Mittwoch 19.03.08 20.00 Uhr

La Juive - Die Jüdin

Lesung, Gespräch und Gesang
Moderation: Sergio Morabito
Am 16. März feiert an der Staatsoper Stuttgart die Neuinszenierung der Grand Opéra La Juive (Die Jüdin) Premiere. Das 1835 uraufgeführte Werk war einst Welterfolg eines Genres, das die Ästhetik der historischen Romane Walter Scotts zu einer alle Sinne überwältigenden Inszenierung potenzierte. Darüber hinaus stellt das Werk einen Höhepunkt des kulturellen Dialogs zwischen 'Juden' und 'Christen' dar: erst die Trennung von Staat und Kirche und die Aufhebung der Zensur nach der Julirevolution in Frankreich hatte es möglich gemacht, die von fanatisierten Katholiken verfolgten beiden Hauptfiguren den jüdischen Märtyrertod wählen zu lassen und führte zu einem sehr differenzierten Umgang mit literarischen Stereotypen - wie etwas dem des orthodoxen jüdischen Vaters und seiner schönen Tochter, wie es etwa bei Marlow, Shakespeare oder Scott begegnet. Gesprächspartner des Dramaturgen und Co-Regisseurs Sergio Morabito sind an diesem Abend der Erziehungswissenschaftler Micha Brumlik, eine der wichtigsten Stimmen im zeitgenössischen deutsch-jüdischen Dialog, sowie der Übersetzer, Kritiker und Essayist Joachim Kalka. Ein musikalisches Rahmenprogramm bestreiten Mitglieder des La Juive- Ensembles.
In Zusammenarbeit mit der Staatsoper Stuttgart und dem forum jüdischer bildung und kultur

Eintritt: EUR 8,-/6,-/4,-
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Donnerstag
24.01.19
19.30 Uhr
Tier werden
Teresa Präauer
Freitag
25.01.19
19.00 Uhr
Doors of Perception – Ekstase in der Literatur & Literatur als Ekstase
Navid Kermani, Carl Hegemann, Manfred Heinfeldner, Robert Stadlober, Kat Kaufmann, Luke Wilkins
Montag
28.01.19
19.00 Uhr
Schreibzirkel junger Autor*innen
Montag
28.01.19
19.30 Uhr
Nachtleuchten
María Cecilia Barbetta
Donnerstag
31.01.19
19.30 Uhr
Bildakte
Horst Bredekamp
Montag
04.02.19
19.00 Uhr
Unterwegs – Jack Kerouac
Dienstag
05.02.19
19.30 Uhr
Desintegriert euch!
Max Czollek
Mittwoch
06.02.19
19.30 Uhr
wundgewähr - Durch die Künste hindurch
José F. A. Oliver
Donnerstag
07.02.19
17.00 Uhr
Klaus Nonnenmann
Ulrich Keicher
Mittwoch
13.02.19
10.00 Uhr
Welterkundung in Zeiten von Fake News Daten, Geschichten und Grafiken
Donnerstag
14.02.19
19.30 Uhr
Eine Frau wird älter
Ulrike Draesner, Elisabeth Bronfen
Freitag
15.02.19
19.00 Uhr
Ekstase – Kunstmuseum Stuttgart
Freitag
15.02.19
19.30 Uhr
Nachrichten im Minutentakt
Bernward Loheide, Tilman Rau
Montag
18.02.19
19.30 Uhr
Raum ohne Fenster - Literatur und Flucht
Nather Henafe Alali, Rasha Abbas, Ilija Trojanow
Dienstag
19.02.19
19.30 Uhr
Opernintendant – Beruf und Berufung
Viktor Schoner
Mittwoch
20.02.19
19.30 Uhr
Volume#5: Sich Ausbreiten
Hanns-Josef Ortheil
Freitag
22.02.19
19.30 Uhr
A Pocketful of Rainbows
Jim Avignon
Dienstag
26.02.19
19.30 Uhr
Rüpel und Rebell - Die Erfolgsgeschichte des Intellektuellen
Hannelore Schlaffer
Donnerstag
28.02.19
19.30 Uhr
Sozialer Kapitalismus! Manifest gegen den Zerfall unserer Gesellschaft
Paul Collier
Montag
18.03.19
20.00 Uhr
Amerika
Kafka Band