Montag 08.05.17 19.00 Uhr

Lesestunde zu "DER TOD IN VENEDIG" von Thomas Mann

Veranstaltungsreihe: U35 - das Junge Literaturhaus
zwischen/lese = Lesestunde
Gustav von Aschenbach, ein verwitweter Schriftsteller von etwas über 50 Jahren, hat sein Leben ganz der Arbeit verschrieben. Einsam und ausgeschlossen vom Glück sorgloser Leichtlebigkeit beschließt er einen Erholungsaufenthalt in Venedig. Dort bemerkt er am Strand einen Knaben, der ihm als Inkarnation vollkommener Schönheit erscheint. Seine Faszination und mythische Verklärung für Tadzio, die er anfangs als ästhetisches Kennertum abtut, entspinnen sich bald zu einem späten Gefühlsrausch, den der alternde Künstler gierig willkommen heißt – obwohl sich rasch abzeichnet, dass er ihn in den Abgrund reißen wird. Er fällt in eine Schaffenskrise, verliert sich in philosophischen Reflektionen und Rechtfertigungen für seine Leidenschaft und obgleich seine erotischen Gefühle ohne Taten bleiben, lassen sie ihn letztlich zu jenem würdelosen Greis verkommen, der die Novelle zu einer Tragödie der Entwürdigung macht. Ein zeitloses Meisterwerk oder maßlos überschätzt? Lest das Buch und kommt vorbei, um mit uns über Thomas Manns Klassiker zu diskutieren.
Eintritt: Mitglieder frei / Gäste 3,- Euro
in Facebook teilen
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Dienstag
27.06.17
18.45 Uhr
Exit Games Stuttgart
Dienstag
27.06.17
20.00 Uhr
Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
Andrea Wulf, Neil MacGregor
Freitag
30.06.17
20.00 Uhr
Literatur und Schreibstrategien
Michael Stavaric, Hanspeter Ortner
Montag
03.07.17
19.00 Uhr
Die toten Seelen – Nikolaj Gogol
Montag
03.07.17
20.00 Uhr
Körper in Bewegung
Gabriele Brandstetter
Donnerstag
06.07.17
20.00 Uhr
Der Ort, an dem die Reise endet
Yvonne Adhiambo Owuor
Samstag
08.07.17
19.00 Uhr
Don Quijote – Ballett im Park
Montag
10.07.17
20.00 Uhr
Guapa
Saleem Haddad
Dienstag
11.07.17
20.00 Uhr
Sie kam aus Mariupol
Natascha Wodin
Donnerstag
13.07.17
20.00 Uhr
Unter Sternen: Neue Poesie und ihre Wahlverwandtschaften
Ilma Rakusa, Orsolya Kalász
Freitag
14.07.17
20.00 Uhr
Mehr Schwarz als Lila
Lena Gorelik
Montag
07.08.17
18.00 Uhr
Schrecklich amüsant, aber in Zukunft ohne mich - David Foster Wallace
13.10.17
bis
15.10.17
Herkunftssache!
Didier Eribon, Édouard Louis, Ijoma Mangold, Sascha Marianna Salzmann, Valzhyna Mort, Uljana Wolf, Melinda Nadj Abonji, Sighard Neckel, Thomas Krüger, Muhterem Aras, Milos Sofrenovic, Jurczok 1001