Mittwoch 06.04.05 20.00 Uhr

Christian Friedrich David Schubart

Veranstaltungsreihe: Hoppenlau-Friedhof
Vortrag
Christian Friedrich Daniel Schubart (1739-1791), der schwäbische Falstaff, zählt zu den illustren Toten, die auf dem Hoppenlau-Friedhof begraben sind. Seinerzeit sehr populär als Dichter, Komponist und vor allem als Journalist der "Schwäbischen Chronik", landete er für zehn Jahre als Gefangener auf dem Hohenasperg. Seine Lebensgeschichte ist eine Provinzgeschichte mit ungeahnten Aus- und Höhenflügen in die große Welt. Vor allem aber gleicht sein Leben einem abgründigen schwäbischen Erziehungsroman. Wer da von wem erzogen wird, und vor allem mit welchen Mitteln, wird Gegenstand des Vortrags sein.
Sibylle Lewitscharoff wurde 1954 in Stuttgart geboren und lebt in Berlin. Für ihr Erstlingswerk Pong erhielt sie 1998 den Ingeborg-Bachmann-Preis. Zuletzt erschienen die Romane Der höfliche Harald (1999) und Montgomery (2003).

Vor der Veranstaltung kann, gemeinsam mit Sibylle Lewitscharoff, der Grabstein von Schubart besichtigt werden; Treffpunkt am Haupteingang des Friedhofs (Hegel-Saal), 19 Uhr!
Eintritt: Euro 7,-/5,-/3,50
in Facebook teilen
Bild: Christian Friedrich David Schubart - Sibylle Lewitscharoff
© Heiner Wittmann
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Dienstag
20.02.18
20.00 Uhr
Der Zerfall der Demokratie – Wie der Populismus den Rechtsstaat bedroht
Yascha Mounk
Mittwoch
21.02.18
20.00 Uhr
Unter der Drachenwand
Arno Geiger
Donnerstag
22.02.18
20.00 Uhr
Paris, links der Seine
Hanns-Josef Ortheil
Freitag
23.02.18
17.00 Uhr
Ortseingang!
Andreas Langen, Tilman Rau, Afroditi Festa, Carola Krawczyk
Dienstag
27.02.18
20.00 Uhr
Annette Kolb: Werke
Günter Häntzschel, Hiltrud Häntzschel, Albert von Schirnding
Mittwoch
28.02.18
20.00 Uhr
Das Leben nehmen
Thomas Macho, Terézia Mora
Freitag
02.03.18
20.00 Uhr
Die sanfte Gleichgültigkeit
Peter Stamm
Montag
05.03.18
19.00 Uhr
Der alte Mann und das Meer - Ernest Hemingway
Montag
05.03.18
20.00 Uhr
Die Büglerin
Heinrich Steinfest
Mittwoch
07.03.18
20.00 Uhr
Queeres Lesen hören
Kristof Magnusson, Lann Hornscheidt
Donnerstag
08.03.18
20.00 Uhr
Der große Plan
Wolfgang Schorlau
Freitag
09.03.18
20.00 Uhr
Was zu Dir gehört
Garth Greenwell
Montag
12.03.18
20.00 Uhr
Die Maske
Fuminori Nakamura
Dienstag
13.03.18
20.00 Uhr
Die Religion und das Geld
Eberhard Stilz
Freitag
16.03.18
20.00 Uhr
Moonglow
Michael Chabon
Sonntag
18.03.18
11.00 Uhr
Europa lesen
Lukas Bärfuss, Juri Andruchowytsch
Dienstag
20.03.18
20.00 Uhr
Der endlose Sommer
Madame Nielsen
Mittwoch
21.03.18
20.30 Uhr
Retrotopia - Lokstoff!
Freitag
23.03.18
10.00 Uhr
Wanted: Wendelin Niedlich - Ausstellungsverkauf
Freitag
23.03.18
20.00 Uhr
Der böse Mensch
Lorenz Just
Montag
26.03.18
20.00 Uhr
Andreas Hofer, Intendant der IBA 2027 in Stuttgart: Ideen zur Stadtkultur
Andreas Hofer