Donnerstag 19.02.09 20.00 Uhr

Eden

Lesung und Gespräch
Moderation: Astrid Braun
»Es war das Ende von allem. Die Erde war grau. Der Geruch von Asche lag in der Luft. Ein furchtbarer Geruch. Ein Geruch, der sagt: Lauf! Lauf! Lauf!« Die Wesen, die vor diesem Vulkanausbruch fliehen, lebten vor Millionen von Jahren auf dem afrikanischen Kontinent. Etliche Zeitalter später findet Mary Leakey, eine der bedeutendsten Paläoanthropologen des 20. Jahrhunderts, die Fußspuren dieser aufrecht gehenden Urmenschen in der versteinerten Lava. Der Triumph über diesen Fund kann jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Leidenschaft zwischen ihr und ihrem Mann Louis, die den gemeinsamen Aufbruch nach Ostafrika beflügelte, erkaltet ist. Kunstvoll verknüpft Sibylle Knauss die dramatische Ehegeschichte der Leakeys mit der archaischen Welt unserer Vorfahren, in der Liebe und Familie erst noch zu erfinden waren. Sibylle Knauss lebt in Remseck. Sie ist Autorin zahlreicher Romane, darunter der Bestseller Evas Cousine, den die New York Times im Jahr 2002 unter die Books of the Year wählte. Neben ihrer schriftstellerischen Tätigkeit arbeitete sie als Professorin an der Filmakademie Baden-Württemberg im Bereich Drehbuch. Zuletzt erschien ihr Roman Die Marquise de Sade.

Eintritt: EUR 8,-/6,-/4,-
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Samstag
07.12.19
19.30 Uhr
Morgen ist da
Navid Kermani
Montag
09.12.19
19.00 Uhr
Friedrich Hölderlin: Komm! Ins Offene, Freund!
Rüdiger Safranski
Montag
09.12.19
20.30 Uhr
Friedrich Hölderlin. Dichter sein. Unbedingt!
Freitag
13.12.19
19.30 Uhr
Misstrauensvotum. Vielleicht ein Heimatabend
Petra Piuk, Ulrike Wörner
Dienstag
17.12.19
19.30 Uhr
Mein Alphabet
Ilma Rakusa
Mittwoch
18.12.19
19.30 Uhr
Als die Natur noch sprach
Sandra Richter, Karl-Heinz Göttert, Denis Scheck
Mittwoch
08.01.20
17.00 Uhr
Italo Svevo
Mittwoch
15.01.20
19.30 Uhr
Komm aus dem Staunen nicht heraus
Brigitte Fassbaender
Freitag
17.01.20
19.30 Uhr
Besuche am Abgrund - Reportagen über das Extreme
Alexandra Rojkov, Tilman Rau
Montag
20.01.20
19.30 Uhr
Gemeinsame Auftaktveranstaltung der 59. Stuttgarter Antiquariatsmesse und der 34. Antiquaria Ludwigsburg
Saskia Limbach
Dienstag
21.01.20
19.30 Uhr
Homing – auf der Suche nach Zuhause | descoperind acasă
Ema Staicut, Lavinia Braniște, Andrea Wolfer, Andreas Fröhlich, Gabriel Amza, Philipp Meuser, Enver Hirsch, Jan Anderson, Julia Lauter, Juha Hansen
Mittwoch
22.01.20
19.30 Uhr
Gäule der Erinnerung
Michael Krüger, Matthias Bormuth
Dienstag
28.01.20
19.30 Uhr
Der von den Löwen träumte
Hanns-Josef Ortheil
Mittwoch
29.01.20
19.30 Uhr
Schutzzone
Nora Bossong
Donnerstag
30.01.20
19.30 Uhr
Umkämpfte Zone: Mein Bruder, der Osten und der Hass
Ines Geipel
Freitag
31.01.20
19.30 Uhr
Schecks Kanon
Julika Griem, Denis Scheck
Montag
03.02.20
11.00 Uhr
Reiselyrik
Nico Bleutge, Christian Schärf
Montag
10.02.20
11.00 Uhr
Der goldne Topf
Rainer Moritz, Iris Wolff
Donnerstag
20.02.20
11.00 Uhr
Der Richter und sein Henker und No und ich
Ulrike Draesner, John von Düffel