Sonntag 15.10.17 20.00 Uhr

(De)Signing Time

Veranstaltungsreihe: Herkunftssache!
Tanzperformance
Der serbische Choreograf Miloš Sofrenović entwickelt eine exklusive Performance, wie und inwiefern ein Individuum, ein Künstler, sich in die Zeit, in sein Leben einschreibt, im Spannungsverhältnis aus Fremdbestimmung und eigener Kreativität. Von der Herkunft ausgehend schaut er zur Zukunft: Wie werden wir in die Lage versetzt, Spuren in der Zeit zu hinterlassen? Basis seines Konzeptes ist Aldous Huxley’s "Brave new world revisited", ein Essay von Huxley (1958), auf dessen Basis Sofrenovic´ fragt, wie man der aktuellen politisch-sozialen Situation in der Kunst, in der Bewegung, im Tanz begegnen kann. Die zweite Vorlage seiner Choreografie ist der Film "Aufzeichnungen zu Kleidern und Städten" von Wim Wenders aus dem Jahre 1989 über den japanischen Modedesigner und Philosophen Yohji Yamamoto, der zu Beginn der 1980er Jahre die Modewelt in Paris und New York schockierte und revolutionierte. Im September und Oktober dieses Jahres ist Sofrenovic´ Kooperationsstipendiat der Akademie Schloss Solitude und des Literaturhauses Stuttgart.

In Zusammenarbeit mit der Akademie Schloss Solitude
in Facebook teilen
Bild: (De)Signing Time - Miloš SofrenovićBild: (De)Signing Time - Miloš SofrenovićBild: (De)Signing Time - Miloš SofrenovićBild: (De)Signing Time - Miloš Sofrenović
© Simon Adolphi
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Mittwoch
21.02.18
20.00 Uhr
Unter der Drachenwand
Arno Geiger
Donnerstag
22.02.18
20.00 Uhr
Paris, links der Seine
Hanns-Josef Ortheil
Freitag
23.02.18
17.00 Uhr
Ortseingang!
Andreas Langen, Tilman Rau, Afroditi Festa, Carola Krawczyk
Dienstag
27.02.18
20.00 Uhr
Annette Kolb: Werke
Günter Häntzschel, Hiltrud Häntzschel, Albert von Schirnding
Mittwoch
28.02.18
20.00 Uhr
Das Leben nehmen
Thomas Macho, Terézia Mora
Freitag
02.03.18
20.00 Uhr
Die sanfte Gleichgültigkeit
Peter Stamm
Montag
05.03.18
19.00 Uhr
Der alte Mann und das Meer - Ernest Hemingway
Montag
05.03.18
20.00 Uhr
Die Büglerin
Heinrich Steinfest
Mittwoch
07.03.18
20.00 Uhr
Queeres Lesen hören
Kristof Magnusson, Lann Hornscheidt
Donnerstag
08.03.18
20.00 Uhr
Der große Plan
Wolfgang Schorlau
Freitag
09.03.18
20.00 Uhr
Was zu Dir gehört
Garth Greenwell
Montag
12.03.18
20.00 Uhr
Die Maske
Fuminori Nakamura
Dienstag
13.03.18
20.00 Uhr
Die Religion und das Geld
Eberhard Stilz
Freitag
16.03.18
20.00 Uhr
Moonglow
Michael Chabon
Sonntag
18.03.18
11.00 Uhr
Europa lesen
Lukas Bärfuss, Juri Andruchowytsch
Dienstag
20.03.18
20.00 Uhr
Der endlose Sommer
Madame Nielsen
Mittwoch
21.03.18
20.30 Uhr
Retrotopia - Lokstoff!
Freitag
23.03.18
10.00 Uhr
Wanted: Wendelin Niedlich - Ausstellungsverkauf
Freitag
23.03.18
20.00 Uhr
Der böse Mensch
Lorenz Just
Montag
26.03.18
20.00 Uhr
Andreas Hofer, Intendant der IBA 2027 in Stuttgart: Ideen zur Stadtkultur
Andreas Hofer