Verein
Verein

2001 öffnete das Literaturhaus Stuttgart seine Türen, und ist seitdem ein Haus für die Stadt, ein Haus, das programmatisch und als Komplize in die Stadt hineinreicht, das Menschen rund ums Buch zusammenbringt und zugleich zeigt, was alles möglich ist, wenn wir ein Buch öffnen, uns aus dem Buch heraus bewegen zu anderen Künsten, zu Gesellschaft, Wissenschaft und Politik. Das alles wird ideell und finanziell unterstützt von nahezu 900 Mitgliedern des Trägervereins und über 180 Mitgliedern des Freundeskreises. Was einst im Kleinen, im Kreise einiger Verleger und Kulturschaffende der Region als Pflänzchen entstand, entwickelte sich in kurzer Zeit zu einem der mitgliederstärksten Literaturhausträgervereine im deutschsprachigen Raum. Nun – 2016/17 – gehen die Räumlichkeiten im Stuttgarter Bosch-Areal zum fünfzehnjährigen Literaturhausjubiläum endgültig in den Besitz des Vereins über.

Näher dran. Neues Mitglied.
Wir freuen uns auf Sie!

Vorstand
Vorstand

Vorstand

Dr. Helga Breuninger (Vorsitzende)
Bettina Backes (stellvertretende Vorsitzende)
Philipp Haußmann (Schriftführer)
Prof. Dr. Péter Horváth (Schatzmeister)
Dr. Christian Rotta

Rechnungsprüfer

Manfred Gerlach
Johannes Scherer