Mittwoch 09.12.15 20.00 Uhr

Wissenschaftsfragen

Gespräch
In der zweiten Veranstaltung der Reihe „Wissenschaftsfragen“ führt Joachim Kalka ein Gespräch mit dem Kunsthistoriker Martin Warnke. Der Emeritus der Universität Hamburg baute in der Tradition der Bibliothek Warburg die „Forschungsstelle für politische Ikonographie“ auf, berichtete aber auch vor einem halben Jahrhundert für die Stuttgarter Zeitung über den Auschwitz-Prozess in Frankfurt. Mit seiner außergewöhnlichen Sensibilität für das Politische setzte Martin Warnke Maßstäbe in der Kunstgeschichte. Von seiner Rede auf dem XII. Deutschen Kunsthistoriker-Kongress 1970 über „Weltanschauliche Motive in der kunstgeschichtlichen Populärliteratur“ bis zu seiner Monographie über Velázquez (2007) und seinen jüngsten Aufsätzen hat er diese Disziplin mit vielfältigen Interventionen geprägt. Im Mittelpunkt des Gesprächs soll die Frage nach den Aufgaben und Möglichkeiten der Kunstgeschichte stehen.
In Zusammenarbeit mit dem IZKT und der Akademie für gesprochenes Wort
in Facebook teilen
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Dienstag
27.02.18
20.00 Uhr
Annette Kolb: Werke
Günter Häntzschel, Hiltrud Häntzschel, Albert von Schirnding
Mittwoch
28.02.18
20.00 Uhr
Das Leben nehmen
Thomas Macho, Terézia Mora
Freitag
02.03.18
20.00 Uhr
Die sanfte Gleichgültigkeit
Peter Stamm
Montag
05.03.18
19.00 Uhr
Der alte Mann und das Meer - Ernest Hemingway
Montag
05.03.18
20.00 Uhr
Die Büglerin
Heinrich Steinfest
Mittwoch
07.03.18
20.00 Uhr
Queeres Lesen hören
Kristof Magnusson, Lann Hornscheidt
Donnerstag
08.03.18
20.00 Uhr
Der große Plan
Wolfgang Schorlau
Freitag
09.03.18
20.00 Uhr
Was zu Dir gehört
Garth Greenwell
Montag
12.03.18
20.00 Uhr
Die Maske
Fuminori Nakamura
Dienstag
13.03.18
20.00 Uhr
Die Religion und das Geld
Eberhard Stilz
Freitag
16.03.18
20.00 Uhr
Moonglow
Michael Chabon
Sonntag
18.03.18
11.00 Uhr
Europa lesen
Lukas Bärfuss, Juri Andruchowytsch
Dienstag
20.03.18
20.00 Uhr
Der endlose Sommer
Madame Nielsen
Mittwoch
21.03.18
20.30 Uhr
Retrotopia - Lokstoff!
Freitag
23.03.18
10.00 Uhr
Wanted: Wendelin Niedlich - Ausstellungsverkauf
Freitag
23.03.18
20.00 Uhr
Der böse Mensch
Lorenz Just
Montag
26.03.18
20.00 Uhr
Andreas Hofer, Intendant der IBA 2027 in Stuttgart: Ideen zur Stadtkultur
Andreas Hofer