Montag 06.06.16 20.30 Uhr

Uwe Johnson

Gespräch
Im Anschluss bitten wir zwei Johnson-Kenner auf die Bühne: Über die Filmdokumentation, Johnsons Jahrestage im New York der 1960er Jahre sowie Johnsons Ausstrahlung und Bedeutung heute sprechen der Literaturkritiker Helmut Böttiger und der Lektor des Wallstein Verlags, Thorsten Ahrend. Helmut Böttiger, 1956 in Creglingen geboren, hat zahlreiche literaturessayistische Werke verfasst, promovierte über Fritz Rudolf Fries und die DDR-Literatur, war als Literaturredakteur bei der "Frankfurter Rundschau" und im Berliner "Tagesspiegel" tätig und ist seit 2002 freier Autor und Literaturkritiker. 2012 wurde er mit dem Alfred-Kerr-Preis für Literaturkritik ausgezeichnet, 2013 mit dem Sachbuchpreis der Leipziger Buchmesse für sein Buch „Die Gruppe 47“. Thorsten Ahrend, 1960 in Wittenberge geboren, studierte in Leipzig, promovierte in Rostock und ging nach Stationen im Reclam Verlag und im Verlag Kiepenheuer und Witsch 1998 zum Suhrkamp Verlag. Seit 2005 ist er Programmleiter Belletristik im Wallstein Verlag in Göttingen, der auch das Johnson Jahrbuch herausgibt. Thorsten Ahrend und Helmut Böttiger gehören beide dem Kuratorium der Uwe-Johnson-Gesellschaft an.
in Facebook teilen
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Montag
23.10.17
20.00 Uhr
Aufleuchtende Details
Péter Nádas
Dienstag
24.10.17
20.00 Uhr
Marx. Heute.
Jürgen Neffe
Donnerstag
26.10.17
20.00 Uhr
Peter Holtz. Sein glückliches Leben erzählt von ihm selbst
Ingo Schulze
Samstag
28.10.17
18.00 Uhr
Wer singt, erzählt - wer tanzt, überlebt
Alexandra Endres
Samstag
28.10.17
20.00 Uhr
Schreckliche Gewalten
Jakob Nolte
Montag
30.10.17
20.00 Uhr
Die Kalkbreite in Zürich – ein Beispiel neuer urbaner Dichte
Res Keller
Freitag
03.11.17
20.00 Uhr
Max
Markus Orths
Samstag
04.11.17
20.00 Uhr
Au bonheur des dames / Das Paradies der Damen
Montag
06.11.17
20.00 Uhr
Annette von Droste-Hülshoff "Die Judenbuche"
Ulrike Draesner, John von Düffel
Mittwoch
08.11.17
20.00 Uhr
Jakobsleiter
Ljudmila Ulitzkaja
Samstag
11.11.17
17.00 Uhr
Das kleine Gelbe wird 150! Reclam Verlag feiert
Stephan Porombka, Albert Ostermaier, Ann Cotten, Tilman Winterling
Montag
13.11.17
19.00 Uhr
Herz der Finsternis – Joseph Conrad
Montag
13.11.17
20.00 Uhr
Lichter als der Tag
Mirko Bonné
Mittwoch
15.11.17
20.00 Uhr
Eigenes Leben
Lizzie Doron, Mirna Funk
Donnerstag
23.11.17
20.00 Uhr
Metrofolklore
Patricia Hempel
Freitag
24.11.17
20.30 Uhr
Herz der Finsternis – Theater der Migranten
Montag
27.11.17
20.00 Uhr
Position beziehen
Miriam Meckel, Wieland Backes
Dienstag
28.11.17
20.00 Uhr
So, und jetzt kommst du
Arno Frank
Mittwoch
29.11.17
20.00 Uhr
Im Wunderland – Englischsprachige Kinderliteratur
Hanns Zischler, Lothar Müller
Donnerstag
30.11.17
20.00 Uhr
Underground Railroad
Colson Whitehead
Donnerstag
08.03.18
20.00 Uhr
Der große Plan
Wolfgang Schorlau