Freitag 09.09.05 19.00 Uhr

2. Stuttgarter Lyriknacht

Veranstaltungsreihe: Stuttgarter Lyriknacht
Lesung
19 bis 20 Uhr: Schriftstellerhaus im Mörike-Kabinett, 2. OG
"Denn gute Verse bleiben" - Werner Dürrson, Christoph Lippelt und Doris Reimer
20.30 bis 21.30 Uhr: Literaturhaus im Lichthof, 1. OG
Die Donau - leicht ansteigend von Ioan Flora
Mit Traian Pop Traian, Gheorghe Craciun und Hellmut Seiler
Im Ludwigsburger Pop Verlag erschien Ende letzten Jahres der Gedichtband Die Donau - leicht ansteigend des Dichters Ioan Flora, der 1950 im jugoslawischen Sat Nou geboren wurde und einer der bedeutendsten Vertreter rumänischer Lyrik ist, Diesen Februar starb Flora, in seinem 54. Lebensjahr, an Herzversagen. "Ioan Floras Dichtung bewegt sich mit Nonchalance durch alle europäischen Räume [...] er ist taub gegenüber jeglicher spektakulärer Sentimentalität des lyrischen Bezeichnens, besetzt immer zielstrebiger die Leerräume der Bedeutungen und erlebt immer häufiger das bittere Fazit seiner Erkundungen im Unterbewussten und in der Geschichte." (Gheorghe Craciun). Den Abend gestalten der Verleger Traian Pop Traian, der Übersetzer und Lyriker Hellmut Seiler sowie der rumänische Kritiker und Romancier Gheorghe Craciun, einer der besten Kenner der zeitgenössischen rumänischen Literatur.
22 bis 23 Uhr: Stadtbücherei im Max-Bense-Saal, EG
"Lyrik intim" mit Anna Breitenbach, Carmen Kotarski, Peter Schlack und Dieter Schlesak
ab 23.30 Uhr: Kunststiftung Baden-Württemberg, Foyer
Musik von Ulrich Schlumberger (Akkordeon)
Rahmenprogramm im Foyer:
"Schema heißt das Thema" - 10 Stehgreifstanzen mit Timo Brunke (20 Uhr-20.30 Uhr)
Anna Breitenbach mit der Wortwaschmaschine (durchgehend)
#
Eintritt: Euro 10,-/ 5,-, inkl. ein Freigetränk
Außer Haus! Stadtbücherei
in Facebook teilen
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Dienstag
20.02.18
20.00 Uhr
Der Zerfall der Demokratie – Wie der Populismus den Rechtsstaat bedroht
Yascha Mounk
Mittwoch
21.02.18
20.00 Uhr
Unter der Drachenwand
Arno Geiger
Donnerstag
22.02.18
20.00 Uhr
Paris, links der Seine
Hanns-Josef Ortheil
Freitag
23.02.18
17.00 Uhr
Ortseingang!
Andreas Langen, Tilman Rau, Afroditi Festa, Carola Krawczyk
Dienstag
27.02.18
20.00 Uhr
Annette Kolb: Werke
Günter Häntzschel, Hiltrud Häntzschel, Albert von Schirnding
Mittwoch
28.02.18
20.00 Uhr
Das Leben nehmen
Thomas Macho, Terézia Mora
Freitag
02.03.18
20.00 Uhr
Die sanfte Gleichgültigkeit
Peter Stamm
Montag
05.03.18
19.00 Uhr
Der alte Mann und das Meer - Ernest Hemingway
Montag
05.03.18
20.00 Uhr
Die Büglerin
Heinrich Steinfest
Mittwoch
07.03.18
20.00 Uhr
Queeres Lesen hören
Kristof Magnusson, Lann Hornscheidt
Donnerstag
08.03.18
20.00 Uhr
Der große Plan
Wolfgang Schorlau
Freitag
09.03.18
20.00 Uhr
Was zu Dir gehört
Garth Greenwell
Montag
12.03.18
20.00 Uhr
Die Maske
Fuminori Nakamura
Dienstag
13.03.18
20.00 Uhr
Die Religion und das Geld
Eberhard Stilz
Freitag
16.03.18
20.00 Uhr
Moonglow
Michael Chabon
Sonntag
18.03.18
11.00 Uhr
Europa lesen
Lukas Bärfuss, Juri Andruchowytsch
Dienstag
20.03.18
20.00 Uhr
Der endlose Sommer
Madame Nielsen
Mittwoch
21.03.18
20.30 Uhr
Retrotopia - Lokstoff!
Freitag
23.03.18
10.00 Uhr
Wanted: Wendelin Niedlich - Ausstellungsverkauf
Freitag
23.03.18
20.00 Uhr
Der böse Mensch
Lorenz Just
Montag
26.03.18
20.00 Uhr
Andreas Hofer, Intendant der IBA 2027 in Stuttgart: Ideen zur Stadtkultur
Andreas Hofer