Mittwoch 10.09.08 20.00 Uhr

Kumbh Mela - Das größte Fest der Welt

Lesung und Gespräch
Orgiastisches Spektakel, Sehnsuchtsreise für Millionen, ein Ort der Begegnung für Suchende - die Kumbh Mela ist ein farbenprächtiges Sinnbild für die Vielfältigkeit Indiens. Alle zwölf Jahre wird in Allahabad das größte Fest der Welt gefeiert. Zur Aufführung stehen uralte Heiligenlegenden, hinduistische Schöpfungsmythen und unsterbliche Rituale vor einer Kulisse gewaltiger Werbetafeln, auf denen Milch und Deodorant angepriesen werden. Der Autor Ilija Trojanow und der Fotograf Thomas Dorn haben daraus ein Buch gemacht, in dem sie in das Innenleben des Festes vordringen. Dorns Fotografien führen uns mitten hinein in das Getümmel und nähern sich einfühlsam den einfachen Pilgern, Sadhus, Tempeloberhäuptern, Schauspielern, Buchverkäufern und Händlerinnen. Trojanows Begleittext ist eine literarische Reportage, welche verschiedene Akteure einzeln vorstellt und erzählt, wie das scheinbar regellose bunte Treiben nach einem mehrwöchig geplanten und doch immer überraschenden Drehbuch abläuft.

Eintritt: EUR 8,-/6,-/4,-
Bild: Kumbh Mela - Das größte Fest der Welt - Ilija TrojanowBild: Kumbh Mela - Das größte Fest der Welt - Ilija TrojanowBild: Kumbh Mela - Das größte Fest der Welt - Ilija TrojanowBild: Kumbh Mela - Das größte Fest der Welt - Ilija TrojanowBild: Kumbh Mela - Das größte Fest der Welt - Ilija TrojanowBild: Kumbh Mela - Das größte Fest der Welt - Ilija Trojanow
© Heiner Wittmann
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Samstag
07.12.19
19.30 Uhr
Morgen ist da
Navid Kermani
Montag
09.12.19
19.00 Uhr
Friedrich Hölderlin: Komm! Ins Offene, Freund!
Rüdiger Safranski
Montag
09.12.19
20.30 Uhr
Friedrich Hölderlin. Dichter sein. Unbedingt!
Freitag
13.12.19
19.30 Uhr
Misstrauensvotum. Vielleicht ein Heimatabend
Petra Piuk, Ulrike Wörner
Dienstag
17.12.19
19.30 Uhr
Mein Alphabet
Ilma Rakusa
Mittwoch
18.12.19
19.30 Uhr
Als die Natur noch sprach
Sandra Richter, Karl-Heinz Göttert, Denis Scheck
Mittwoch
08.01.20
17.00 Uhr
Italo Svevo
Mittwoch
15.01.20
19.30 Uhr
Komm aus dem Staunen nicht heraus
Brigitte Fassbaender
Freitag
17.01.20
19.30 Uhr
Besuche am Abgrund - Reportagen über das Extreme
Alexandra Rojkov, Tilman Rau
Montag
20.01.20
19.30 Uhr
Gemeinsame Auftaktveranstaltung der 59. Stuttgarter Antiquariatsmesse und der 34. Antiquaria Ludwigsburg
Saskia Limbach
Dienstag
21.01.20
19.30 Uhr
Homing – auf der Suche nach Zuhause | descoperind acasă
Ema Staicut, Lavinia Braniște, Andrea Wolfer, Andreas Fröhlich, Gabriel Amza, Philipp Meuser, Enver Hirsch, Jan Anderson, Julia Lauter, Juha Hansen
Mittwoch
22.01.20
19.30 Uhr
Gäule der Erinnerung
Michael Krüger, Matthias Bormuth
Dienstag
28.01.20
19.30 Uhr
Der von den Löwen träumte
Hanns-Josef Ortheil
Mittwoch
29.01.20
19.30 Uhr
Schutzzone
Nora Bossong
Donnerstag
30.01.20
19.30 Uhr
Umkämpfte Zone: Mein Bruder, der Osten und der Hass
Ines Geipel
Freitag
31.01.20
19.30 Uhr
Schecks Kanon
Julika Griem, Denis Scheck
Montag
03.02.20
11.00 Uhr
Reiselyrik
Nico Bleutge, Christian Schärf
Montag
10.02.20
11.00 Uhr
Der goldne Topf
Rainer Moritz, Iris Wolff
Donnerstag
20.02.20
11.00 Uhr
Der Richter und sein Henker und No und ich
Ulrike Draesner, John von Düffel