Samstag 24.09.16 20.00 Uhr

Normalverdiener und Größenwahn

Veranstaltungsreihe: Hochstapeln
Lesung und Gespräch
Moderation: Daniela Strigl
"Normalverdiener" – so lautet die zentrale Geschichte in Kathrin Rögglas neuem Erzählband "Nachtsendung". Sie sind Architekten, Unternehmer, Lebenskünstler oder Bankrotteure. Und so heterogen ihre Werdegänge sind, eines schweißt sie zusammen: Sie sind anders als der alte Freund, der es inzwischen zu sehr viel Geld gebracht hat und der sie für ein paar Tage in sein luxuriöses Ferienressort einlädt. Eine Gelegenheit, sich diese Welt der spekulativen Großgeschäfte, des Schwindels, des Luxus und des unstillbaren Narzissmus einmal aus der Nähe anzusehen. Doch anders als erwartet bleibt der Gastgeber abwesend und die behauptete Distanz zum größenwahnsinnigen Geschäftsmann wird schnell relativ. Letztlich erweisen sich die Normalverdiener, die sich so gerne als Opfer sehen würden, längst als Teil des Systems, das sie vordergründig verurteilen. Mit Kathrin Röggla spricht der Kulturwissenschaftler und Philosoph Thomas Macho. In seinen Arbeiten befasst er sich mit Schulden und Religion, Schönheit und Wissenschaft. Seine Monographie "Vorbilder" (2011) untersucht die Bild- Anthropologie von antiken Göttinnen und heutigen Superstars.
in Facebook teilen
Bild: Normalverdiener und Größenwahn - Kathrin RögglaBild: Normalverdiener und Größenwahn - Kathrin RögglaBild: Normalverdiener und Größenwahn - Kathrin Röggla
© Sebastian Wenzel
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Dienstag
20.02.18
20.00 Uhr
Der Zerfall der Demokratie – Wie der Populismus den Rechtsstaat bedroht
Yascha Mounk
Mittwoch
21.02.18
20.00 Uhr
Unter der Drachenwand
Arno Geiger
Donnerstag
22.02.18
20.00 Uhr
Paris, links der Seine
Hanns-Josef Ortheil
Freitag
23.02.18
17.00 Uhr
Ortseingang!
Andreas Langen, Tilman Rau, Afroditi Festa, Carola Krawczyk
Dienstag
27.02.18
20.00 Uhr
Annette Kolb: Werke
Günter Häntzschel, Hiltrud Häntzschel, Albert von Schirnding
Mittwoch
28.02.18
20.00 Uhr
Das Leben nehmen
Thomas Macho, Terézia Mora
Freitag
02.03.18
20.00 Uhr
Die sanfte Gleichgültigkeit
Peter Stamm
Montag
05.03.18
19.00 Uhr
Der alte Mann und das Meer - Ernest Hemingway
Montag
05.03.18
20.00 Uhr
Die Büglerin
Heinrich Steinfest
Mittwoch
07.03.18
20.00 Uhr
Queeres Lesen hören
Kristof Magnusson, Lann Hornscheidt
Donnerstag
08.03.18
20.00 Uhr
Der große Plan
Wolfgang Schorlau
Freitag
09.03.18
20.00 Uhr
Was zu Dir gehört
Garth Greenwell
Montag
12.03.18
20.00 Uhr
Die Maske
Fuminori Nakamura
Dienstag
13.03.18
20.00 Uhr
Die Religion und das Geld
Eberhard Stilz
Freitag
16.03.18
20.00 Uhr
Moonglow
Michael Chabon
Sonntag
18.03.18
11.00 Uhr
Europa lesen
Lukas Bärfuss, Juri Andruchowytsch
Dienstag
20.03.18
20.00 Uhr
Der endlose Sommer
Madame Nielsen
Mittwoch
21.03.18
20.30 Uhr
Retrotopia - Lokstoff!
Freitag
23.03.18
10.00 Uhr
Wanted: Wendelin Niedlich - Ausstellungsverkauf
Freitag
23.03.18
20.00 Uhr
Der böse Mensch
Lorenz Just
Montag
26.03.18
20.00 Uhr
Andreas Hofer, Intendant der IBA 2027 in Stuttgart: Ideen zur Stadtkultur
Andreas Hofer