Dienstag 25.04.17 20.00 Uhr

Sind vor dem Gesetz wirklich alle gleich?

Veranstaltungsreihe: Wirtschaft
Gespräch
Gesprächspartner: Achim Dannecker
Der allgemeine Gleichheitssatz ist eines der fundamentalen Rechtsprinzipien, das die Menschheitsgeschichte seit der griechischen Antike begleitet. Im Grundgesetz hat er in Art. 3 seinen Niederschlag gefunden. Angesichts der gesellschaftlichen Entwicklung ist sein Inhalt ständigen Änderungen unterworfen. Man denke nur an die rechtliche und tatsächliche Entwicklung bei der Gleichberechtigung von Mann und Frau. Der Wirtschaftsclub im Literaturhaus spürt in seinem aktuellen Rahmenprogramm "Diversität und Ordnung – wie gleich ist anders?" Phänomen unserer diversifizierte Gesellschaft nach, die sich zum Beispiel aus Migration oder Pluralismus ergeben. An diesem Abend mit der früheren Bundesjustizministerin Prof. Herta Däubler-Gmelin soll die rechtliche Betrachtung des gesellschaftlichen Wandels im Mittelpunkt stehen. Frau Prof. Däubler-Gmelin wird Ihre Sicht der Dinge darlegen und diese im Gespräch mit Dr. Achim Dannecker erläutern.

In Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsclub im Literaturhaus
in Facebook teilen
Bild: Sind vor dem Gesetz wirklich alle gleich? - Herta Däubler-GmelinBild: Sind vor dem Gesetz wirklich alle gleich? - Herta Däubler-Gmelin
© Sebastian Wenzel
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Donnerstag
26.04.18
13.00 Uhr
Fortsetzung: Animation und Philosophie
Ülo Pikkov
Donnerstag
26.04.18
20.00 Uhr
Preis der Literaturhäuser 2018
Jaroslav Rudiš
Freitag
27.04.18
20.00 Uhr
Die Tagesordnung
Éric Vuillard
Sonntag
29.04.18
11.00 Uhr
Deutsches Literaturarchiv Marbach – Rundgang durch die Literaturmuseen
Mittwoch
02.05.18
17.00 Uhr
Für Elisabeth Walther-Bense
Ulrich Keicher
Donnerstag
03.05.18
20.00 Uhr
Prawda
Felicitas Hoppe
Sonntag
06.05.18
11.00 Uhr
Leises Beben
Jossi Wieler, Wieland Backes
Montag
07.05.18
19.00 Uhr
Was man von hier aus sehen kann - Mariana Leky
Montag
07.05.18
20.00 Uhr
Jahre später
Angelika Klüssendorf
Dienstag
08.05.18
20.00 Uhr
Scham
Ute Frevert, Rahel Jaeggi
Montag
14.05.18
20.00 Uhr
Wiesenstein
Hans Pleschinski
Dienstag
15.05.18
20.00 Uhr
Wie Romane entstehen
Hanns-Josef Ortheil, Silvie Lang, Nils Nußbaumer, Alexander Rudolfi
Donnerstag
17.05.18
20.00 Uhr
Revolte
Heinz Bude, Marie Rotkopf
Dienstag
22.05.18
19.30 Uhr
Insight Nahost – Nacht der arabischen Literatur
Stefan Weidner, Claudia Ott, Basma Abdelaziz, Mira Sidawi
Mittwoch
23.05.18
20.00 Uhr
Europa lesen
Phillip Ther, Raoul Schrott
Dienstag
29.05.18
20.00 Uhr
Sinn stiften mit Geldanlagen
Wolfgang Kuhn
Samstag
30.06.18
17.00 Uhr
Neues vom fliegenden Kamel
Paul Maar, Capella Antiqua Bambergensis, Murat Coskun, İbrahim Sarıaltın