Mittwoch 26.09.07 20.00 Uhr

Wie ensteht Weltliteratur? - Zur Entstehungsgeschichte eines globalen Kanons

Podiumsgespräch
Moderation: Felicitas Hoppe
Ausgangspunkt des Abends ist die derzeit neu erarbeitete Ausgabe von Kindlers Literatur-Lexikon, verbunden mit der Frage, wie ein Kanon der Weltliteratur entstanden ist und weiter entsteht. Gibt es ein Muster, das manche Texte zur Weltliteratur qualifiziert, andere nicht weniger herausragende Werke dagegen nicht? Haben formale Innovationen größere Chancen als jene Literatur, die sich drängenden zeitgenössischen Problemen engagiert stellt? Setzt sich Qualität auf lange Sicht von selbst durch, oder stecken Förderer, Interessenten und womöglich auch der bare Zufall dahinter? Und: Was ist überhaupt literarische Qualität? Warum gibt es verlegerische Flops, die Jahrzehnte später Kanon-Weihen erhalten, während anderes von Zeitgenossen begeistert aufgenommen und dann von der Nachwelt vergessen wird? Darüber unterhalten sich Heinz Ludwig Arnold (u.a. der Herausgeber der dritten grundlegend revidierten Auflage des Kindler), der Autor Thomas Hettche, der Siegener Literaturwissenschaftler Hermann Korte und der Literaturredakteur und Kritiker Denis Scheck. Es moderiert die Autorin Felicitas Hoppe.
In Zusammenarbeit mit J.B. Metzler anlässlich des 325-jährigen Verlagsjubiläums

Eintritt: EUR 8,-/6,-/4,-
in Facebook teilen
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Mittwoch
18.10.17
20.00 Uhr
Fiktion und Gesellschaft. Über Feminismus heute
Shida Bazyar, Margarete Stokowski
Donnerstag
19.10.17
20.00 Uhr
Schlafende Sonne
Thomas Lehr
Montag
23.10.17
20.00 Uhr
Aufleuchtende Details
Péter Nádas
Dienstag
24.10.17
20.00 Uhr
Marx. Heute.
Jürgen Neffe
Donnerstag
26.10.17
20.00 Uhr
Peter Holtz. Sein glückliches Leben erzählt von ihm selbst
Ingo Schulze
Samstag
28.10.17
18.00 Uhr
Wer singt, erzählt - wer tanzt, überlebt
Alexandra Endres
Samstag
28.10.17
20.00 Uhr
Schreckliche Gewalten
Jakob Nolte
Montag
30.10.17
20.00 Uhr
Die Kalkbreite in Zürich – ein Beispiel neuer urbaner Dichte
Res Keller
Freitag
03.11.17
20.00 Uhr
Max
Markus Orths
Samstag
04.11.17
20.00 Uhr
Au bonheur des dames / Das Paradies der Damen
Montag
06.11.17
20.00 Uhr
Annette von Droste-Hülshoff "Die Judenbuche"
Ulrike Draesner, John von Düffel
Mittwoch
08.11.17
20.00 Uhr
Jakobsleiter
Ljudmila Ulitzkaja
Samstag
11.11.17
17.00 Uhr
Das kleine Gelbe wird 150! Reclam Verlag feiert
Stephan Porombka, Albert Ostermaier, Ann Cotten, Tilman Winterling
Montag
13.11.17
19.00 Uhr
Herz der Finsternis – Joseph Conrad
Montag
13.11.17
20.00 Uhr
Lichter als der Tag
Mirko Bonné
Mittwoch
15.11.17
20.00 Uhr
Eigenes Leben
Lizzie Doron, Mirna Funk
Donnerstag
23.11.17
20.00 Uhr
Metrofolklore
Patricia Hempel
Freitag
24.11.17
20.30 Uhr
Herz der Finsternis – Theater der Migranten
Montag
27.11.17
20.00 Uhr
Position beziehen
Miriam Meckel, Wieland Backes
Dienstag
28.11.17
20.00 Uhr
So, und jetzt kommst du
Arno Frank
Mittwoch
29.11.17
20.00 Uhr
Im Wunderland – Englischsprachige Kinderliteratur
Hanns Zischler, Lothar Müller
Donnerstag
30.11.17
20.00 Uhr
Underground Railroad
Colson Whitehead
Donnerstag
08.03.18
20.00 Uhr
Der große Plan
Wolfgang Schorlau