Dienstag 20.01.04 20.00 Uhr

Über die Lesesucht im 18. Jahrhundert

Veranstaltungsreihe: Jäger und Sammler
Vortrag
Begrüßung: Petra Bewer
Mit der Stuttgarter Antiquariatsmesse und der Antiquaria in Ludwigsburg wird die Region alljährlich, jeweils im Januar, zu einem Mekka der Büchersammler aus aller Welt. Aus diesem Anlass spricht Professor Reinhard Wittmann über das Lesen im 18. Jahrhundert als Lust und Laster - unter besonderer Berücksichtigung der württembergischen Verhältnisse: Lesewut, Leseseuche, ja sogar Leserevolution - offenbar konnte auch vor gut 200 Jahren von heiler Medienwelt keine Rede sein. Moral und Sitte waren bedroht, weil Bürgerstöchter und -söhne hemmungslos der Lektüre frönten. Reinhard Wittmann befasst sich mit einem amüsanten Kapitel aus der Geschichte des Lesepublikums in Deutschland. Überraschende Parallelen zum Medienkonsum der Gegenwart sind dabei nicht ausgeschlossen. Wittmann ist Leiter der Literaturabteilung des Bayrischen Rundfunks, Professor für Buchhandelsgeschichte an der Universität München sowie Vorsitzender der Gesellschaft der Bibliophilen.

In Zusammenarbeit mit der Stuttgarter Antiquariatsmesse und der Antiquaria in Ludwigsburg
Eintritt: Euro 6,-/4,50
Bild: Über die Lesesucht im 18. Jahrhundert - Reinhard WittmannBild: Über die Lesesucht im 18. Jahrhundert - Reinhard Wittmann
© Heiner Wittmann
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Samstag
21.09.19
14.00 Uhr
Führung durch die Staatstheater Stuttgart
Montag
23.09.19
19.30 Uhr
Ein Hummerleben
Erik Fosnes Hansen
Mittwoch
25.09.19
19.30 Uhr
Im Heimweh ist ein blauer Saal
Herta Müller
Donnerstag
26.09.19
19.30 Uhr
Intime Briefe x 2
Walter Sittler, Hegel Quartett
Freitag
27.09.19
19.30 Uhr
Revanche
Claire Beyer
Montag
30.09.19
19.00 Uhr
Schreibtreff Junger Autor*innen
Dienstag
01.10.19
17.00 Uhr
Literatur Schaufenster für Brigitte Kronauer und Peter Hamm
Ulrich Keicher
Mittwoch
02.10.19
19.30 Uhr
Gebrauchsanweisung fürs Scheitern
Heinrich Steinfest
Montag
07.10.19
19.00 Uhr
Über »Die Islandglocke« von Halldór Laxness
Montag
07.10.19
19.30 Uhr
Die geheime Mission des Kardinals
Rafik Schami
Donnerstag
10.10.19
19.00 Uhr
Literatur im Turm - Über den Dingen
Donnerstag
10.10.19
19.30 Uhr
Aus der Dunkelheit strahlendes Licht
Petina Gappah
Dienstag
15.10.19
19.30 Uhr
Die Jakobsbücher
Olga Tokarczuk
Mittwoch
16.10.19
19.30 Uhr
Max, Mischa und die Tet-Offensive
John Harstad
Freitag
18.10.19
18.00 Uhr
Scheize – Liebe – Sehnsucht: Ragnar Kjartansson
Dienstag
22.10.19
19.30 Uhr
Gegen Morgen
Deniz Utlu
Mittwoch
23.10.19
18.30 Uhr
Masters of Virtual Worlds
Benjamin Rudolph, Christoph Rasulis
Donnerstag
24.10.19
19.30 Uhr
Der von den Löwen träumte & Wie ich Klavier spielen lernte
Hanns-Josef Ortheil
26.10.19
bis
06.11.19
Membrane in Ouaga / Burkinafaso
Sonntag
27.10.19
20.00 Uhr
Kintsugi
Miku Sophie Kühmel
Mittwoch
30.10.19
19.30 Uhr
Miroloi
Karen Köhler
Samstag
16.11.19
20.00 Uhr
hell/dunkel
Julia Rothenburg