Donnerstag 02.10.03 20.00 Uhr

Wider die Dummheiten unserer Vernunft

Lesung und Gespräch
Einführung: Heinz Schlaffer
Mersmann liest eigene Texte, unter anderem aus seinem 2002 bei der Maximilian-Gesellschaft erschienenen Buch Kaleidoskopische Schriften. "Ich I. zu Ich II. (ungeduldig): "Physikalische Geheimnisse werden enträtselt, und die Wissenschaft glänzt. Magische Kräfte jeder Kultur werden zu überflüssigen Irrtümern erklärt, und die Kunst verblödet. Es ist aber eine noch schlimmere Wahrheit, dass keine Kunst die Aufklärung je gebraucht hat. Wozu aber heute noch alle Welt nach vertrockneten Fakten sucht, indessen doch Heisenberg in den Fernrohren der reinen Vernunft die ins Nichts gejagten Phantome schon vor 76 Jahren zerplatzen sah, das begreifen nur noch die armen Opfer der großen Langeweile: die Genießer und die Phantasten. Jeder Künstler von reinem Geblüt war immer ein ahnungsvoller Schamane vor dem Abgrund des ewigen Chaos.""

Eintritt: 5,-
Veranstalter: Maximilian-Gesellschaft eV in Hamburg
in Facebook teilen
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Freitag
15.12.17
20.00 Uhr
Notizen zum Schreiben
Ulrike Wörner, Joachim Zelter
Dienstag
19.12.17
19.00 Uhr
Peter Handke und kein Ende
Peter Hamm
Mittwoch
20.12.17
19.30 Uhr
Wanted: Wendelin Niedlich!
Hannelore Schlaffer, Friedrich Schirmer, Jan Peter Tripp
Montag
08.01.18
19.00 Uhr
Über Tyll von Daniel Kehlmann
Mittwoch
10.01.18
20.00 Uhr
Weine nicht, wenn der Regen fällt... - Eine Schlagerreise von Rudi Schuricke bis Helene Fischer
Rainer Moritz
Donnerstag
11.01.18
20.00 Uhr
Irmgard Keun: Das Werk
Heinrich Detering, Ursula Krechel
Dienstag
16.01.18
17.00 Uhr
Über Albrecht Fabri
Ulrich Keicher
Mittwoch
17.01.18
20.00 Uhr
William Shakespeare: Macbeth
Ulrike Draesner, John von Düffel
Freitag
19.01.18
20.00 Uhr
Themen im Drama
Lutz Hübner, Thomas Richhardt
Montag
22.01.18
11.00 Uhr
Naturlyrik
Nico Bleutge, Dr. Christian Schärf
Montag
22.01.18
20.00 Uhr
Was taugt dem Künstler das Buch? Slevogt, Picasso, Grieshaber...
Stefan Soltek
Dienstag
23.01.18
20.00 Uhr
Robert Bosch. Unternehmer im Zeitalter der Extreme
Peter Theiner
Mittwoch
24.01.18
09.00 Uhr
Agnes
Peter Stamm
Freitag
26.01.18
18.00 Uhr
Passhöhe - Schweizer Stimmen im Stuttgarter Literaturhaus
Martina Clavadetscher, Schreibkollektiv AJAR, Ralph Dutli, Serpentina Hagner, Dana Grigorcea, Perikles Monioudis, Jürg Halter
Montag
29.01.18
20.00 Uhr
Tyll
Daniel Kehlmann
Dienstag
30.01.18
20.00 Uhr
Der Sommer ihres Lebens
Barbara Yelin, Thomas von Steinaecker
Mittwoch
31.01.18
19.00 Uhr
Erben des Holocaust - Leben zwischen Schweigen und Erinnerung
Andrea von Treuenfeld, Marcel Reif
Mittwoch
07.02.18
20.00 Uhr
Die Hauptstadt
Robert Menasse
Freitag
16.02.18
19.00 Uhr
Entlang den Gräben - Eine Reise durch das östliche Europa bis nach Isfahan
Navid Kermani
Donnerstag
08.03.18
20.00 Uhr
Der große Plan
Wolfgang Schorlau