Samstag 08.07.17 19.00 Uhr

Don Quijote – Ballett im Park

Veranstaltungsreihe: U35 - das Junge Literaturhaus
zwischen/stopp = Exkursion
Das Ballett im Park gehört mittlerweile zu den populärsten Veranstaltungen des Stuttgarter Balletts überhaupt und erlaubt uns dieses Jahr, Maximiliano Guerras Inszenierung des „Don Quijote“ von der Picknickdecke aus zu genießen – live übertragen aus dem Opernhaus auf eine Großbildvideowand im Oberen Schlossgarten. Nahaufnahmen und ungewohnt intime Perspektiven durch zahlreiche Kameras eröffnen einen ganz besonderen Blickwinkel auf die mitreißende Choreographie Maximiliano Guerras, der Miguel de Cervantes’ zweiteiligen Roman energetisch und unterhaltsam adaptiert und damit die Geschichte des verblendeten Ritters gelungen in Tanz übersetzt hat. Guerra gibt in seiner Version dem ursprünglichen Roman und seiner Titelfigur mehr Raum und erzählt die Geschichte von Don Quijote und seinem Knappen Sancho Panza aus der Sicht von Cervantes. Sein Don Quijote ist kein träumender Narr, nicht mehr der ins Lächerliche gezogene Klitschenjunker. "Er ist Träger eines Ideals im positiven Sinne und wenn der Versuch, es zu verwirklichen, ihm Hohn und Spott einträgt, dann liegt es nicht an diesem Ideal, sondern an der Welt und ihrer Niedertracht" (H. Lautenberger). Im Mittelpunkt stehen dabei die schöne Wirtstochter Kitri und der Draufgänger Basilio, die gegen den Willen ihrer Eltern entschlossen sind zu heiraten, und deren Liebe dank Don Quijote schließlich ein glückliches Ende findet. Also packt die Picknickdecke ein und kommt mit uns in den Schlossgarten!

Ort: Oberer Schlossgarten Stuttgart
Anmeldung unter u35@literaturhaus-stuttgart.de
Eintritt frei
in Facebook teilen
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Montag
04.09.17
19.00 Uhr
Über „Stiller“ von Max Frisch
Freitag
08.09.17
19.00 Uhr
Stuttgarter Lyriknacht 2017
Kerstin Becker, Nico Bleutge, Zsuzsanna Gahse, Mara Genschel, Ulrich Koch, Evandro Pedroni, Vsan, Tobias Borke, Pheel
Donnerstag
14.09.17
20.00 Uhr
Das Ministerium des äußersten Glücks
Arundhati Roy
Freitag
15.09.17
19.30 Uhr
Karambolagen: fremd/étranger
Claire Doutriaux, Hinrich Henkel-Schmidt, Hédi Kaddour, Gila Lustiger
Samstag
16.09.17
19.00 Uhr
L’esprit des mots / Warum die Franzosen so gute Bücher schreiben
Geneviève Létang, Philippe Arlaud, Iris Radisch, Elisabeth Edl
Sonntag
17.09.17
11.00 Uhr
Tram 83
Fiston Mwanza Mujila
Sonntag
17.09.17
12.00 Uhr
Geschichten der Wut
Shumona Sinha
Montag
18.09.17
20.00 Uhr
Die Revolution von 1918/19 - Der wahre Beginn unserer Demokratie
Wolfgang Niess
Mittwoch
20.09.17
17.00 Uhr
Nr. 13: Literatur Schaufenster. Bücher & Autoren, die wir nicht vergessen wollen
sammlung insel
Mittwoch
20.09.17
19.30 Uhr
Split – Spiegel. Licht. Reflexion
Freitag
22.09.17
20.00 Uhr
Jane Austen
Denis Scheck, Julika Griem
Montag
25.09.17
20.00 Uhr
Pippi Langstrumpf trifft Karlsson vom Dach - Astrid Lindgren zum 110. Geburtstag
Ulrike Draesner, John von Düffel
Dienstag
26.09.17
20.00 Uhr
Wir sagen uns Dunkles
Helmut Böttiger
Mittwoch
27.09.17
20.00 Uhr
Ikarien
Uwe Timm
Freitag
29.09.17
20.00 Uhr
Dann schlaf auch Du
Leïla Slimani
Dienstag
10.10.17
20.00 Uhr
LA GRIETA – Der Riss. Europa, Grenzen, Identität
Guillermo Abril, Carlos Spottorno, Johann Ulrich
13.10.17
bis
15.10.17
Herkunftssache!
Didier Eribon, Édouard Louis, Ijoma Mangold, Sascha Marianna Salzmann, Valzhyna Mort, Uljana Wolf, Melinda Nadj Abonji, Sighard Neckel, Thomas Krüger, Muhterem Aras, Milos Sofrenovic, Jurczok 1001
Donnerstag
09.11.17
20.00 Uhr
Der große Plan
Wolfgang Schorlau