Freitag 16.12.16 14.00 Uhr

Mehrdeutigkeit in der Literatur

Symposium
Mehrdeutigkeiten finden sich überall in der Kommunikation und lassen diese bisweilen zur Herausforderung werden; was aber genau passiert, wenn mehrere Bedeutungen gleichzeitig im Spiel sind, ist nur teilweise erforscht. Dieser Aufgabe widmet sich das Graduiertenkolleg "Ambiguität – Produktion und Rezeption", in dem Promovierende der Fächer Linguistik, Philosophie, Literaturwissenschaft, Rhetorik, Psychologie der Universität Tübingen zusammenarbeiten. Die Autorin und Übersetzerin Yoko Tawada, die Literaturübersetzerinnen Christa Schuenke und Shelley Frisch sowie Elias Güthlein, Doktorand im Graduiertenkolleg, widmen sich diesem Thema und berichten aus ihrer alltäglichen Erfahrung von Mehrdeutigkeit bzw. Ambiguität in der Literatur.

14.00 Uhr Begrüßung
14.15 Uhr Yoko Tawada: Ein Balkonplatz für flüchtige Abende
14.45 Uhr Shelley Frisch: Medium versus Message and the Mediated Message
15.15 Uhr Christa Schuenke: Veilchen im Schmelztiegel. Eine Verteidigung der Übersetzbarkeit poetischer Ambiguität
16.15 Uhr Elias Güthlein: Rätsel-Metaphern als Übersetzungsangebote
17.00 Uhr Round Table

Anmeldung unter info@literaturhaus-stuttgart.de oder Telefon 0711/22 02 17 47
in Facebook teilen
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Dienstag
27.06.17
18.45 Uhr
Exit Games Stuttgart
Dienstag
27.06.17
20.00 Uhr
Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
Andrea Wulf, Neil MacGregor
Freitag
30.06.17
20.00 Uhr
Literatur und Schreibstrategien
Michael Stavaric, Hanspeter Ortner
Montag
03.07.17
19.00 Uhr
Die toten Seelen – Nikolaj Gogol
Montag
03.07.17
20.00 Uhr
Körper in Bewegung
Gabriele Brandstetter
Donnerstag
06.07.17
20.00 Uhr
Der Ort, an dem die Reise endet
Yvonne Adhiambo Owuor
Samstag
08.07.17
19.00 Uhr
Don Quijote – Ballett im Park
Montag
10.07.17
20.00 Uhr
Guapa
Saleem Haddad
Dienstag
11.07.17
20.00 Uhr
Sie kam aus Mariupol
Natascha Wodin
Donnerstag
13.07.17
20.00 Uhr
Unter Sternen: Neue Poesie und ihre Wahlverwandtschaften
Ilma Rakusa, Orsolya Kalász
Freitag
14.07.17
20.00 Uhr
Mehr Schwarz als Lila
Lena Gorelik
Montag
07.08.17
18.00 Uhr
Schrecklich amüsant, aber in Zukunft ohne mich - David Foster Wallace
13.10.17
bis
15.10.17
Herkunftssache!
Didier Eribon, Édouard Louis, Ijoma Mangold, Sascha Marianna Salzmann, Valzhyna Mort, Uljana Wolf, Melinda Nadj Abonji, Sighard Neckel, Thomas Krüger, Muhterem Aras, Milos Sofrenovic, Jurczok 1001