
Die vergessene Mitte der Welt: Eine Einladung
Stephan Wackwitz, Manfred Heinfeldner, Russudan Meipariani
Dienstag
30.10.18
19.00 Uhr
Schreibzirkel Junger Autor*Innen
Montag
05.11.18
19.00 Uhr
„Der Steppenwolf“ von Hermann Hesse
Dienstag
06.11.18
19.30 Uhr
Die Wurzeln des Lebens
Richard Powers
Mittwoch
07.11.18
19.00 Uhr
Der Steppenwolf - JES Stuttgart
Mittwoch
07.11.18
19.30 Uhr
Die Live Butterfly Show
Jan Wagner
Donnerstag
08.11.18
17.00 Uhr
Die vergessene Revolution der Lyrik: Vier Außenseiter
Ulrich Keicher
Montag
12.11.18
19.30 Uhr
Lügnerin
Aylet Gundar-Goshen
Dienstag
13.11.18
19.30 Uhr
Geisterbahn
Ursula Krechel
Donnerstag
15.11.18
19.30 Uhr
Christa Wolf: Kassandra
Ulrike Draesner, John von Düffel
Sonntag
18.11.18
19.30 Uhr
Spätdienst
Martin Walser
Dienstag
20.11.18
19.30 Uhr
Süßer Ernst
A.L. Kennedy
Mittwoch
21.11.18
19.00 Uhr
Auf der Suche nach einer Kultur des Friedens.
Jean-Luc Nancy, Winfried Kretschmann
Donnerstag
22.11.18
20.00 Uhr
Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen – Philipp Weiss
Philipp Weiss
Montag
26.11.18
19.30 Uhr
Hochdeutschland
Alexander Schimmelbusch
Freitag
30.11.18
20.00 Uhr
Städtebau und regionale Entwicklung aus ökonomischer Perspektive
Michael Pflüger
Montag
03.12.18
19.00 Uhr
„Nicht nur zur Weihnachtszeit“ von Heinrich Böll
Mittwoch
12.12.18
20.00 Uhr
AMOK PerVers – Martin Piekar
Martin Piekar
Mittwoch
19.12.18
20.00 Uhr
Schlittschuhlaufen - Eiswelt Stuttgart