Mittwoch 26.09.07 20.00 Uhr

Wie ensteht Weltliteratur? - Zur Entstehungsgeschichte eines globalen Kanons

Podiumsgespräch
Moderation: Felicitas Hoppe
Ausgangspunkt des Abends ist die derzeit neu erarbeitete Ausgabe von Kindlers Literatur-Lexikon, verbunden mit der Frage, wie ein Kanon der Weltliteratur entstanden ist und weiter entsteht. Gibt es ein Muster, das manche Texte zur Weltliteratur qualifiziert, andere nicht weniger herausragende Werke dagegen nicht? Haben formale Innovationen größere Chancen als jene Literatur, die sich drängenden zeitgenössischen Problemen engagiert stellt? Setzt sich Qualität auf lange Sicht von selbst durch, oder stecken Förderer, Interessenten und womöglich auch der bare Zufall dahinter? Und: Was ist überhaupt literarische Qualität? Warum gibt es verlegerische Flops, die Jahrzehnte später Kanon-Weihen erhalten, während anderes von Zeitgenossen begeistert aufgenommen und dann von der Nachwelt vergessen wird? Darüber unterhalten sich Heinz Ludwig Arnold (u.a. der Herausgeber der dritten grundlegend revidierten Auflage des Kindler), der Autor Thomas Hettche, der Siegener Literaturwissenschaftler Hermann Korte und der Literaturredakteur und Kritiker Denis Scheck. Es moderiert die Autorin Felicitas Hoppe.
In Zusammenarbeit mit J.B. Metzler anlässlich des 325-jährigen Verlagsjubiläums

Eintritt: EUR 8,-/6,-/4,-
in Facebook teilen
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Dienstag
20.02.18
20.00 Uhr
Der Zerfall der Demokratie – Wie der Populismus den Rechtsstaat bedroht
Yascha Mounk
Mittwoch
21.02.18
20.00 Uhr
Unter der Drachenwand
Arno Geiger
Donnerstag
22.02.18
20.00 Uhr
Paris, links der Seine
Hanns-Josef Ortheil
Freitag
23.02.18
17.00 Uhr
Ortseingang!
Andreas Langen, Tilman Rau, Afroditi Festa, Carola Krawczyk
Dienstag
27.02.18
20.00 Uhr
Annette Kolb: Werke
Günter Häntzschel, Hiltrud Häntzschel, Albert von Schirnding
Mittwoch
28.02.18
20.00 Uhr
Das Leben nehmen
Thomas Macho, Terézia Mora
Freitag
02.03.18
20.00 Uhr
Die sanfte Gleichgültigkeit
Peter Stamm
Montag
05.03.18
19.00 Uhr
Der alte Mann und das Meer - Ernest Hemingway
Montag
05.03.18
20.00 Uhr
Die Büglerin
Heinrich Steinfest
Mittwoch
07.03.18
20.00 Uhr
Queeres Lesen hören
Kristof Magnusson, Lann Hornscheidt
Donnerstag
08.03.18
20.00 Uhr
Der große Plan
Wolfgang Schorlau
Freitag
09.03.18
20.00 Uhr
Was zu Dir gehört
Garth Greenwell
Montag
12.03.18
20.00 Uhr
Die Maske
Fuminori Nakamura
Dienstag
13.03.18
20.00 Uhr
Die Religion und das Geld
Eberhard Stilz
Freitag
16.03.18
20.00 Uhr
Moonglow
Michael Chabon
Sonntag
18.03.18
11.00 Uhr
Europa lesen
Lukas Bärfuss, Juri Andruchowytsch
Dienstag
20.03.18
20.00 Uhr
Der endlose Sommer
Madame Nielsen
Mittwoch
21.03.18
20.30 Uhr
Retrotopia - Lokstoff!
Freitag
23.03.18
10.00 Uhr
Wanted: Wendelin Niedlich - Ausstellungsverkauf
Freitag
23.03.18
20.00 Uhr
Der böse Mensch
Lorenz Just
Montag
26.03.18
20.00 Uhr
Andreas Hofer, Intendant der IBA 2027 in Stuttgart: Ideen zur Stadtkultur
Andreas Hofer