Freitag 28.11.03 20.00 Uhr

Deutsch-türkische Literaturnacht 2003

Veranstaltungsreihe: Literatür - Deutsch-Türkische Kulturnacht
Moderation: Nevfel Cumart
Süreyya Berfe, der 1943 in Istanbul geboren wurde und dort Philosophie studierte, ist in der Türkei bekannt durch zahlreiche Lyrikbände. Er liest Gedichte, die speziell für den Abend übersetzt werden und spricht mit Nico Bleutge. Bleutge, Jahrgang 1972, lebt als Lyriker und Literaturkritiker in Tübingen. Jüngst erhielt er den Wolfgang-Weyrauch-Förderpreis des Literarischen März. "Bleutges Gedichte sind optische Apparaturen, die im Wechselspiel von menschlichem Blick und Landschaften den ständigen Aufbau und Zerfall von Ordnung beobachten", heißt es in der Jurybegründung. Außerdem präsentiert die Wahlberlinerin Yadé Kara, geboren 1965 in Cayirli, ihr vielbeachtetes Romandebüt Selam Berlin: die Geschichte des neunzehnjährigen Hasan, der mit seiner Familie jahrelang zwischen Bosporus und Spree hin- und hergependelt ist. Den Anfang macht Hasan Cil. - In seinem Buch Anfänge einer Epoche lässt er die erste Generation türkischer Arbeitsmigrantinnen und -migranten zu Wort kommen.
Musik: Charles Davis (Querflöte), Uwe Metzler (Gitarre/Oud), Ahmet Yüzen (Kontrabass)

In Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Türkischen Forum Stuttgart e.V.

Eintritt: Euro 10,-/ 6,-
in Facebook teilen
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Donnerstag
26.04.18
13.00 Uhr
Fortsetzung: Animation und Philosophie
Ülo Pikkov
Donnerstag
26.04.18
20.00 Uhr
Preis der Literaturhäuser 2018
Jaroslav Rudiš
Freitag
27.04.18
20.00 Uhr
Die Tagesordnung
Éric Vuillard
Sonntag
29.04.18
11.00 Uhr
Deutsches Literaturarchiv Marbach – Rundgang durch die Literaturmuseen
Mittwoch
02.05.18
17.00 Uhr
Für Elisabeth Walther-Bense
Ulrich Keicher
Donnerstag
03.05.18
20.00 Uhr
Prawda
Felicitas Hoppe
Sonntag
06.05.18
11.00 Uhr
Leises Beben
Jossi Wieler, Wieland Backes
Montag
07.05.18
19.00 Uhr
Was man von hier aus sehen kann - Mariana Leky
Montag
07.05.18
20.00 Uhr
Jahre später
Angelika Klüssendorf
Dienstag
08.05.18
20.00 Uhr
Scham
Ute Frevert, Rahel Jaeggi
Montag
14.05.18
20.00 Uhr
Wiesenstein
Hans Pleschinski
Dienstag
15.05.18
20.00 Uhr
Wie Romane entstehen
Hanns-Josef Ortheil, Silvie Lang, Nils Nußbaumer, Alexander Rudolfi
Donnerstag
17.05.18
20.00 Uhr
Revolte
Heinz Bude, Marie Rotkopf
Dienstag
22.05.18
19.30 Uhr
Insight Nahost – Nacht der arabischen Literatur
Stefan Weidner, Claudia Ott, Basma Abdelaziz, Mira Sidawi
Mittwoch
23.05.18
20.00 Uhr
Europa lesen
Phillip Ther, Raoul Schrott
Dienstag
29.05.18
20.00 Uhr
Sinn stiften mit Geldanlagen
Wolfgang Kuhn
Samstag
30.06.18
17.00 Uhr
Neues vom fliegenden Kamel
Paul Maar, Capella Antiqua Bambergensis, Murat Coskun, İbrahim Sarıaltın