Samstag 24.06.17 12.30 Uhr

Fortmachen

Veranstaltungsreihe: Wetterleuchten
Lesung und Gespräch
Moderation: Sara Dahme
Nils Knoblich wurde 1984 in der ehemaligen DDR geboren. Im Sommer 1989 siedelten seine Eltern mit ihm und seiner Schwester in den Westen über. Als am 9. November 1989 die Mauer fällt, trifft dies seine Eltern völlig unvorbereitet. Das dokumentarisch-biografische Comicprojekt "Fortmachen" beginnt mit einer frühen Kindheitserinnerung. Nach einem Gespräch mit seinen Eltern über die Lebensumstände in der DDR wird ihm klar, dass seine Eltern in seinem Alter waren, als sie „fortmachten“. Er beschließt, seine Familie zu interviewen und nachzuforschen, warum seine Eltern ihre Heimat für immer verlassen wollten. Kurze Episoden, die in der Gegenwart und der Vergangenheit spielen, erzählen von ihren letzten Jahren in der DDR.
in Facebook teilen
Bild: Fortmachen - Nils KnoblichBild: Fortmachen - Nils KnoblichBild: Fortmachen - Nils KnoblichBild: Fortmachen - Nils Knoblich
© Sebastian Wenzel
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Freitag
30.06.17
20.00 Uhr
Literatur und Schreibstrategien
Michael Stavaric, Hanspeter Ortner
Montag
03.07.17
19.00 Uhr
Die toten Seelen – Nikolaj Gogol
Montag
03.07.17
20.00 Uhr
Körper in Bewegung
Gabriele Brandstetter
Donnerstag
06.07.17
20.00 Uhr
Der Ort, an dem die Reise endet
Yvonne Adhiambo Owuor
Samstag
08.07.17
19.00 Uhr
Don Quijote – Ballett im Park
Montag
10.07.17
20.00 Uhr
Guapa
Saleem Haddad
Dienstag
11.07.17
20.00 Uhr
Sie kam aus Mariupol
Natascha Wodin
Donnerstag
13.07.17
20.00 Uhr
Unter Sternen: Neue Poesie und ihre Wahlverwandtschaften
Ilma Rakusa, Orsolya Kalász
Freitag
14.07.17
20.00 Uhr
Mehr Schwarz als Lila
Lena Gorelik
Montag
07.08.17
18.00 Uhr
Schrecklich amüsant, aber in Zukunft ohne mich - David Foster Wallace
13.10.17
bis
15.10.17
Herkunftssache!
Didier Eribon, Édouard Louis, Ijoma Mangold, Sascha Marianna Salzmann, Valzhyna Mort, Uljana Wolf, Melinda Nadj Abonji, Sighard Neckel, Thomas Krüger, Muhterem Aras, Milos Sofrenovic, Jurczok 1001