Montag 19.06.17 20.00 Uhr

Wozu (Musik)Kritik?

Diskussion
Moderation: Sara Dahme
Kritik - das bedeutet dem griechischen Wortsinn nach: unterscheiden. Das eine vom anderen abgrenzen, sortieren, einordnen. Kritik heißt aber auch: urteilen, bewerten. In diesem Sinn ist jeder Mensch ein Kritiker. Im Netz gibt es längst unzählige Meinungsforen, die prinzipiell allen Interessenten offen stehen. Geurteilt und bewertet wird immer und überall. Brauchen wir in Zeiten der so genannten Schwarmintelligenz überhaupt noch professionelle Kritik? Und wenn ja, welchen Beitrag kann, sollte sie leisten, um die Künste, die Literatur sowie ihre flüchtigste Spielart, die Musik, im öffentlichen Gespräch zu halten? Darüber diskutieren Sergio Morabito, Chefdramaturg der Oper Stuttgart, Albrecht Thiemann, Redakteur der "Opernwelt", der internationalen Fachzeitschrift für Musiktheater, und die österreichische Literaturkritikerin und Literaturwissenschaftlerin Daniela Strigl, die für ihre Literaturkritik bereits vielfach mit Preisen ausgezeichnet wurde.

In Zusammenarbeit mit der Oper Stuttgart und der Zeitschrift "Opernwelt"

Eintritt frei
in Facebook teilen
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Mittwoch
25.04.18
09.30 Uhr
Animation und Philosophie
Ülo Pikkov
Mittwoch
25.04.18
20.00 Uhr
Serverland
Josefine Riecks
Donnerstag
26.04.18
13.00 Uhr
Fortsetzung: Animation und Philosophie
Ülo Pikkov
Donnerstag
26.04.18
20.00 Uhr
Preis der Literaturhäuser 2018
Jaroslav Rudiš
Freitag
27.04.18
20.00 Uhr
Die Tagesordnung
Éric Vuillard
Sonntag
29.04.18
11.00 Uhr
Deutsches Literaturarchiv Marbach – Rundgang durch die Literaturmuseen
Mittwoch
02.05.18
17.00 Uhr
Für Elisabeth Walther-Bense
Ulrich Keicher
Donnerstag
03.05.18
20.00 Uhr
Prawda
Felicitas Hoppe
Sonntag
06.05.18
11.00 Uhr
Leises Beben
Jossi Wieler, Wieland Backes
Montag
07.05.18
19.00 Uhr
Was man von hier aus sehen kann - Mariana Leky
Montag
07.05.18
20.00 Uhr
Jahre später
Angelika Klüssendorf
Dienstag
08.05.18
20.00 Uhr
Scham
Ute Frevert, Rahel Jaeggi
Montag
14.05.18
20.00 Uhr
Wiesenstein
Hans Pleschinski
Dienstag
15.05.18
20.00 Uhr
Wie Romane entstehen
Hanns-Josef Ortheil, Silvie Lang, Nils Nußbaumer, Alexander Rudolfi
Donnerstag
17.05.18
20.00 Uhr
Revolte
Heinz Bude, Marie Rotkopf
Dienstag
22.05.18
19.30 Uhr
Insight Nahost – Nacht der arabischen Literatur
Stefan Weidner, Claudia Ott, Basma Abdelaziz, Mira Sidawi
Mittwoch
23.05.18
20.00 Uhr
Europa lesen
Phillip Ther, Raoul Schrott
Dienstag
29.05.18
20.00 Uhr
Sinn stiften mit Geldanlagen
Wolfgang Kuhn
Samstag
30.06.18
17.00 Uhr
Neues vom fliegenden Kamel
Paul Maar, Capella Antiqua Bambergensis, Murat Coskun, İbrahim Sarıaltın