Montag 07.08.17 18.00 Uhr

Schrecklich amüsant, aber in Zukunft ohne mich - David Foster Wallace

Veranstaltungsreihe: U35 - das Junge Literaturhaus
zwischen/lese = Lesestunde, zwischen/stopp = Exkursion
Eine siebentägige Luxuskreuzfahrt in der Karibik? Ein Traum. Dachte sich vermutlich auch David Foster Wallace und begab sich im Auftrag eines Magazins für eine Woche an Bord des Luxusdampfers Zenith. Natürlich wäre nun nichts einfacher, als sich zynisch über amerikanische Wohlstandsrentner auszulassen, die sich im Ententanz der Verwöhnmaschine eines Karibik-Cruisers hingeben und gleichzeitig „mit unterernährten Kindern um den Preis von Halskettchen“ feilschen. Doch Wallace‘ Perspektive auf die Marotten der Reichen und Superreichen ist komplexer und ehrlicher. Obsessiv bis in die Details, so hat die Reportage stolze 136 Fußnoten, beschreibt Wallace die Atmosphäre eines Kreuzfahrtschiffes und seine eigenen Reaktionen darauf. Eine dokumentarische Tour de Force, die sämtliche Facetten von tragisch bis komisch durchläuft und dabei nie oberflächlich oder langweilig ist. So wird eine Kreuzfahrt-Reportage zu einer angenehm verstörenden Dokumentation, welche das skurrile Soziotop gekonnt zerlegt. Bei einem Grillabend im Garten sprechen wir über das Buch und schwelgen in eigenen Urlaubsplänen.

Treffpunkt: U-Bahn-Haltestelle Sillenbuch/BW-Bank
Mitbringen: Wurst, Salat und Bier für den Grillabend
Nur mit Anmeldung unter u35@literaturhaus-stuttgart.de
Eintritt: frei
in Facebook teilen
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Mittwoch
18.10.17
20.00 Uhr
Fiktion und Gesellschaft. Über Feminismus heute
Shida Bazyar, Margarete Stokowski
Donnerstag
19.10.17
20.00 Uhr
Schlafende Sonne
Thomas Lehr
Montag
23.10.17
20.00 Uhr
Aufleuchtende Details
Péter Nádas
Dienstag
24.10.17
20.00 Uhr
Marx. Heute.
Jürgen Neffe
Donnerstag
26.10.17
20.00 Uhr
Peter Holtz. Sein glückliches Leben erzählt von ihm selbst
Ingo Schulze
Samstag
28.10.17
18.00 Uhr
Wer singt, erzählt - wer tanzt, überlebt
Alexandra Endres
Samstag
28.10.17
20.00 Uhr
Schreckliche Gewalten
Jakob Nolte
Montag
30.10.17
20.00 Uhr
Die Kalkbreite in Zürich – ein Beispiel neuer urbaner Dichte
Res Keller
Freitag
03.11.17
20.00 Uhr
Max
Markus Orths
Samstag
04.11.17
20.00 Uhr
Au bonheur des dames / Das Paradies der Damen
Montag
06.11.17
20.00 Uhr
Annette von Droste-Hülshoff "Die Judenbuche"
Ulrike Draesner, John von Düffel
Mittwoch
08.11.17
20.00 Uhr
Jakobsleiter
Ljudmila Ulitzkaja
Samstag
11.11.17
17.00 Uhr
Das kleine Gelbe wird 150! Reclam Verlag feiert
Stephan Porombka, Albert Ostermaier, Ann Cotten, Tilman Winterling
Montag
13.11.17
19.00 Uhr
Herz der Finsternis – Joseph Conrad
Montag
13.11.17
20.00 Uhr
Lichter als der Tag
Mirko Bonné
Mittwoch
15.11.17
20.00 Uhr
Eigenes Leben
Lizzie Doron, Mirna Funk
Donnerstag
23.11.17
20.00 Uhr
Metrofolklore
Patricia Hempel
Freitag
24.11.17
20.30 Uhr
Herz der Finsternis – Theater der Migranten
Montag
27.11.17
20.00 Uhr
Position beziehen
Miriam Meckel, Wieland Backes
Dienstag
28.11.17
20.00 Uhr
So, und jetzt kommst du
Arno Frank
Mittwoch
29.11.17
20.00 Uhr
Im Wunderland – Englischsprachige Kinderliteratur
Hanns Zischler, Lothar Müller
Donnerstag
30.11.17
20.00 Uhr
Underground Railroad
Colson Whitehead
Donnerstag
08.03.18
20.00 Uhr
Der große Plan
Wolfgang Schorlau