Dienstag 25.04.17 20.00 Uhr

Sind vor dem Gesetz wirklich alle gleich?

Veranstaltungsreihe: Wirtschaftsclub
Gespräch
Gesprächspartner: Achim Dannecker
Der allgemeine Gleichheitssatz ist eines der fundamentalen Rechtsprinzipien, das die Menschheitsgeschichte seit der griechischen Antike begleitet. Im Grundgesetz hat er in Art. 3 seinen Niederschlag gefunden. Angesichts der gesellschaftlichen Entwicklung ist sein Inhalt ständigen Änderungen unterworfen. Man denke nur an die rechtliche und tatsächliche Entwicklung bei der Gleichberechtigung von Mann und Frau. Der Wirtschaftsclub im Literaturhaus spürt in seinem aktuellen Rahmenprogramm "Diversität und Ordnung – wie gleich ist anders?" Phänomen unserer diversifizierte Gesellschaft nach, die sich zum Beispiel aus Migration oder Pluralismus ergeben. An diesem Abend mit der früheren Bundesjustizministerin Prof. Herta Däubler-Gmelin soll die rechtliche Betrachtung des gesellschaftlichen Wandels im Mittelpunkt stehen. Frau Prof. Däubler-Gmelin wird Ihre Sicht der Dinge darlegen und diese im Gespräch mit Dr. Achim Dannecker erläutern.

In Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsclub im Literaturhaus
in Facebook teilen
Bild: Sind vor dem Gesetz wirklich alle gleich? - Herta Däubler-GmelinBild: Sind vor dem Gesetz wirklich alle gleich? - Herta Däubler-Gmelin
© Sebastian Wenzel
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Dienstag
27.06.17
18.45 Uhr
Exit Games Stuttgart
Dienstag
27.06.17
20.00 Uhr
Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
Andrea Wulf, Neil MacGregor
Freitag
30.06.17
20.00 Uhr
Literatur und Schreibstrategien
Michael Stavaric, Hanspeter Ortner
Montag
03.07.17
19.00 Uhr
Die toten Seelen – Nikolaj Gogol
Montag
03.07.17
20.00 Uhr
Körper in Bewegung
Gabriele Brandstetter
Donnerstag
06.07.17
20.00 Uhr
Der Ort, an dem die Reise endet
Yvonne Adhiambo Owuor
Samstag
08.07.17
19.00 Uhr
Don Quijote – Ballett im Park
Montag
10.07.17
20.00 Uhr
Guapa
Saleem Haddad
Dienstag
11.07.17
20.00 Uhr
Sie kam aus Mariupol
Natascha Wodin
Donnerstag
13.07.17
20.00 Uhr
Unter Sternen: Neue Poesie und ihre Wahlverwandtschaften
Ilma Rakusa, Orsolya Kalász
Freitag
14.07.17
20.00 Uhr
Mehr Schwarz als Lila
Lena Gorelik
Montag
07.08.17
18.00 Uhr
Schrecklich amüsant, aber in Zukunft ohne mich - David Foster Wallace
13.10.17
bis
15.10.17
Herkunftssache!
Didier Eribon, Édouard Louis, Ijoma Mangold, Sascha Marianna Salzmann, Valzhyna Mort, Uljana Wolf, Melinda Nadj Abonji, Sighard Neckel, Thomas Krüger, Muhterem Aras, Milos Sofrenovic, Jurczok 1001