Dienstag 29.04.08 19.00 Uhr

Dad Buch der verbrannten Bücher

Lesung und Gespräch
Moderation: Ernst Wolfgang Becker
Am 10. Mai 2008 jährt sich zum 75. Mal die Bücherverbrennung des Jahres 1933. Angekündigt als "Aktion wider den undeutschen Geist" stellte Die Deutsche Studentenschaft schon im Vorfeld Schwarze Listen mit den Werken unliebsamer Autoren zusammen, die als Grundlage für die Säuberung öffentlicher Büchereien dienten. Diese Schriften - darunter auch zwei Bücher von Theodor Heuss - wurden am 10. Mai 1933 in vielen Städten dem Scheiterhaufen übergeben, auf dem Berliner Opernplatz unter den "Feuersprüchen" von Joseph Goebbels. In seinem Buch der verbrannten Bücher erzählt Volker Weidermann die Geschichte dieser Auslöschung und berichtet von Schriftstellern, die 1933 so gründlich aus dem öffentlichen Bewusstsein verbannt wurden, dass sie zum Teil bis heute in Vergessenheit geraten sind. Volker Weidermann ist Feuilletonchef der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, 2006 erschien sein vieldiskutiertes Buch Lichtjahre. Eine kurze Geschichte der deutschen Literatur von 1945 bis heute.
In Zusammenarbeit mit der Stiftung Bundespräsident-Theodor-Heuss-Haus

Eintritt: Euro 5,-/2,50 (Ab ca. 20.30 Uhr kleiner Empfang)
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Freitag
07.09.18
19.00 Uhr
Stuttgarter Lyriknacht
Sylvia Geist, Ferhad Showghi, Bettina Landl, Hannah Schraven, Manon Hopf, Eva Kissel, Stephan Roiss, Raphael Urweider, Hanna Wenzel, Nikita Gorbunov
Montag
10.09.18
19.00 Uhr
„Mond über Manhattan“ von Paul Auster
Mittwoch
12.09.18
19.30 Uhr
Kudos
Rachel Cusk
Montag
17.09.18
19.30 Uhr
Bruder und Schwester Lenobel
Michael Köhlmeier
Dienstag
18.09.18
19.30 Uhr
Kriegslicht
Michael Ondaatje
Mittwoch
19.09.18
19.30 Uhr
Das Weiße Haus des Exils
Frido Mann, Irmela von der Lühe
Donnerstag
20.09.18
19.00 Uhr
Ein Abend für Roland Ostertag | 19.02.1931 – 11.05.2018
Eberhard Eppler, Klaus Töpfer
Freitag
21.09.18
19.30 Uhr
Erich Kästner: Emil, die Detektive und das doppelte Lottchen
Ulrike Draesner, John von Düffel
Samstag
22.09.18
18.00 Uhr
Wandelkonzert der Singakademie Stuttgart
Montag
24.09.18
19.30 Uhr
Spiegeljahre
Felix Huby
25.09.18
bis
26.09.18
Claus Peymann liest Thomas Bernhard: Meine Preise
Claus Peymann
Freitag
05.10.18
19.30 Uhr
Who cares? Schreibende zwischen Kreativität und Elternschaft
Antonia Baum, Ralf Brönt, Anke Stelling
Dienstag
16.10.18
19.30 Uhr
Das weibliche Prinzip
Meg Wolitzer
Donnerstag
18.10.18
19.30 Uhr
Wir hatten Großes vor / Leistungscheck
Lydia Daher, Daniel Schröteler, Miriam Meckel, Nina Verheyen
Donnerstag
15.11.18
19.30 Uhr
Christa Wolf: Kassandra
Ulrike Draesner, John von Düffel