Mittwoch 03.12.08 20.00 Uhr

Tempo!Tempo!

Veranstaltungsreihe: Junges Literaturhaus
Film und Diskussion, Gespräch
Moderation: Tim Schleider
20.00 Uhr - Vorführung der 60-minütigen Dokumentation Tempo! Tempo! von Melina Behle, Peter Frommann und Oliver Graner
21.00 Uhr - Diskussion mit den Filmemachern, dem Dramaturgen Thomas Richhardt und jugendlichen Projektteilnehmern; Moderation: Tim Schleider
Zwölf Jugendliche aus Deutschland und Rumänien. Sie gehen noch zur Schule oder haben diese gerade beendet. Da eröffnet sich ihnen mit dem Literaturhaus-Projekt Tempo! Tempo! die Gelegenheit, eine etwas andere Reise zu unternehmen. Gemeinsam schreiben und proben sie in den nächsten Monaten ein Theaterstück, angeleitet von einem rumänischen Regisseur und einem deutschen Dramaturgen. Was als Schreibwerkstatt beginnt, entwickelt sich im Verlauf von acht Monaten zu einer höchst emotionalen Entdeckungsreise. Beobachtet werden sie dabei von einem Team aus jungen Filmstudenten der Lazi-Akademie, die sie von ihrer ersten Begegnung in Temeswar bis hin zur Premiere ihres Stückes in Stuttgart begleiten. Tempo! Tempo! ist ein Film über Nähe, über Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen den Ländern, über die Überwindung von Grenzen und die Magie von Geschichten.
Der Film entstand im Rahmen eines Ausbildungsprojektes mit der Lazi-Akademie, das von der MFG Filmförderung Baden-Württemberg in Kooperation mit der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg unterstützt wurde.
In Zusammenarbeit mit der Lazi-Akademie Esslingen, dem Deutschen Kulturzentrum Temeswar und der Deutsch-Rumänischen Gesellschaft Stuttgart

Eintritt: frei
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Dienstag
22.10.19
19.30 Uhr
Gegen Morgen
Deniz Utlu
Mittwoch
23.10.19
18.30 Uhr
Masters of Virtual Worlds
Benjamin Rudolph, Christoph Rasulis
Donnerstag
24.10.19
19.30 Uhr
Der von den Löwen träumte & Wie ich Klavier spielen lernte
Hanns-Josef Ortheil
26.10.19
bis
06.11.19
Membrane in Ouaga / Burkinafaso
Sonntag
27.10.19
20.00 Uhr
Kintsugi
Miku Sophie Kühmel
Mittwoch
30.10.19
19.30 Uhr
Miroloi
Karen Köhler
Mittwoch
06.11.19
19.30 Uhr
Umkämpfte Zone: Mein Bruder, der Osten und der Hass
Ines Geipel
Donnerstag
07.11.19
19.30 Uhr
Ödön von Horváth: »Kasimir und Karoline«
Ulrike Draesner, John von Düffel
Sonntag
10.11.19
17.00 Uhr
Der Apfelbaum
Christian Berkel
Montag
11.11.19
19.30 Uhr
Metropol
Eugen Ruge
Dienstag
12.11.19
19.30 Uhr
Wenn dein Land nicht mehr dein Land ist
Ece Temelkuran
Samstag
16.11.19
20.00 Uhr
hell/dunkel
Julia Rothenburg
Sonntag
17.11.19
11.00 Uhr
Bücherfreundin 2019
ChrisTine Urspruch
Montag
18.11.19
19.30 Uhr
Die Nacht war bleich, die Lichter blinkten
Emma Braslavsky
Mittwoch
20.11.19
19.30 Uhr
Der Tunnel
Abraham B. Jehoshua
Donnerstag
21.11.19
19.30 Uhr
Trio NorgeO: Klang & Poesie, nordöstlich
Russudan Meipariani, Aashild Vertus, Andreas Ulvo
Freitag
22.11.19
19.30 Uhr
Auf dem Seil
Terézia Mora
Mittwoch
27.11.19
20.00 Uhr
Der Araber von morgen
Riad Sattouf
Donnerstag
28.11.19
19.30 Uhr
Irmgard Keun: »Das kunstseidene Mädchen«
Ulrike Draesner, John von Düffel
Freitag
29.11.19
19.30 Uhr
Das Gedicht jenseits der künstlerischen Komfortzone
José F. A. Oliver, Lütfiye Güzel
Samstag
30.11.19
20.00 Uhr
Ja heißt ja und …
Carolin Emcke