Montag 07.07.08 19.00 Uhr

Die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen - Was treibt uns, soziale Verantwortung zu übernehmen?

Veranstaltungsreihe: Wirtschaft
Vortrag und Gespräch
Moderation: Lerke von Saalfeld
Gast der vom Wirtschaftsclub im Literaturhaus konzipierten Reihe "Soziale Verantwortung - moralischer Anspruch oder ökonomische Notwendigkeit" ist Reinhold Würth, Vorsitzender des Stiftungsaufsichtsrats der Würth-Gruppe. Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur in Baden-Württemberg profitieren von Familienunternehmen, deren Inhaber sich über ihre rein unternehmerische Aktivitäten hinaus auch in den Wissenschaften und Künsten, in der Bildung und in sozialen Projekten engagieren. Reinhold Würth ist einer dieser Unternehmer. Der Antrieb für die zahllosen Engagements der Würth Stiftung und Würth Gruppe, ganz speziell die eindrucksvolle Kunstsammlung von mehr als 11.000 Kunstwerken, für die inzwischen 13 Museen eingerichtet wurden, ist wesentlich in seiner Person zu suchen. Nicht in den Kunstzentren Europas sind die Museen angesiedelt, sondern an den Standorten seiner Unternehmen. Geprägt sind die Sammlungen von den Vorlieben Reinhold Würths, als Geschäftsmann ist er Stratege, als Sammler liebt er Zufälle. Reinhold Würth wird in seinem Vortrag und im anschließenden Gespräch mit Lerke von Saalfeld darüber sprechen, warum seine Lust an Kunst Teil seiner gesellschaftlichen Verantwortung als Unternehmer ist.
Veranstalter: Wirtschaftsclub im Literaturhaus, in Zusammenarbeit mit dem Literaturhaus Stuttgart

Eintritt: EUR 8,-/6,-/4,-
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Freitag
07.09.18
19.00 Uhr
Stuttgarter Lyriknacht
Sylvia Geist, Ferhad Showghi, Bettina Landl, Hannah Schraven, Manon Hopf, Eva Kissel, Stephan Roiss, Raphael Urweider, Hanna Wenzel, Nikita Gorbunov
Montag
10.09.18
19.00 Uhr
„Mond über Manhattan“ von Paul Auster
Mittwoch
12.09.18
19.30 Uhr
Kudos
Rachel Cusk
Montag
17.09.18
19.30 Uhr
Bruder und Schwester Lenobel
Michael Köhlmeier
Dienstag
18.09.18
19.30 Uhr
Kriegslicht
Michael Ondaatje
Mittwoch
19.09.18
19.30 Uhr
Das Weiße Haus des Exils
Frido Mann, Irmela von der Lühe
Donnerstag
20.09.18
19.00 Uhr
Ein Abend für Roland Ostertag | 19.02.1931 – 11.05.2018
Eberhard Eppler, Klaus Töpfer
Freitag
21.09.18
19.30 Uhr
Erich Kästner: Emil, die Detektive und das doppelte Lottchen
Ulrike Draesner, John von Düffel
Samstag
22.09.18
18.00 Uhr
Wandelkonzert der Singakademie Stuttgart
Montag
24.09.18
19.30 Uhr
Spiegeljahre
Felix Huby
25.09.18
bis
26.09.18
Claus Peymann liest Thomas Bernhard: Meine Preise
Claus Peymann
Freitag
05.10.18
19.30 Uhr
Who cares? Schreibende zwischen Kreativität und Elternschaft
Antonia Baum, Ralf Brönt, Anke Stelling
Dienstag
16.10.18
19.30 Uhr
Das weibliche Prinzip
Meg Wolitzer
Donnerstag
18.10.18
19.30 Uhr
Wir hatten Großes vor / Leistungscheck
Lydia Daher, Daniel Schröteler, Miriam Meckel, Nina Verheyen
Donnerstag
15.11.18
19.30 Uhr
Christa Wolf: Kassandra
Ulrike Draesner, John von Düffel