Mittwoch 18.02.09 20.00 Uhr

Wiedersehen im Fegefeuer

Vernissage und Konzert
Einführung: Georg Holländer
Begrüßung: Susanne Laugwitz-Aulbach
Musik: Die Strottern
»Es mag ja stimmen, dass der Surrealismus lange tot ist. Aber was wissen wir denn über das Leben der Toten? Vielleicht haben sie mehr Spaß als wir. Vielleicht ist das Fegefeuer tatsächlich ein österreichisches Kaffeehaus. Und vielleicht treibt dort der Surrealismus neue duftende Blüten. Mit Witz, mit Charme und der Wucht des Ornaments.« (Heinrich Steinfest) - Zur Eröffnung der Ausstellung Wiedersehen im Fegefeuer wird der Kunsthistoriker und Redakteur der Reihe Kursives Denken G. H. Holländer über Steinfests bildnerische Werke sprechen und einen Bezug zu dessen literarischer Arbeit herstellen. Danach spielen Die Strottern, diese »begnadeten Musiker, die Seelentrost in wunderschöne Wienerlieder packen« (Die Presse). Zu diesem »Seelentrost« wird auch die Vertonung eines steinfestschen «Wienerlieds für Stuttgarter« gehören. Die Ausstellung mit Malereien von Heinrich Steinfest ist bis zum 29. Mai 2009 im Literaturhaus zu sehen.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der sechsten Wiener Woche (www.wienerwoche.de) statt.
Eintritt: EUR 8,-/6,-/4,-
Bild: Wiedersehen im Fegefeuer - Heinrich SteinfestBild: Wiedersehen im Fegefeuer - Heinrich SteinfestBild: Wiedersehen im Fegefeuer - Heinrich SteinfestBild: Wiedersehen im Fegefeuer - Heinrich SteinfestBild: Wiedersehen im Fegefeuer - Heinrich SteinfestBild: Wiedersehen im Fegefeuer - Heinrich SteinfestBild: Wiedersehen im Fegefeuer - Heinrich SteinfestBild: Wiedersehen im Fegefeuer - Heinrich SteinfestBild: Wiedersehen im Fegefeuer - Heinrich SteinfestBild: Wiedersehen im Fegefeuer - Heinrich SteinfestBild: Wiedersehen im Fegefeuer - Heinrich SteinfestBild: Wiedersehen im Fegefeuer - Heinrich SteinfestBild: Wiedersehen im Fegefeuer - Heinrich SteinfestBild: Wiedersehen im Fegefeuer - Heinrich SteinfestBild: Wiedersehen im Fegefeuer - Heinrich SteinfestBild: Wiedersehen im Fegefeuer - Heinrich SteinfestBild: Wiedersehen im Fegefeuer - Heinrich SteinfestBild: Wiedersehen im Fegefeuer - Heinrich SteinfestBild: Wiedersehen im Fegefeuer - Heinrich SteinfestBild: Wiedersehen im Fegefeuer - Heinrich SteinfestBild: Wiedersehen im Fegefeuer - Heinrich Steinfest
© Heiner Wittmann
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Samstag
20.10.18
19.00 Uhr
H.P. Lovecraft
Christian von Aster, Gérard Nesper, Marcel Durer
Sonntag
21.10.18
19.30 Uhr
Obolé / Reise nach Karabach
Aka Mortschiladse
Montag
22.10.18
19.30 Uhr
Unruhe
Zülfü Livaneli
Dienstag
23.10.18
19.30 Uhr
Das Birnenfeld / Die Katze und der General
Nana Ekvtimishvili, Nino Haratischwili
Mittwoch
24.10.18
19.30 Uhr
Falsches Rot
Frank Witzel, Ulf Stolterfoht, Dieter M. Gräf
Freitag
26.10.18
19.30 Uhr
Die vergessene Mitte der Welt: Eine Einladung
Stephan Wackwitz, Manfred Heinfeldner, Russudan Meipariani
Dienstag
30.10.18
19.00 Uhr
Schreibzirkel Junger Autor*Innen
Montag
05.11.18
19.00 Uhr
„Der Steppenwolf“ von Hermann Hesse
Dienstag
06.11.18
19.30 Uhr
Die Wurzeln des Lebens
Richard Powers
Mittwoch
07.11.18
19.00 Uhr
Der Steppenwolf - JES Stuttgart
Mittwoch
07.11.18
19.30 Uhr
Die Live Butterfly Show
Jan Wagner
Donnerstag
08.11.18
17.00 Uhr
Die vergessene Revolution der Lyrik: Vier Außenseiter
Ulrich Keicher
Montag
12.11.18
19.30 Uhr
Lügnerin
Aylet Gundar-Goshen
Dienstag
13.11.18
19.30 Uhr
Geisterbahn
Ursula Krechel
Donnerstag
15.11.18
19.30 Uhr
Christa Wolf: Kassandra
Ulrike Draesner, John von Düffel
Sonntag
18.11.18
19.30 Uhr
Spätdienst
Martin Walser
Dienstag
20.11.18
19.30 Uhr
Süßer Ernst
A.L. Kennedy
Mittwoch
21.11.18
19.00 Uhr
Auf der Suche nach einer Kultur des Friedens.
Jean-Luc Nancy, Winfried Kretschmann
Donnerstag
22.11.18
20.00 Uhr
Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen – Philipp Weiss
Philipp Weiss
Montag
26.11.18
19.30 Uhr
Hochdeutschland
Alexander Schimmelbusch
Freitag
30.11.18
20.00 Uhr
Städtebau und regionale Entwicklung aus ökonomischer Perspektive
Michael Pflüger
Montag
03.12.18
19.00 Uhr
„Nicht nur zur Weihnachtszeit“ von Heinrich Böll
Mittwoch
12.12.18
20.00 Uhr
AMOK PerVers – Martin Piekar
Martin Piekar
Mittwoch
19.12.18
20.00 Uhr
Schlittschuhlaufen - Eiswelt Stuttgart