Sie sind eingeladen!
Sie sind eingeladen!

Wollen Sie dazugehören, dabei sein in einem besonderen Kreis?

Seit 2001 gibt es uns, den Verein "Freunde Literaturhaus Stuttgart e.V.". Mittlerweile unterstützen gut 200 Mitglieder die Programmleitung des Literaturhauses Stuttgart mit Leidenschaft, Rat, Tat und Geld.
Haben Sie Interesse teilzunehmen an exklusiven Abenden mit Größen des Kulturlebens, an Besuchen der Lebenswelten von Künstlern und Unternehmern aus dem Kreis unserer Mitglieder?
Dann laden wir Sie herzlich ein, Freund oder Freundin des Literaturhauses zu werden.

Ich unterstütze das Literaturhaus Stuttgart, ...

„…weil es für mich und viele andere zu einer Art geistigen Heimat geworden ist; einem Ort des intellektuellen Austauschs und der Freude an der Literatur.“

Prof. Dr. Wieland Backes

„...weil ein Leben ohne Bücher unvorstellbar für mich ist – und Stefanie Stegmann mit ihrem Team dort auf spannende Weise Literatur vermittelt, gesellschaftliche Themen aufgreift und Diskussionen anstößt.“

Petra Bewer

„… weil Literatur überall in unserem Leben stattfindet, aber Orte braucht, wo sie zuhause ist.“

Michael Zöllner

„…weil Freunde gemeinsam viel bewegen können und Literatur Türen und Fenster zu neuen Horizonten öffnet.“

Michael Sonnabend

„…weil Stuttgart ohne Literatur langweilig wäre.“

Dr. Frieder Stein

„...weil Bücher die interessantesten und treuesten Freunde sind.“

Richild von Holtzbrinck

„...weil die Literatur für Menschen wichtig ist und es einfach Freude macht, Bedeutendes zu unterstützen.“

Hans Rudolf Zeisl

„...weil es Autoren und Leser zusammenbringt und dadurch unser gesellschaftliches Leben immens bereichert.“

Dr. Petra Kiedaisch

Vorstand

Dr. Wieland Backes, Petra Bewer, Dr. Petra Kiedaisch, Michael Sonnabend, Dr. Frieder Stein, Richild von Holtzbrinck, Hans Rudolf Zeisl, Michael Zöllner

Termine & Kontakt
Termine & Kontakt

Zu allen Veranstaltungen werden Sie persönlich eingeladen.
Interessenten wenden sich gerne an:

Freunde Literaturhaus Stuttgart e.V.

Sandy Stoll
Breitscheidstraße 4, 70174 Stuttgart
Fon (0711) 22 02 17 - 40, Fax (0711) 22 02 17 - 48
freunde@literaturhaus-stuttgart.de

Nächster Termin:

Donnerstag, 18. Februar 2016, 19-20:15 Uhr
Akademiekonzert IV
Johann Sebastian Bach – Johannes-Passion BWV 245

Unter Leitung von Hans-Christoph Rademann proben an diesem Abend die Gächinger Kantorei Stuttgart sowie das Orchester der Akademie für Alte Musik Berlin (Chor und Orchester tutti).
Professor Hans-Christoph Rademann, seit 2013 Leiter der Internationalen Bachakademie Stuttgart, übernahm mit seinem Amtsantritt auch die künstlerische Leitung der Gächinger Kantorei Stuttgart. 1954 von Helmuth Rilling gegründet und nach einem kleinen Dorf auf der Schwäbischen Alb benannt, zählt die Gächinger Kantorei seit Jahrzehnten zu den heraus-ragendsten Konzertchören der Welt. Der diesjährige Gast der Bachakademie ist das eng mit Hans-Christoph Rademann verbundene Orchester der Akademie für Alte Musik Berlin (kurz: Akamus). Es gehört heute zur Weltspitze der Kammerorchester und kann auf eine beispiellose Erfolgsgeschichte verweisen. 1982 gegründet, steht Akamus für die stilgerechte Aufführung der Musik des Barock und der Klassik. Hierfür wird beispielsweise die jeweilige Musik auf dem Instrumentarium der Entstehungszeit oder deren Nachbauten gespielt.

Sowohl Hans-Christoph Rademann als auch der Intendant der Internationalen Bachakademie, Gernot Rehrl, sind bei unserer Ankunft anwesend, werden begrüßen und einige Worte der Einführung an uns richten.

Treffpunkt für die Veranstaltung:
18:45 Uhr im Foyer des Kultur- und Kongresszentrums Liederhalle / Haupteingang
(die Probe findet im Silcher-Saal statt)
Berliner Platz 1, 70174 Stuttgart

Wenn Sie an dieser exklusiven Einladung teilnehmen möchten, bitten wir Sie, sich per Fax (0711-220217-48), E-Mail (freunde@literaturhaus-stuttgart.de) oder auf dem Postweg verbindlich bis Donnerstag, 11. Februar 2016, bei uns anzumelden.