Montag 19.06.17 20.00 Uhr

Wozu (Musik)Kritik?

Diskussion
Moderation: Sara Dahme
Kritik - das bedeutet dem griechischen Wortsinn nach: unterscheiden. Das eine vom anderen abgrenzen, sortieren, einordnen. Kritik heißt aber auch: urteilen, bewerten. In diesem Sinn ist jeder Mensch ein Kritiker. Im Netz gibt es längst unzählige Meinungsforen, die prinzipiell allen Interessenten offen stehen. Geurteilt und bewertet wird immer und überall. Brauchen wir in Zeiten der so genannten Schwarmintelligenz überhaupt noch professionelle Kritik? Und wenn ja, welchen Beitrag kann, sollte sie leisten, um die Künste, die Literatur sowie ihre flüchtigste Spielart, die Musik, im öffentlichen Gespräch zu halten? Darüber diskutieren Sergio Morabito, Chefdramaturg der Oper Stuttgart, Albrecht Thiemann, Redakteur der "Opernwelt", der internationalen Fachzeitschrift für Musiktheater, und die österreichische Literaturkritikerin und Literaturwissenschaftlerin Daniela Strigl, die für ihre Literaturkritik bereits vielfach mit Preisen ausgezeichnet wurde.

In Zusammenarbeit mit der Oper Stuttgart und der Zeitschrift "Opernwelt"

Eintritt frei
in Facebook teilen
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Dienstag
20.02.18
20.00 Uhr
Der Zerfall der Demokratie – Wie der Populismus den Rechtsstaat bedroht
Yascha Mounk
Mittwoch
21.02.18
20.00 Uhr
Unter der Drachenwand
Arno Geiger
Donnerstag
22.02.18
20.00 Uhr
Paris, links der Seine
Hanns-Josef Ortheil
Freitag
23.02.18
17.00 Uhr
Ortseingang!
Andreas Langen, Tilman Rau, Afroditi Festa, Carola Krawczyk
Dienstag
27.02.18
20.00 Uhr
Annette Kolb: Werke
Günter Häntzschel, Hiltrud Häntzschel, Albert von Schirnding
Mittwoch
28.02.18
20.00 Uhr
Das Leben nehmen
Thomas Macho, Terézia Mora
Freitag
02.03.18
20.00 Uhr
Die sanfte Gleichgültigkeit
Peter Stamm
Montag
05.03.18
19.00 Uhr
Der alte Mann und das Meer - Ernest Hemingway
Montag
05.03.18
20.00 Uhr
Die Büglerin
Heinrich Steinfest
Mittwoch
07.03.18
20.00 Uhr
Queeres Lesen hören
Kristof Magnusson, Lann Hornscheidt
Donnerstag
08.03.18
20.00 Uhr
Der große Plan
Wolfgang Schorlau
Freitag
09.03.18
20.00 Uhr
Was zu Dir gehört
Garth Greenwell
Montag
12.03.18
20.00 Uhr
Die Maske
Fuminori Nakamura
Dienstag
13.03.18
20.00 Uhr
Die Religion und das Geld
Eberhard Stilz
Freitag
16.03.18
20.00 Uhr
Moonglow
Michael Chabon
Sonntag
18.03.18
11.00 Uhr
Europa lesen
Lukas Bärfuss, Juri Andruchowytsch
Dienstag
20.03.18
20.00 Uhr
Der endlose Sommer
Madame Nielsen
Mittwoch
21.03.18
20.30 Uhr
Retrotopia - Lokstoff!
Freitag
23.03.18
10.00 Uhr
Wanted: Wendelin Niedlich - Ausstellungsverkauf
Freitag
23.03.18
20.00 Uhr
Der böse Mensch
Lorenz Just
Montag
26.03.18
20.00 Uhr
Andreas Hofer, Intendant der IBA 2027 in Stuttgart: Ideen zur Stadtkultur
Andreas Hofer