Ilija Trojanow

Blaue Stunde
Samstag, 19.9.15

Die Freunde und Freundinnen des Literaturhauses bekamen zum Auftakt der neuen Reihe 'Blaue Stunde' Gelegenheit, den Schriftsteller Ilija Trojanow und die Lektorin und Übersetzerin Susanne Urban in privatem Rahmen zu erleben und mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Als erste Gastgeber freuten sich Petra Bewer und Peter Conradi, die beiden Ehrengäste sowie den Freundeskreis in ihrer Diele willkommen heißen zu dürfen. Rund 30 Teilnehmer haben den Autor und seine Frau in kleiner, gemütlicher Runde näher kennengelernt und mit ihm unter anderem über sein aktuelles Buch „Macht und Widerstand”, die politischen Lage in Bulgarien und die NSA-Überwachung diskutiert.

Diskussion mit Ilija Trojanow im kleinen Kreis

© S. Stoll
Rückblick (chronologisch)