Freitag 05.09.08 20.30 Uhr

im kinde schwirren die ahnen

Veranstaltungsreihe: Stuttgarter Lyriknacht
Lesung und Gespräch
Moderation: Michael Braun
Leider musste Paulus Böhmer seine Lesung aus gesundheitlichen Gründen absagen. Wir freuen uns sehr, dass stattdessen der Schweizer Lyriker Urs Allemann seinen neuen Gedichtband /im kinde schwirren die ahnen/ vorstellen wird. Den Abend moderiert der Heidelberger Literaturkritiker Michael Braun.
Bereits um 19 Uhr stellt auf Einladung des Schriftstellerhauses Jan Wagner seinen Gedichtband Achtzehn Pasteten vor, begleitet von Bernd Konrad am Saxophon. Um 22 Uhr präsentiert die Stadtbücherei eine "mehrstimmige Tütenlesung" mit Anna Breitenbach, Christine Langer, Jörg Neugebauer, Siegfried Völlger und Jochen Weeber.

Eintritt: EUR 10,-/5,-
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Mittwoch
27.11.19
20.00 Uhr
Der Araber von morgen
Riad Sattouf
Donnerstag
28.11.19
19.30 Uhr
Irmgard Keun: »Das kunstseidene Mädchen«
Ulrike Draesner, John von Düffel
Freitag
29.11.19
19.30 Uhr
Das Gedicht jenseits der künstlerischen Komfortzone
José F. A. Oliver, Lütfiye Güzel
Samstag
30.11.19
20.00 Uhr
Ja heißt ja und …
Carolin Emcke
Sonntag
01.12.19
17.00 Uhr
Mädchenleben
Martin Walser
Montag
02.12.19
19.00 Uhr
Als der Kaiser ein Gott war von Julie Otsuka
Donnerstag
05.12.19
19.30 Uhr
Als der Kaiser ein Gott war
Julie Otsuka
Freitag
06.12.19
19.30 Uhr
Madonnas letzter Traum
Doğan Akhanlı
Freitag
06.12.19
20.00 Uhr
Georg Dengler - Vom Roman zum Film
Wolfgang Schorlau, Oliver Vogel
Samstag
07.12.19
19.30 Uhr
Morgen ist da
Navid Kermani
Montag
09.12.19
19.00 Uhr
Friedrich Hölderlin: Komm! Ins Offene, Freund!
Rüdiger Safranski
Montag
09.12.19
20.30 Uhr
Friedrich Hölderlin. Dichter sein. Unbedingt!
Freitag
13.12.19
19.30 Uhr
Misstrauensvotum. Vielleicht ein Heimatabend
Petra Piuk, Ulrike Wörner
Dienstag
17.12.19
19.30 Uhr
Mein Alphabet
Ilma Rakusa
Mittwoch
18.12.19
19.30 Uhr
Als die Natur noch sprach
Sandra Richter, Karl-Heinz Göttert, Denis Scheck
Donnerstag
30.01.20
19.30 Uhr
Umkämpfte Zone: Mein Bruder, der Osten und der Hass
Ines Geipel