Dienstag 03.05.05 20.00 Uhr

Auswertung der Flugdaten - Zum Tod von Thomas Kling

Lesung, Film
Thomas Kling, der vielleicht bedeutendste deutschsprachige Dichter der Gegenwart, starb am 1. April an Lungenkrebs. Drei Freunde und Weggefährten, die Dichter Marcel Beyer, Anja Utler und Peter Waterhouse sowie sein langjähriger Lektor Christian Döring lesen Thomas Kling. Außerdem wird ein außergewöhnliches Fernsehportrait Klings, das Theo Roos im Jahr 1989 für ASPEKTE anfertigte, zu sehen sein. In dem soeben erschienenen Lyrikband AUSWERTUNG DER FLUGDATEN - zusammengesetzt aus Gedichten und Essays, gewidmet seiner Frau, der Künstlerin Ute Langanky - nimmt die tödliche Krankheit viel Raum ein, GESANG VON DER BRONCHOSKOPIE heißt der eröffnende Zyklus. Zugleich führt Thomas Kling intensiv sein poetologisches Programm der "Vorzeitbelebung" fort. - "Die abgezogenen Kadaver der Sprachgeschichte werden herangekarrt, gesunkenem Wortmaterial wird der Staub heruntergeblasen, und es wird auf Wiederverwendbarkeit geprüft - das Dichten stellt sich als schmutziger Sortierprozess, als von Verwesungsgestank begleiteter Recyclingvorgang dar", schrieb Thomas Kling vor zwei Jahren in seinem BETRIFFT: - Essay ARCHIVARBEIT - MIT FALLBEISPIELEN. STUTTGARTER MISZELLANEEN.

Eintritt frei
in Facebook teilen
Bild: Auswertung der Flugdaten - Zum Tod von Thomas Kling - Thomas KlingBild: Auswertung der Flugdaten - Zum Tod von Thomas Kling - Thomas KlingBild: Auswertung der Flugdaten - Zum Tod von Thomas Kling - Thomas KlingBild: Auswertung der Flugdaten - Zum Tod von Thomas Kling - Thomas KlingBild: Auswertung der Flugdaten - Zum Tod von Thomas Kling - Thomas Kling
© Heiner Wittmann
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Montag
23.10.17
20.00 Uhr
Aufleuchtende Details
Péter Nádas
Dienstag
24.10.17
20.00 Uhr
Marx. Heute.
Jürgen Neffe
Donnerstag
26.10.17
20.00 Uhr
Peter Holtz. Sein glückliches Leben erzählt von ihm selbst
Ingo Schulze
Samstag
28.10.17
18.00 Uhr
Wer singt, erzählt - wer tanzt, überlebt
Alexandra Endres
Samstag
28.10.17
20.00 Uhr
Schreckliche Gewalten
Jakob Nolte
Montag
30.10.17
20.00 Uhr
Die Kalkbreite in Zürich – ein Beispiel neuer urbaner Dichte
Res Keller
Freitag
03.11.17
20.00 Uhr
Max
Markus Orths
Samstag
04.11.17
20.00 Uhr
Au bonheur des dames / Das Paradies der Damen
Montag
06.11.17
20.00 Uhr
Annette von Droste-Hülshoff "Die Judenbuche"
Ulrike Draesner, John von Düffel
Mittwoch
08.11.17
20.00 Uhr
Jakobsleiter
Ljudmila Ulitzkaja
Samstag
11.11.17
17.00 Uhr
Das kleine Gelbe wird 150! Reclam Verlag feiert
Stephan Porombka, Albert Ostermaier, Ann Cotten, Tilman Winterling
Montag
13.11.17
19.00 Uhr
Herz der Finsternis – Joseph Conrad
Montag
13.11.17
20.00 Uhr
Lichter als der Tag
Mirko Bonné
Mittwoch
15.11.17
20.00 Uhr
Eigenes Leben
Lizzie Doron, Mirna Funk
Donnerstag
23.11.17
20.00 Uhr
Metrofolklore
Patricia Hempel
Freitag
24.11.17
20.30 Uhr
Herz der Finsternis – Theater der Migranten
Montag
27.11.17
20.00 Uhr
Position beziehen
Miriam Meckel, Wieland Backes
Dienstag
28.11.17
20.00 Uhr
So, und jetzt kommst du
Arno Frank
Mittwoch
29.11.17
20.00 Uhr
Im Wunderland – Englischsprachige Kinderliteratur
Hanns Zischler, Lothar Müller
Donnerstag
30.11.17
20.00 Uhr
Underground Railroad
Colson Whitehead
Donnerstag
08.03.18
20.00 Uhr
Der große Plan
Wolfgang Schorlau