Mittwoch 05.10.16 20.00 Uhr

Die Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull

Veranstaltungsreihe: Hochstapeln
Film
Felix Krull, jugendlicher Bonvivant, soll zum Militär. Er übertölpelt die kaiserliche Musterungsbehörde. In der Pariser Hotellerie lebt er nach dem Motto »Liebe die Welt und die Welt wird dich lieben« und macht Karriere. Die Liebschaft mit Madame Houpflé bringt Zugang zur internationalen Gesellschaft. Als angeblicher Marquis Venosta reist er durch die Welt, während der echte Venosta seiner Affäre mit Lebedame Zaza frönt. In Lissabon wird Krull verhaftet, weil ihm als Marquis der Mord an Zaza vorgeworfen wird. Er kommt noch ein Mal davon. Thomas Manns letztes Werk, ein ironischer Schelmenroman, blieb unvollendet. Der Film von Regisseur Kurt Hoffmann, an dessen Drehbuch Tochter Erika Mann mitarbeitete, führt ihn geschickt zu Ende. Horst Buchholz spielt den Lebenskünstler voller Charme und Esprit und mit unendlichen Verführungs- und Verstellungskünsten. Als Zaza hat Liselotte Pulver, die häufig für Hoffmann spielte ("Ich denke oft an Piroschka"), spitzbübische Glanzauftritte.

"Die Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull" von Kurt Hoffmann, mit Horst Buchholz, Liselotte Pulver, Paul Dahlke u.a., Deutschland 1957, 105 Minuten, ab 6 Jahren, Rechteinhaber: Studiocanal Home Entertainment, Berlin

Eintrittskarten im Atelier am Bollwerk unter 0711 / 66 95 669 oder www.arthaus-kino.de
in Facebook teilen
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Montag
23.10.17
20.00 Uhr
Aufleuchtende Details
Péter Nádas
Dienstag
24.10.17
20.00 Uhr
Marx. Heute.
Jürgen Neffe
Donnerstag
26.10.17
20.00 Uhr
Peter Holtz. Sein glückliches Leben erzählt von ihm selbst
Ingo Schulze
Samstag
28.10.17
18.00 Uhr
Wer singt, erzählt - wer tanzt, überlebt
Alexandra Endres
Samstag
28.10.17
20.00 Uhr
Schreckliche Gewalten
Jakob Nolte
Montag
30.10.17
20.00 Uhr
Die Kalkbreite in Zürich – ein Beispiel neuer urbaner Dichte
Res Keller
Freitag
03.11.17
20.00 Uhr
Max
Markus Orths
Samstag
04.11.17
20.00 Uhr
Au bonheur des dames / Das Paradies der Damen
Montag
06.11.17
20.00 Uhr
Annette von Droste-Hülshoff "Die Judenbuche"
Ulrike Draesner, John von Düffel
Mittwoch
08.11.17
20.00 Uhr
Jakobsleiter
Ljudmila Ulitzkaja
Samstag
11.11.17
17.00 Uhr
Das kleine Gelbe wird 150! Reclam Verlag feiert
Stephan Porombka, Albert Ostermaier, Ann Cotten, Tilman Winterling
Montag
13.11.17
19.00 Uhr
Herz der Finsternis – Joseph Conrad
Montag
13.11.17
20.00 Uhr
Lichter als der Tag
Mirko Bonné
Mittwoch
15.11.17
20.00 Uhr
Eigenes Leben
Lizzie Doron, Mirna Funk
Donnerstag
23.11.17
20.00 Uhr
Metrofolklore
Patricia Hempel
Freitag
24.11.17
20.30 Uhr
Herz der Finsternis – Theater der Migranten
Montag
27.11.17
20.00 Uhr
Position beziehen
Miriam Meckel, Wieland Backes
Dienstag
28.11.17
20.00 Uhr
So, und jetzt kommst du
Arno Frank
Mittwoch
29.11.17
20.00 Uhr
Im Wunderland – Englischsprachige Kinderliteratur
Hanns Zischler, Lothar Müller
Donnerstag
30.11.17
20.00 Uhr
Underground Railroad
Colson Whitehead
Donnerstag
08.03.18
20.00 Uhr
Der große Plan
Wolfgang Schorlau