Montag 08.05.17 19.00 Uhr

Lesestunde zu "DER TOD IN VENEDIG" von Thomas Mann

Veranstaltungsreihe: U35 - das Junge Literaturhaus
zwischen/lese = Lesestunde
Gustav von Aschenbach, ein verwitweter Schriftsteller von etwas über 50 Jahren, hat sein Leben ganz der Arbeit verschrieben. Einsam und ausgeschlossen vom Glück sorgloser Leichtlebigkeit beschließt er einen Erholungsaufenthalt in Venedig. Dort bemerkt er am Strand einen Knaben, der ihm als Inkarnation vollkommener Schönheit erscheint. Seine Faszination und mythische Verklärung für Tadzio, die er anfangs als ästhetisches Kennertum abtut, entspinnen sich bald zu einem späten Gefühlsrausch, den der alternde Künstler gierig willkommen heißt – obwohl sich rasch abzeichnet, dass er ihn in den Abgrund reißen wird. Er fällt in eine Schaffenskrise, verliert sich in philosophischen Reflektionen und Rechtfertigungen für seine Leidenschaft und obgleich seine erotischen Gefühle ohne Taten bleiben, lassen sie ihn letztlich zu jenem würdelosen Greis verkommen, der die Novelle zu einer Tragödie der Entwürdigung macht. Ein zeitloses Meisterwerk oder maßlos überschätzt? Lest das Buch und kommt vorbei, um mit uns über Thomas Manns Klassiker zu diskutieren.
Eintritt: Mitglieder frei / Gäste 3,- Euro
in Facebook teilen
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Dienstag
20.02.18
20.00 Uhr
Der Zerfall der Demokratie – Wie der Populismus den Rechtsstaat bedroht
Yascha Mounk
Mittwoch
21.02.18
20.00 Uhr
Unter der Drachenwand
Arno Geiger
Donnerstag
22.02.18
20.00 Uhr
Paris, links der Seine
Hanns-Josef Ortheil
Freitag
23.02.18
17.00 Uhr
Ortseingang!
Andreas Langen, Tilman Rau, Afroditi Festa, Carola Krawczyk
Dienstag
27.02.18
20.00 Uhr
Annette Kolb: Werke
Günter Häntzschel, Hiltrud Häntzschel, Albert von Schirnding
Mittwoch
28.02.18
20.00 Uhr
Das Leben nehmen
Thomas Macho, Terézia Mora
Freitag
02.03.18
20.00 Uhr
Die sanfte Gleichgültigkeit
Peter Stamm
Montag
05.03.18
19.00 Uhr
Der alte Mann und das Meer - Ernest Hemingway
Montag
05.03.18
20.00 Uhr
Die Büglerin
Heinrich Steinfest
Mittwoch
07.03.18
20.00 Uhr
Queeres Lesen hören
Kristof Magnusson, Lann Hornscheidt
Donnerstag
08.03.18
20.00 Uhr
Der große Plan
Wolfgang Schorlau
Freitag
09.03.18
20.00 Uhr
Was zu Dir gehört
Garth Greenwell
Montag
12.03.18
20.00 Uhr
Die Maske
Fuminori Nakamura
Dienstag
13.03.18
20.00 Uhr
Die Religion und das Geld
Eberhard Stilz
Freitag
16.03.18
20.00 Uhr
Moonglow
Michael Chabon
Sonntag
18.03.18
11.00 Uhr
Europa lesen
Lukas Bärfuss, Juri Andruchowytsch
Dienstag
20.03.18
20.00 Uhr
Der endlose Sommer
Madame Nielsen
Mittwoch
21.03.18
20.30 Uhr
Retrotopia - Lokstoff!
Freitag
23.03.18
10.00 Uhr
Wanted: Wendelin Niedlich - Ausstellungsverkauf
Freitag
23.03.18
20.00 Uhr
Der böse Mensch
Lorenz Just
Montag
26.03.18
20.00 Uhr
Andreas Hofer, Intendant der IBA 2027 in Stuttgart: Ideen zur Stadtkultur
Andreas Hofer